Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.10.2012, 14:00

Berlin: Klose, Büskens, Ebbers und Hafner ausgezeichnet

DFB vergibt Fairplay-Preis

Der DFB hat am Dienstagvormittag im Festsaal des Berliner Abgeordnetenhauses die Auszeichnungen für vorbildliches faires Verhalten im Jahr 2012 vergeben. Den DFB-Fairplay-Preis bekamen aus dem Profilager St. Paulis Marius Ebbers sowie Greuther Fürths Trainer Mike Büskens überreicht. Zudem wurde auch der Mainzer Stadionsprecher Klaus Hafner geehrt. Eine öffentliche Würdigung erhält am Abend im Olympiastadion Miroslav Klose.

Klose bereits zum zweiten Mal Preisträger

Mit der Medaille "Fair ist Mehr" zeichnet der DFB seit nunmehr zwölf Jahren vorbildliches faires Verhalten aus. Bereits zum zweiten Mal nach 2005 bekommt Nationalstürmer Miroslav Klose den Fairplay-Preis überreicht. Die Übergabe wird am Abend vor der Partie der deutschen Nationalelf im Berliner Olympiastadion gegen Schweden vorgenommen.

Klose hatte im Meisterschaftsspiel seines Vereins Lazio Rom beim SSC Neapel zugegeben, das vermeintliche 1:0 per Hand erzielt zu haben. Der Schiedsrichter annullierte daraufhin den bereits gegebenen Treffer sofort. Am Ende verloren die Hauptstädter die Partie mit 0:3. Daraufhin prasselte von allen Seiten Lob auf Klose herab.

"Ich weiß, wie viele junge Zuschauer wir haben. Wir haben eine Vorbildfunktion. Die ging verloren. Wir müssen wieder Vorbilder werden und die Fairness im Sport bewahren", sagte Klose bereits am Montag auf der DFB-Pressekonferenz. Im Jahr 2005 hatte er damals im Trikot von Werder Bremen eine Elfmeter-Entscheidung revidiert: "Damals haben wir noch 3:0 gewonnen, diesmal 0:3 verloren", sagte Klose zu den sieben Jahre auseinanderliegenden Ereignissen. "Wenn wir es können, sollten wir den Schiedsrichtern helfen. Die haben es schwer genug."

Büskens, Ebbers und Hafner ausgezeichnet

Mike Büskens und Marius Ebbers
Mike Büskens (li., mit Familie) und Marius Ebbers (Vo.) bei der Preisverleihung in Berlin.
© Getty Images

Bereits am Vormittag fand im Berliner Abgeordnetenhaus die Zeremonie für die übrigen Gewinner statt. Wie Klose hat auch Marius Ebbers ein Handtor gegenüber dem Schiedsrichter angezeigt. Am 10. April 2010 gab er in der 80. Minute gegen Union Berlin zu, dass bei seinem vermeintlichen 2:1 die Hand mit im Spiel war, Schiedsrichter Tobias Welz annullierte den Treffer. Die Kiezkicker gewannen am Ende dann aber doch noch mit 2:1.

Für seine ausgesprochene Gastfreundschaft wurde Mike Büskens, Aufstiegstrainer der SpVgg Greuther Fürth ausgezeichnet. Der ehemalige Schalke-Profi begrüßt bei Heimspielen die Trainer und Spieler des Gegners per Handschlag. "Das ist eine Geste, die ich etwa seit zweieinhalb Jahre tätige. Für mich ist das eine ganz normale Sache", sagte Büskens.

Auch Klaus Hafner erhielt die Fairplay-Medaille. In seiner Funktion als Stadionsprecher beim 1. FSV Mainz 05 sorgt Hafner für eine harmonische Atmosphäre und bezieht die Gästefans mit ein. Bei den Rheinhessen dürfen diese bei der Begrüßung ihre Mannschaft selbst vorstellen.

Außerdem erhielten Steffen Fricke (Eintracht Mahlsdorf), Frank Rombey (Viktoria Arnoldsweiler), Toni Kirsten (SG Taucha 99), Andreas Weiner (Frohnauer SC), Mike Wunderlich (Viktoria Köln) aus dem Jugend- und Amateurbereich einen "Fair ist mehr"-Preis.

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach betonte bei der Preisverleihung, dass in Sachen Fairness noch viel zu tun ist. "Wir werden das nicht von heute auf morgen schaffen, dass die positiven kleinen Gesten hervorgehoben werden", sagte er bei der Vergabe.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores Live

 
kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
21. Mai

Dortmund angelt sich zwei Topspieler, Fans trauern um Burgsmüller, Mathenia bleibt in N...
kicker Podcast
20. Mai

Meister Bayern will auch Pokal, Relegation: Union gegen VfB, Kiels Trainer wechselt zu ...
kicker Podcast
17. Mai

Labbadia hofft auf Sahnehäubchen zum Abschied, Wolf muss den HSV verlassen, Kostic blei...
kicker Podcast
16. Mai

Großes Fragezeichen hinter Roman Bürki von Borussia Dortmund, Paderborn steht kurz vor ...
kicker Podcast
15. Mai

Dortmund bereitet sich auf Tag X vor, Hamburg kehrt die Scherben zusammen, Mainz hat ei...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: OMG Ihr seid ja immer noch hier.... von: noelli33 - 21.05.19, 19:43 - 4 mal gelesen
Re: Offensive des BVB von: LECKMICHEL - 21.05.19, 19:41 - 6 mal gelesen
Offensive des BVB von: spruchband - 21.05.19, 19:25 - 31 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

TV Programm

Zeit Sender Sendung
19:55 EURO Nachrichten
 
20:00 SDTV Transfermarkt TV
 
20:00 SP1 Eishockey Live - Die IIHF WM
 
20:05 EURO Radsport
 
20:15 SDTV scooore!
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine