Eishockey

Ice Tigers holen Jahnke von der DEG - Stieler bleibt beim AEV

Personalien aus der DEL

Ice Tigers holen Jahnke von der DEG - Stieler bleibt beim AEV

Verlängerung um eine Saison: AEV-Topscorer David Stieler.

Verlängerung um eine Saison: AEV-Topscorer David Stieler. imago images

Die Augsburger Panther haben den Vertrag mit ihrem Topscorer David Stieler um ein weiteres Jahr verlängert. Wie die Fuggerstädter am Freitag mitteilten, geht der 32 Jahre alte Angreifer damit in seine sechste Spielzeit bei dem Verein.

Stieler war zur Saison 2016/17 von den Fischtown Pinguins aus der DEL2 nach Augsburg gewechselt. Für die Panther absolvierte er 259 Einsätze im deutschen Eishockey-Oberhaus. Dabei erzielte Stieler 49 Tore und gab 83 Vorlagen. In der abgelaufenen Saison war er mit 33 Punkten Topscorer seines Teams.

Jahnke verlässt die DEG

Die Ice Tigers haben indes Stürmer Jahnke einen Vertrag über zwei Jahre gegeben. Wie die Franken am Freitag mitteilten, kommt der 23-jährige Berliner von der Düsseldorfer EG. In den vergangenen beiden Spielzeiten bestritt Jahnke 80 Spiele für die DEG und erzielte neun Tore sowie gab acht Vorlagen.

"Er ist ein Spieler, bei dem ich fest davon ausgehe, dass er sich weiterentwickelt und die Qualitäten in der Offensive bei uns einbringt, von denen ich überzeugt bin. Er wird bei uns auch die Möglichkeit bekommen, auf seiner natürlichen Position als Mittelstürmer den nächsten Schritt in unserer Liga zu machen", sagte Ice-Tigers-Sportdirektor Stefan Ustorf.

dpa/kon