Regionalliga

Südwest-Regionalligist Hoffenheim II holt Tim Hüttl aus Nürnberg

Defensivmann unterschreibt bis 2019

Hoffenheim II holt Hüttl aus Nürnberg

Tim Hüttl (re.)

Vom Frankenland nach Sinsheim: Tim Hüttl wechselt zur Reserve der TSG Hoffenheim. imago

"Die guten Gespräche sowie die professionellen Bedingungen, die ich in Hoffenheim vorfinde, stimmen mich zuversichtlich, hier den nächsten Schritt in meiner Karriere machen zu können", begründete Hüttl seinen Wechsel nach Sinsheim. Die Bundesliga-Reserve belegte in der abgelaufenen Saison in der Regionalliga Südwest unter der Führung von Cheftrainer Marco Wildersinn einen starken vierten Platz.

Hüttl unterschreibt bei der U 23 der Hoffenheimer einen Zweijahresvertrag. Der 1,92 Meter große Innenverteidiger spielte vier Jahre lang im Nachwuchsbereich des 1. FC Nürnberg. In der abgelaufenen Saison bestritt er für den Club 26 Partien in der A-Junioren-Bundesliga und erzielte dabei vier Tore.

jly

Spielersteckbrief Hüttl
Hüttl

Hüttl Tim

1. FC Nürnberg II - Vereinsdaten
1. FC Nürnberg II

Gründungsdatum

04.05.1900

Vereinsfarben

Rot-Weiß

TSG Hoffenheim II - Vereinsdaten
TSG Hoffenheim II

Gründungsdatum

01.07.1899

Vereinsfarben

Blau-Weiß