13:45 - 14. Spielminute

Tor 0:1
P. Tietz
Foulelfmeter,
Rechtsschuss
Vorbereitung P. Tietz
Darmstadt

14:01 - 30. Spielminute

Tor 1:1
Schonlau
Kopfball
Vorbereitung Kittel
HSV

14:05 - 34. Spielminute

Gelbe Karte (Darmstadt)
Gjasula
Darmstadt

14:05 - 34. Spielminute

Gelbe Karte (Darmstadt)
Karic
Darmstadt

14:15 - 44. Spielminute

Gelbe Karte (Darmstadt)
J. Müller
Darmstadt

14:17 - 45. + 1 Spielminute

Tor 2:1
Heyer
Rechtsschuss
Vorbereitung Meffert
HSV

14:19 - 45. + 4 Spielminute

Tor 2:2
P. Tietz
Kopfball
Vorbereitung J. Müller
Darmstadt

14:49 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (Darmstadt)
Goller
für Honsak
Darmstadt

14:55 - 63. Spielminute

Gelbe Karte (HSV)
Meffert
HSV

14:55 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
Kinsombi
für Rohr
HSV

15:03 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Darmstadt)
Kempe
für L. Pfeiffer
Darmstadt

15:07 - 75. Spielminute

Gelbe Karte (HSV)
Suhonen
HSV

15:09 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
Reis
für Suhonen
HSV

15:09 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
Wintzheimer
für Kittel
HSV

15:16 - 84. Spielminute

Gelbe Karte (Darmstadt)
Riedel
Darmstadt

15:18 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Darmstadt)
Berko
für Karic
Darmstadt

15:18 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Darmstadt)
Celic
für Schnellhardt
Darmstadt

15:20 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
Kaufmann
für Heyer
HSV

HSV

D98

2
:
2
45' +4
P. Tietz P. Tietz
Kopfball, J. Müller
Heyer Heyer
Rechtsschuss, Meffert
45' +1
2
:
1
Schonlau Schonlau
Kopfball, Kittel
30'
1
:
1
0
:
1
14'
P. Tietz P. Tietz (Elfmeter)
Rechtsschuss, P. Tietz
Und dann ist Schluss im Volkspark! Der HSV und Darmstadt trennen sich 2:2. Nach einer ebenso wilden, wie spektakulären ersten Hälfte mit je zwei Toren, agierte der HSV in Durchgang zwei etwas gemäßigter, biss sich aber an der Lilien-Defensive die Zähne aus - und musste in den Schlussminuten sogar um einen Punkt bangen.
Abpfiff
90' +6
Es ist weiter komplett offen, Tietz fordert Heuer Fernandes vom Strafraum, doch der Keeper pariert.
90' +4
Darmstadt kontert und das gar nicht schlecht! Goller hat am Strafraum den Überblick und gibt zu Berko ab, der aber am langen Pfosten vorbeizielt.
90' +2
Tietz kommt noch einmal zum Abschluss, doch der Ball geht dann doch weiter am Tor vorbei.
90' +2
Schuhen greift sich eine weite Hereingabe vor Kaufmann sicher herunter, sinkt erst einmal zu Boden und pustet durch.
90'
Vier Minuten verbleiben dem HSV noch.
90'
Glatzel versucht es rechts im Strafraum aus spitzem Winkel, doch der Ball geht nicht aufs Tor.
88'
Mikkel Kaufmann
Moritz Heyer
Spielerwechsel (HSV)
Kaufmann kommt für Heyer
Walter wechselt offensiv.
88'
Kinsombi liegt aktuell im Strafraum der Darmstädter am Boden, er ist mit Holland mit dem Kopf zusammen geprallt. Es scheint aber weiter zu gehen.
87'
Die Lilien verteidigen leidenschaftlich, Müller grätscht Heyer links im Strafraum den Ball vom Fuß.
86'
Nemanja Celic
Fabian Schnellhardt
Spielerwechsel (Darmstadt)
Celic kommt für Schnellhardt
86'
Erich Berko
Emir Karic
Spielerwechsel (Darmstadt)
Berko kommt für Karic
85'
Leibold bringt den anschließenden Freistoß herein, findet jedoch keinen Abnehmer. Den Klärungsversuch nimmt Meffert am Strafraum direkt - deutlich drüber.
84'
Clemens Riedel Gelbe Karte (Darmstadt)
Riedel
Riedel reißt rechts vor dem Strafraum Glatzel nach Jattas langem Ball um - klare Sache.
83'
Der HSV schaltet nochmal einen Gang höher, will sich mit dem Unentschieden nicht zufrieden geben.
82'
Kinsombi wird links im Strafraum gerade noch von Gjasula am Abschluss gestört, es gibt aber Eckball, der aber nichts einbringt.
80'
Wintzheimers Hereingabe von links landet an der Strafraumkante bei Heyer, doch der Außenverteidiger zirkelt das Leder über das Tor.
78'
Die Schlussviertelstunde ist bereits angebrochen, kann der HSV hier den Dreier noch buchen?
77'
Ludovit Reis
Anssi Suhonen
Spielerwechsel (HSV)
Reis kommt für Suhonen
Doppelwechsel beim HSV.
77'
Manuel Wintzheimer
Sonny Kittel
Spielerwechsel (HSV)
Wintzheimer kommt für Kittel
76'
Und das ist natürlich eine exzellente Freistoß-Position, vor allem wenn man einen Kempe im Team hat. Doch der Spezialist schießt den Ball aus guten 20 Metern deutlich über das Tor.
75'
Anssi Suhonen Gelbe Karte (HSV)
Suhonen
Suhonen kommt am eigenen Strafraum gegen Holland zu spät und trifft den Kapitän der Darmstäder am Schienbein.
74'
Karic ist links durch, die flache Hereingabe wird aber geblockt. Die zweite Welle boxt Heuer Fernandes gerade noch vor Tietz weg.
73'
Das Spiel hat nicht mehr den spektakulären Touch des ersten Durchgangs, dennoch ist es weiterhin offen und somit spannend.
73'
Der eingewechselte Kempe übernimmt gleich die Standards, doch diese Ecke ist leichte Beute für Heuer Fernandes.
71'
Tobias Kempe
Luca Pfeiffer
Spielerwechsel (Darmstadt)
Kempe kommt für L. Pfeiffer
68'
Klasse Spielzug über die rechte Seite des HSV, nur die Veredelung bleibt verwährt. Glatzel köpft die Hereingabe in der Mitte nur knapp am langen Pfosten vorbei.
66'
Luca Pfeiffer gibt am Strafraum direkt weiter für den einstartenden Goller weiter, doch Heuer Fernandes spielt gut mit und ist vor dem Darmstädter am Ball.
63'
David Kinsombi
Maximilian Rohr
Spielerwechsel (HSV)
Kinsombi kommt für Rohr
63'
Jonas Meffert Gelbe Karte (HSV)
Meffert
Meffert reißt Schnellhardt im Mittelfeld um.
62'
Riesenmöglichkeit für Suhonen! Schuhen kann Mefferts aufsetzenden Distanzschuss nur nach vorne abwehren. Suhonen kommt angerutscht und drischt das Leder aus kurzer Distanz mit Wucht über den Kasten - da war mehr drin!
62'
Riedel klärt Jattas Hereingabe humorlos ins Seitenaus.
61'
Der HSV spielt sich den Ball am Strafraum hin und her, Kittel und Leibold ziehen beide auf, am Ende schießt dann aber Suhonen aus der Distanz - deutlich drüber.
60'
Drehschuss von Tietz aus 15 Metern, doch genau auf Heuer Fernandes.
57'
Benjamin Goller
Mathias Honsak
Spielerwechsel (Darmstadt)
Goller kommt für Honsak
Honsak hat nach seinen zahlreichen Chancen Feierabend.
56'
Jetzt bekommen sich Rohr und Patric Pfeiffer in die Haare und haben sich in Nahdistanz einiges zu sagen. Schiedsrichter Sven Jablonski bittet beide Kontrahenten zum eindringlichen Gespräch und belässt es bei Ermahnungen.
54'
Trotzdem drücken die Hamburger die Lilien nun tief in die eigene Hälfte.
53'
Nach der Chance von Jatta machte es den Eindruck, als ob es gleich ähnlich wild wieder losgehen würde, doch mittlerweile hat der HSV das Spiele etwas beruhigt und versucht gemäßigter vorzugehen.
53'
Kittel flankt aus dem rechten Halbfeld findet jedoch keinen Abnehmer im Strafraum.
51'
Tietz ist der absolute Zielspieler im Darmstädter Angriff. Karic sucht den zweifachen Torschützen mit einer Flanke von links und findet ihn auch, doch diesmal ist der Kopfball ohne viel Wucht und trudelt am langen Pfosten vorbei.
49'
Rohr köpft Suhonens hohe Flanke von rechts auf das Tor, aber auch genau auf Schuhen.
46'
Es geht direkt weiter, wie in Hälfte eins. Jatta setzt sich rechts im Strafraum gegen Holland durch, nagelt das Leder aber dann ans Außennetz.
46'
Der zweite Durchgang läuft - ohne personelle Veränderungen geht es weiter.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Durchpusten in Hamburg! Eine mitreißende erste Hälfte geht zu Ende, in der der HSV sehr engagiert zu Werke ging, aber immer wieder von schnell umschaltenden Darmstädtern vor arge Probleme gestellt wurden. Trotzdem drehten die Hamburger nach zwei Kittel-Freistößen die Partie. Doch hinten agierten die Rothosen weiter sorglos und mussten noch vor der Pause das 2:2 schlucken.
Halbzeitpfiff
45' +5
Fast das 3:2 für Darmstadt, doch Honsak lässt weiter aus! Tietz passt von links scharf in die Mitte, wo Honsak um Zentimeter die Führung verapasst.
45' +4
Phillip Tietz 2:2 Tor für Darmstadt
P. Tietz (Kopfball, J. Müller)
Wahnsinn, es geht weiter ab im Volkspark! Nach einem Einwurf verlagern die Lilien von links in die Mitte, wo Müller satt aus über 20 Metern abzieht. Heuer Fernandes kann das Leder zwar stark an den Pfosten lenken, doch den Abpraller verwertet Tietz eiskalt.
45' +1
Derweil gibt es fünf Minuten Nachspielzeit.
45' +1
Moritz Heyer 2:1 Tor für HSV
Heyer (Rechtsschuss, Meffert)
Der HSV dreht die Partie und wieder nach einem Freistoß! Kittels Versuch aufs kurze Eck wird noch geklärt, aber genau an den Strafraumrand zu Meffert, der sofort abzieht. Wenige Meter vor dem Tor verlängert Heyer das Leder mit der Hacke, durch die Beine von Holland, ins Netz.
44'
Jannik Müller Gelbe Karte (Darmstadt)
J. Müller
Leibold spielt Müller auf links aus und wird dann vom Darmstädter kurz vor dem Strafraum gehalten.
44'
Immer wieder ist es Gjasula, der mit Grätschen oder starkem Zweikampfverhalten Hamburger Vorstöße unterbindet.
42'
Jatta wird am rechten Oberschenkel bandagiert, es scheint aber weiterzugehen. Auch Schuhen steht mittlerweile wieder - das Spiel kann fortgesetzt werden.
41'
Der HSV kommt jetzt nochmal mit aller Macht, Jatta dringt rechts in den Strafraum ein, kann den Ball aber nicht am anstürmenden Schuhen vorbeispitzeln. Danach krachen beide ineinander. Das Spiel ist unterbrochen, beide brauchen eine Behandlung.
40'
Wieder heißt das Duell Schuhen gegen Glatzel und wieder ist der Keeper vor dem Stürmer dran. Auch den zweiten Versuch von Kittel wischt Schuhen aus der Gefahrenzone.
39'
Leibolds Flanke von links landet nur bei Patric Pfeiffer.
38'
Jetzt erst ist Glatzel zurück - mit Turban.
36'
Schuhen fängt sich eine weite Flanke gerade noch vor Glatzel herunter. Der Stürmer kracht in den Keeper und bleibt erst einmal liegen. Glatzel begibt sich erstmal an den Seitenrand, um sich durchchecken zu lassen.
34'
Klaus Gjasula Gelbe Karte (Darmstadt)
Gjasula
Gjasula beschwert sich und verweist auf die Szene Suhonen gegen Tietz und sieht Gelb.
34'
Emir Karic Gelbe Karte (Darmstadt)
Karic
Die Emotionen kochen so langsam hoch. Zunächst bringt Suhonen Tietz zu Fall, das Spiel läuft jedoch weiter, bis Karic hart gegen Heyer einsteigt. Es bildet sich eine kleinere Spielertraube.
33'
Jatta verpasst eine Flanke am rechten Pfosten nur denkbar knapp.
31'
Die Lilien antworten fast prompt, doch Honsaks Abschluss aus 20 Metern streift ganz knapp am rechten Pfosten vorbei.
30'
Sebastian Schonlau 1:1 Tor für HSV
Schonlau (Kopfball, Kittel)
Der HSV gleicht aus! Kittel schlägt einen Freistoß von rechts mit viel Schnitt in die Mitte, wo Schonlau zwischen Holland und Patric Pfeiffer ins lange Eck einköpft. Schuhen ist noch dran, kann den Einschlag aber nicht verhindern.
29'
Nach einer knappen halben Stunde Zeit für ein kurzes Zwischenfazit: Der HSV ist engagiert und schiebt vor allem über Leibold immer wieder an, zeigt sich aber hinten etwas löchrig. Darmstadt gewinnt das Gros (63 %) der Zweikämpfe und bleibt selbst gefährlich.
27'
Starker Steilpass von Jatta auf Kittel, der das Leder mit viel Tempo von der Grundlinie in die Mitte passt, doch Riedel klärt zur Ecke. Nach dieser ist Heyer am ersten Pfosten dran, kann den Ball aber nicht aufs Tor bugsieren.
26'
Wieder haben die Lilien zu viel Platz, diesmal ist es Karic, der bereits links im Strafraum ist und das Auge hat für Honsak. Der Offensivmann verzieht dann jedoch aus 14 Metern etwas und zirkelt das Leder am langen Pfosten vorbei.
25'
Meffert flankt von links in die Mitte, findet jedoch Glatzel nicht.
24'
Nach Rohrs Flanke gibt Jatta rechts im Strafraum in die Mitte, wo Kittel gerade noch am Abschluss gehindert werden kann.
23'
Tim Walter peitscht seine Elf immer wieder gestenreich nach vorne.
22'
Es geht hin und her im Volkspark. Der HSV spielt weiter offensiv, vernachlässigt aber bisweilen den Rückwärtsgang.
22'
Der HSV spielt es riskant hinten und so kann Darmstadt immer wieder umschalten, diesmal ist Honsak im Strafraum, macht am Ende aber zu wenig draus.
20'
Glatzel hat die Chance zum Ausgleich! Nach Leibolds flacher Hereingabe ist der Stürmer mit dem langen Bein dran, scheitert jedoch an Schuhen.
19'
Auf der anderen Seite fällt Rohr gegen Müller im Strafraum zu leicht.
19'
Gefährliches Ding von Heyer! Der Außenverteidiger spielt äußerst schlampig zu seinem Keeper zurück. Honsak ist dazwischen, legt sich den Ball um Heuer Fernandes herum, doch der Keeper eilt hinterher und erobert sich die Kugel zurück. Glück für Heyer und den HSV!
17'
Die Hamburger kommen gleich wieder, doch Leibolds Seitenwechsel Richtung Jatta landet im Toraus.
16'
Wie reagiert der HSV nun auf diesen Schock nach einer eigentlich guten Anfangsphase?
14'
Phillip Tietz 0:1 Tor für Darmstadt
P. Tietz (Foulelfmeter, Rechtsschuss, P. Tietz)
Tietz tritt selbst an und verwandelt ganz cool links unten ins Eck. Heuer Fernandes war ins andere Eck unterwegs. Die Lilien führen!
13'
Foulelfmeter für Darmstadt
David ist im Zweikampf leicht zu spät dran und trifft Tietz im Strafraum unten am Fuß. Es gibt Elfmeter!
12'
Pfeiffer und Tietz kombinieren sich rechts in den Strafraum der Hamburger, dann geht es jedoch nicht weiter und es gibt nur einen Einwurf.
12'
Bei den Lilien läuft der Ball vor allem nach Ballgewinn gut und schnell, im letzten Drittel fehlt es der Lieberknecht-Elf dann aber noch an der letzten Genauigkeit.
10'
Die Anfangsphase ist eine sehr muntere, beide Teams warten nicht ab, sondern gehen gleich in die Vollen.
10'
Schöner Spielzug der Lilien. Über Gjasula und Pfeiffer kommt der Ball links in den Strafraum zu Tietz, der das Leder dann aber nicht richtig trifft.
9'
Der HSV geht mit viel Engagement zu Werke, doch nach Mefferts Ballverlust entwickelt sich ein Darmstädter Konter, der jedoch wenig einbringt, weil sich Honsak am Strafraum nicht durchsetzen kann.
6'
Kittel flankt aus dem linken Halbfeld mit viel Schnitt an den zweiten Pfosten, wo Jatta Holland entwischt, den Kopfball dann aber nicht richtig platzieren kann und knapp am Kasten vorbeiköpft.
5'
Leibold wird zunächst einmal vom Feld begleitet, von der medizinischen Abteilung gibt es aber einen Daumen nach oben - es scheint wohl weiter zu gehen. Das Spiel läuft mittlerweile wieder und auch Leibold kehrt zurück.
3'
Leibold wird im Kopfball-Duell mit Tietz vom Ellenbogen des Angreifers im Gesicht getroffen. Der Hamburger liegt am Boden und braucht sogar eine Behandlung, Schiedsrichter Sven Jablonski belässt es bei einer Ermahnung.
2'
Rohr hat zu viel Platz auf der linken Seite, der Pass in die Mitte erreicht Glatzel aber nicht. Den Abpraller nimmt Kittel direkt, trifft die Kugel aber nicht voll und so geht sie doch deutlich links am Tor vorbei.
1'
Der HSV kommt das erste Mal nach vorne. Heyer dringt von rechts in den Strafraum ein, wird allerdings von Ex-Hamburger Gjasula gestellt und letztlich sogar angeschossen - es gibt Abstoß-
1'
Der Ball rollt!
Anpfiff
13:30 Uhr
Nach einer Schweigeminute für den verstorbenen Gerd Müller steht der Anpfiff nun unmittelbar bevor.
13:23 Uhr
In wenigen Minuten geht es los. 17.950 Zuschauer dürfen diesmal live dabei sein. Geleitet wird die Partie vom Gespann um Sven Jablonski - als VAR ist Pascal Müller im Einsatz.
13:18 Uhr
Nun kehrt Gjasula nicht einmal zwei Wochen nach seinem Wechsel in den Volkspark zurück, betonte aber auch, dass er sich auf ein Wiedersehen freut, "weil ich mich mit den Jungs überragend verstanden habe. Nur deswegen war ich trotz allem glücklich beim HSV". Deswegen sei es schon etwas "komisch", nach so kurzer Zeit wieder auf die alten Kollegen zu treffen.
13:15 Uhr
Ex-Hamburger Gjasula hatte sich im Vorfeld der Partie noch zu seiner HSV-Zeit geäußert. Der defensive Mittelfeldspieler, habe sein "wahres Gesicht" zeigen und als Leistungsträger agieren wollen. "Die Fans haben leider ein anderes Gesicht von mir gesehen", gestand Gjasula ein. Trotzdem war der 31-Jährige "es nicht gewohnt, nach einem schlechten Spiel aus jeder Ecke so attackiert zu werden. Das nimmt dir den Spaß am Fußball."
13:11 Uhr
Darmstadt will "punktemäßig da weitermachen, wo wir im vergangenen Heimspiel gegen Ingolstadt aufgehört haben", sagte Coach Torsten Lieberknecht. Allerdings brauche es gegen den HSV eine "herausragende Leistung". Wie das gelingen kann? Lieberknechts Devise lautet "Mut" und variables Spiel: "Wir müssen in Hamburg etwas versuchen - im eigenen Ballbesitz, in Kontern oder bei Standards."
13:05 Uhr
Mit dem wechselhaften Umfeld in Hamburg kann Walter mittlerweile ganz gut umgehen: "Am ersten Spieltag waren wir schon in der Champions League, nach der Niederlage im Derby sind wir gleich Absteiger. Wir wissen das einzuschätzen, aber klar tut das weh." Jetzt gelte der Fokus aber ganz klar Darmstadt, denn, "um das Derby aufzuwiegen, wird erst wieder das nächste Derby die Möglichkeit sein".
12:59 Uhr
Der Saisonstart der Lilien war geprägt von mehreren Ausfällen wegen Corona-Infektionen. "Gegen Ingolstadt haben die Darmstädter ihr wahres Potenzial gezeigt", warnte Walter sein Team im Vorfeld der Partie - und insbesondere vor den Langen vorne drin: Pfeiffer (1,95 m) und Tietz (1,90 m) kratzen beide an den zwei Metern.
12:42 Uhr
Darmstadts Coach Torsten Lieberknecht beordert Müller und Honsak für Bader (fehlt aus privaten Gründen) und Goller (Bank) in die Startelf. Gjasula ist wie gewohnt auf der Sechs im Einsatz und trifft auf seinen Ex-Klub.
12:42 Uhr
Kommen wir gleich zu den Aufstellungen! HSV-Trainer Tim Walter nimmt drei Änderungen nach der Derby-Pleite vor: Für Gyamerah (nach Kopftreffer gegen St. Pauli noch nicht fit), Kinsombi und Reis (beide Bank) starten Heyer, Rohr und Suhonen.
12:38 Uhr
Der Trend beim HSV ist leicht negativ: Nach dem Auftaktsieg gegen Schalke, folgte ein 1:1 gegen Aufsteiger Dresden und eben das 2:3 gegen St. Pauli. Bei aktuell vier Punkten laufen die Hamburger bei einer Niederlage schon früh in der Saison Gefahr, den Anschluss nach oben zu verlieren.
12:33 Uhr
Die Lilien haben sich hingegen nach zwei Pleiten zum Saisonauftakt am dritten Spieltag gegen Ingolstadt (6:1) richtig warmgeschossen.
12:29 Uhr
Nach der Niederlage im Stadtderby gegen den FC St. Pauli ist der Hamburger SV ab 13.30 Uhr auf Wiedergutmachung aus und empfängt am 4. Spieltag der 2. Liga den SV Darmstadt.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
6 1. FC Nürnberg Nürnberg 4 2 6
7 Hamburger SV HSV 4 1 5
8 1. FC Heidenheim Heidenheim 4 0 5
9 Werder Bremen Bremen 4 -2 5
10 SV Darmstadt 98 Darmstadt 4 0 4
11 Fortuna Düsseldorf Düsseldorf 4 -1 4
Tabelle 4. Spieltag

Statistiken

20
Torschüsse
16
121,06 km
Laufleistung
118,8 km
584
gespielte Pässe
330
71
Fehlpässe
68
88%
Passquote
79%
64%
Ballbesitz
36%
Alle Spieldaten