2. Bundesliga

SV Sandhausen: Kommt trotz Hoffnung für Drewes ein Keeper?

Sandhäuser Nummer eins verletzte sich beim HSV - auch Ersatz Wulle fällt aus

Hoffnung für Drewes - braucht der SVS dennoch schnell einen neuen Keeper?

Beendete die Partie beim HSV trotz Verletzung: Patrick Drewes.

Beendete die Partie beim HSV trotz Verletzung: Patrick Drewes. imago images/Claus Bergmann

Nicht umsonst wurde Patrick Drewes zum Spieler des 6. Spieltags sowie mit der kicker-Note 1 ausgezeichnet - der SVS-Keeper glänzte beim HSV (1:2) vergangenen Samstag mit einer Parade nach der anderen. Umso bitterer erscheint die Verletzung, die sich der 28-Jährige während der Begegnung zuzog.

Nach einem Abwehrversuch war Drewes kurz vor Abpfiff der Partie behandelt worden, beendete das Spiel dennoch. Nun teilte der Verein die Diagnose mit: Muskelverletzung am linken Oberschenkel. Doch es gibt Hoffnung. Ein Einsatz am kommenden Samstag im Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker) sei "fraglich, aber nicht ausgeschlossen", so Mikayil Kabaca, der Sportliche Leiter des SV Sandhausen.

Neun Debütanten, einmal die Bestnote - Die kicker-Elf des Spieltags

Wulle kugelt sich linke Schulter aus

Bei seinem zweiten Torhüter hat Sandhausen derweil deutlich weniger Hoffnung. Ersatzkeeper Rick Wulle "hat sich in der Einheit am Dienstagvormittag die linke Schulter ausgekugelt", teilte der SVS die nächste schlechte Nachricht mit. Er "wird voraussichtlich längerfristig ausfallen".

Kabaca tut dies "unendlich leid", denn Wulle "hatte sich nach seiner Schulterverletzung in der letzten Saison mit viel Ehrgeiz zurückgekämpft." Dass dieser "nun ausgerechnet an der anderen Schulter erneut schwer verletzt hat, ist tragisch für ihn unsere Mannschaft", wird der Sportliche Leiter der Baden-Württemberger zitiert.

Kabaca will den Markt sondieren

Naturgemäß wünschte Kabaca seinem Torhüter "alles erdenklich Gute für seine Genesung". Doch er musste auch feststellen, auf den feststehenden Ausfall reagieren zu müssen. Der Markt solle sondiert - und die Torhüterposition "schnellstmöglich mit einem weiteren Spieler verstärkt" werden.

kon/mje