Bundesliga

"Ich werde stärker sein": BVB-Profi Axel Witsel denkt ans Comeback

Belgier von Borussia Dortmund erfolgreich operiert

"Ich werde stärker sein als zuvor": Witsel denkt schon ans Comeback

Verbreitet schon wieder Optimismus: Axel Witsel.

Verbreitet schon wieder Optimismus: Axel Witsel. imago images

Dank einer starken zweiten Hälfte hatte Borussia Dortmund am vergangenen Samstag ein 3:1 bei Meisterschaftskandidat RB Leipzig erzielt, zugleich aber auch Stammspieler Axel Witsel für lange Zeit verloren. Der belgische Aufbauspezialist hatte sich bereits in den ersten 45 Minuten ohne gegnerische Einwirkung die Achillessehne gerissen.

Angesichts der Schwere der Verletzung dürfte Witsel in dieser Spielzeit nicht mehr zum Einsatz für die noch in drei Wettbewerben mitmachenden Schwarz-Gelben kommen. Und auch die Teilnahme an der EM mit der belgischen Nationalmannschaft, die am 11. Juni beginnt, dürfte stark gefährdet sein.

Trotz dieser Hiobsbotschaft verbreitet Witsel aber schon wieder Optimismus. Denn nach der am Montag erfolgreich erfolgten Operation teilte der 31-Jährige auf Twitter mit: "Ab jetzt werde ich hart an meiner Rückkehr arbeiten." Dazu packte der Mittelfeldmann ein Bild von sich im Krankenbett und ergänzte die Worte: "Ich werde stärker sein als zuvor."

mag

Bilder zur Partie RB Leipzig - Borussia Dortmund