News Verbandsliga Hessen Nord

Gelungene Eichenzeller Heim-Premiere dank den Müllers

Der FC Eichenzell hat das erste Heimspiel des Jahres in der Fußball-Verbandsliga mit einem Erfolg beendet. Gegen den FSV Dörnberg siegte die Britannia 4:0 (2:0).

Zeller sieht Rot bei knapper Niederlage

Die SG Johannesberg bleibt im Abstiegskampf der Verbandsliga hängen. Bei Spitzenteam SV Adler Weidenhausen setzte es eine 2:3 (0:2)-Niederlage.

Das war zu wenig

Nach dem späten Ausgleichstor am Donnerstag in Dörnberg hat die SG Ehrenberg im Abstiegskampf der Verbandsliga Nord den nächsten Rückschlag einstecken müssen: Nach der 1:2 (0:2)-Heimpleite im so wichtigen Spiel gegen den SC Willingen, wird die Luft im Rennen um den Klassenerhalt immer dünner.

Bad Soden spielt Katz und Maus mit Türkgücü

Die SG Bad Soden hat in der Verbandsliga Nord mit Türkgücü Kassel Katz und Maus gespielt. Die "Sprudelkicker" siegten deutlich mit 9:3 (3:0) bei den Nordhessen.

Odenwald legt den Grundstein

Die SG Johannesberg hat in der Verbandsliga Nord beim FSV Thalau einen Pflichtsieg und damit drei wichtige Punkte im Abstiegskampf eingefahren. Mit 4:2 (2:0) gewann die Elf von Anton Balz am Wittiggrund.

Kocaks Fuß immer im Spiel: Barockstadts U23 stark gegen Willingen

Im Schatten den Frankfurter Eintracht drehte die U23 der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz im Verbandsliga-Heimspiel gegen den SC Willingen auf und gewann auch in der Höhe verdient mit 5:1 (3:1).

„Eine Farce“: Britannen verlieren bestes Auswärtsspiel

Der FC Britannia Eichenzell hat die lange Heimreise aus Bad Emstal mit gemischten Gefühlen angetreten: Denn am Gründonnerstag schlug am Ende zwar die beste Auswärtsleistung der Saison, aber auch eine 2:4 (1:2)-Niederlage gegen den SSV Sand zu Buche.

Vollmar hatte die drei Punkte fast schon verbucht

Die SG Ehrenberg hatte im Auswärtsspiel der Verbandsliga Nord beim FSV Dörnberg die drei Punkte schon halbwegs fest in der Hand. Dann aber zerstörte ein Elfmeter das Glück der Rhöner, die sich mit einem 1:1 (1:0) im Bergstadion begnügen mussten.

„Innenverteidiger“ Niklas Zeller der neue Torjäger?

Fünf Tore in den vergangenen vier Spielen: Niklas Zeller, Kapitän der SG Johannesberg, wird zum Torjäger. Nun wartet am Donnerstag (18 Uhr) mit dem FSV Thalau ein Derby in der Fußball-Verbandsliga auf den treffsicheren „Innenverteidiger“.

Roth und Herget bleiben, Liebermann wird "Co"

Die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass Florian Roth und Niklas Herget weiter an der Seitenlinie der in der Verbandsliga spielenden U23 stehen werden. Beide werden Unterstützung von Peter Liebermann bekommen, der als spielender Co-Trainer fungieren wird.

3:0 gewonnen, aber von der Leistung enttäuscht

3:0 gewonnen, aber einen merklich enttäuschten Trainer zurückgelassen: Die U 23 der SG Barockstadt hat gegen die SG Hombressen/Udenhausen nicht überzeugen können.

Hessenliga für Römmich kein Thema mehr

Die SG Bad Soden hat das Topspiel der Verbandsliga beim CSC 03 Kassel gewonnen. Bei noch zwei Spielen mehr in der Hinterhand haben die „Sprudelkicker“ nun zehn Punkte Rückstand auf die „Rothosen”.

Auf zwei Klatschen folgt ein klarer Sieg

2:5 in Dörnberg, 2:8 in Bad Soden. In den ersten beiden Verbandsliga-Auswärtsspielen des Jahres 2022 hatte die SG Johannesberg nichts zu lachen. Umso mehr durfte sich die Truppe von Anton Balz nun nach dem klaren 3:0 (2:0)-Sieg bei der TSG Sandershausen freuen.