20:32 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Hoffenheim)
Brand
für Krumbiegel
Hoffenheim

20:32 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Hoffenheim)
Hartig
für Harsch
Hoffenheim

20:41 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (SC Sand)
Balcerzak
für Kreil
SC Sand

20:49 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (SC Sand)
Browne
für Plasmann
SC Sand

20:54 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Hoffenheim)
Beuschlein
für Dongus
Hoffenheim

20:58 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (SC Sand)
Brandenburg
für Loos
SC Sand

21:02 - 89. Spielminute

Gelbe Karte (SC Sand)
Moorrees
SC Sand

TSG

SAN

Flyeralarm Frauen-Bundesliga

Abwehrbollwerk hält: Sand punktet in Hoffenheim

Tabellenvorletzter erkämpft sich einen Zähler

Abwehrbollwerk hält: Sand punktet in Hoffenheim

Stand 90 Minuten im Blickpunkt bei der TSG Hoffenheim: Sand-Torhüterin Jasmin Pal.

Stand 90 Minuten im Blickpunkt bei der TSG Hoffenheim: Sand-Torhüterin Jasmin Pal. imago images

Dem 0:1 beim abstiegsgefährdeten SV Meppen ließ die TSG nun ein 0:0 gegen Sand folgen. Dabei hatten die Kraichgauerinnen gegen das Team des neuen SCS-Trainers Alexander Fischinger alles im Griff, biss sich aber an der Abwehr der Gäste immer wieder die Zähne aus.

Das Chancenfestival begann nach einer Ecke in der 11. Minute, als Sand-Torhüterin Jasmin Pal im Nachfassen erst rettete. Paulina Krumbiegel vergab in der 17. Minute freistehend vom linken Fünfereck, Luana Bühler köpfte in der 25. Minute vorbei.

Frauen-Bundesliga - Highlights by MagentaSport

Hoffenheimer Chancenwucher: Krumbiegel und Co. lassen Sand punkten

alle Videos in der Übersicht
Tore und Karten

Tore Fehlanzeige

TSG Hoffenheim
Hoffenheim

Tufekovic - Rall, Bühler, Specht, Naschenweng - Waßmuth, Krumbiegel , Lattwein, Harsch , Dongus - Billa

SC Sand
SC Sand

Pal - Kreil , Georgieva, Moorrees , Jordan - Loos , Green, Gentile, George, Evels - Plasmann

Schiedsrichter-Team
Vanessa Arlt

Vanessa Arlt Greven

Spielinfo

Stadion

Dietmar-Hopp-Stadion

Auch im zweiten Durchgang hatte die TSG genügend Möglichkeiten, die Partie zu entschieden. So legte Krumbiegel den Ball alleine vor Torhüterin Pal quer auf Nicole Billa, die die Kugel vor dem leeren Tor aber nicht erreichte. Tabea Waßmuth traf in der 55. Minute nur den Querbalken und setzte zehn Minuten später den ball Zentimeter über die Querlatte.

Sand auch in Spiel zwei unter Fischinger ungeschlagen

Der SC Sand kam in der Offensive überhaupt nicht zur Entfaltung, wehrte sich hinten aber bis zum Schlusspfiff erfolgreich. Nach dem 6:1 gegen Werder Bremen bleibt der SCS auch im zweiten Spiel unter Fischinger ungeschlagen - aber auch Tabellenvorletzter.

nik

Frauen-Bundesliga - Highlights by MagentaSport

Hoffenheimer Chancenwucher: Krumbiegel und Co. lassen Sand punkten

alle Videos in der Übersicht