Mehr Sport

Hockey-Damen nach Sieg gegen Italien im EM-Halbfinale

Fleschütz stellt früh die Weichen

Hockey-Damen nach Sieg gegen Italien im EM-Halbfinale

Sorgte für die frühe Führung: Jette Fleschütz.

Sorgte für die frühe Führung: Jette Fleschütz. picture-alliance

"Es war schwer heute", sagte Kapitänin Amelie Wortmann. "Unser Teamgeist macht den Unterschied, denn wir geben immer alles, egal, wer auf dem Platz steht."

Jette Fleschütz (4. Minute), Charlotte Stapenhorst (33.), Nike Lorenz (42.) und Wortmann (54.) selbst trafen für den Weltranglisten-Dritten. Gegner im Halbfinale am Freitag ist entweder der Welt- und Europameister Niederlande oder Spanien.

Da beide Ausrichter der WM 2022 somit ebenfalls unter den Top Vier stehen, hat auch Deutschland schon jetzt sein WM-Ticket sicher. "Wir sind wieder bereit, alles zu geben", ergänzte Spielführerin Wortmann vom UHC Hamburg mit Blick auf das nächste Duell.

dpa