Bundesliga Liveticker

15:45 - 13. Spielminute

Gelbe Karte (Hertha)
Boyata
Hertha

15:55 - 23. Spielminute

Gelbe Karte (Köln)
Skhiri
Köln

16:07 - 35. Spielminute

Gelbe Karte (Hertha)
Torunarigha
Hertha

16:35 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Plattenhardt
für Torunarigha
Hertha

16:47 - 58. Spielminute

Gelbe Karte (Köln)
Jakobs
Köln

16:49 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Köln)
J. Horn
für Kainz
Köln

16:49 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Köln)
M. Wolf
für Drexler
Köln

16:56 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Stark
für M. Dardai
Hertha

16:56 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Michelbrink
für Dilrosun
Hertha

17:00 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Köln)
Thielmann
für Andersson
Köln

17:01 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Köln)
Özcan
für Rexhbecaj
Köln

17:08 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Zeefuik
für Radonjic
Hertha

17:16 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Köln)
Ehizibue
für Schmitz
Köln

17:20 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Winkler
für Ngankam
Hertha

BSC

KOE

90'
Dadurch ist die Alte Dame mit nunmehr 35 Zählern gerettet, Bremen mit 31 Zählern ist auf dem Relegationsrang. Köln hat am letzten Spieltag Schalke zu Gast und muss gewinnen, zudem auf einen Patzer von Bremen hoffen.
90'
Schluss in Berlin, Hertha feiert den Klassenerhalt! Das Spiel hatte definitiv keinen Sieger verdient, kein Team ging entscheidend ins Risiko, folglich gab es weder Strafraumszenen noch gefährliche Situationen. Köln kam in der Schlussphase noch einmal kurz auf, doch für einen Treffer reichte es nicht mehr.
Abpfiff
90' +2
Duda probiert es nochmal aus der Distanz, doch überhastet geht die Kugel klar drüber.
90' +1
Drei Minuten werden nachgespielt, dann wäre Hertha gerettet.
90' +1
Marten Winkler
Jessic Ngankam
Spielerwechsel (Hertha)
Winkler kommt für Ngankam
Bundesliga-Debüt für Winkler.
90'
Entscheidung durch Videobeweis
Es bleibt dabei, kein Elfmeter.
90'
Videobeweis
Aytekin überprüft kurz.
89'
In der Folge kommt es zum Zweikampf zwischen Skhiri und Michelbrink. Skhiri ist als erstes am Ball, dann berührt ihn der Herthaner leicht. Skhiri macht aber viel draus, zunächst geht es weiter.
88'
Leckie foult 25 Meter vor dem Tor, auf links steht Duda bereit.
87'
Kingsley Ehizibue
Benno Schmitz
Spielerwechsel (Köln)
Ehizibue kommt für Schmitz
Letzter Wechsel beim Effzeh, Schmitz war angeschlagen.
85'
Leckie muss sich dehnen, wieder ist das Spiel lange unterbrochen. Die Netto-Spielzeit ist heute äußerst gering.
84'
Nach einigen druckvollen Kölner Minuten hat Hertha die Defensive wieder unter Kontrolle.
81'
Ngankam wühlt sich gegen drei Mann im Mittelfeld durch und holt sich einen Einwurf.
79'
Deyovaisio Zeefuik
Nemanja Radonjic
Spielerwechsel (Hertha)
Zeefuik kommt für Radonjic
Gegen Schalke noch sehr auffällig, heute blieb er über weite Strecken blass.
79'
Wolf tanzt am rechten Strafraumeck Radonjic aus und sucht das linke Kreuzeck, der Ball geht vorbei.
78'
Die Gäste erhöhen das Tempo, Hertha wirkt müde. Schafft der FC hier noch den Dreier?
77'
Köln wird zwingender, zumindest etwas: Jakobs fasst sich aus spitzem Winkel von links ein Herz, Schwolow lässt nach vorne prallen. Dort wartet Boyata.
75'
Czichos geht mit nach vorne und wird per Doppelpass von Jakobs bedient. Doch immer ist noch ein Bein dazwischen, in diesem Fall von Alderete.
73'
Wieder bringt Plattenhardt die Kugel, gleich hinter der Mauer kann Wolf klären.
72'
Mal wieder eine Standardsituation: Leckie geht ins Dribbling, Skhiri spielt zwar den Ball, doch Czichos stellt Leckie ein Bein.
72'
Damit hat Funkel schon beinahe alle Optionen gezogen.
71'
Salih Özcan
Elvis Rexhbecaj
Spielerwechsel (Köln)
Özcan kommt für Rexhbecaj
Jetzt muss also auch der Mittelfeldmann runter.
71'
Jan Thielmann
Sebastian Andersson
Spielerwechsel (Köln)
Thielmann kommt für Andersson
Zunächst hat Andersson Feierabend.
71'
Rexhebcaj liegt auf dem Boden, für ihn geht es wohl nicht mehr weiter.
70'
Boyata klopft die Kugel auf gut Glück in den Strafraum, den kann sich Ngankam niemals erlaufen.
68'
Gehen die Geißböcke so langsam mehr ins Risiko? Ein Sieg wäre immens wichtig.
67'
Jonas Michelbrink
Javairo Dilrosun
Spielerwechsel (Hertha)
Michelbrink kommt für Dilrosun
Zweites Saisonspiel, dieses Mal bekommt Michelbrink knapp 25 Minuten.
67'
Niklas Stark
Marton Dardai
Spielerwechsel (Hertha)
Stark kommt für M. Dardai
64'
Köln ist etwas schläfrig in der Abwehr. Leckie erläuft sich eine verunglückte Kopfballabwehr von Bornauw, dann folgt der Ball ins Zentrum. Horn geht vor Ngankam runter und hat die Kugel im Nachfassen.
63'
Duda war auch schonmal präziser, seine Hereingabe landet im Nirvana.
63'
Jetzt gibt es Freistoß auf der Gegenseite, Wolf wird von Plattenhardt und Radonjic in die Zange genommen.
62'
Köln kann klären, doch Jakobs vergibt die Konterchance.
61'
Sehr geschickt von Dilrosun, der an Bornauw vorbeizieht und nur noch mit einem Foul gestoppt werden kann. Freistoß auf Höhe der linken Eckfahne.
60'
Marius Wolf
Dominick Drexler
Spielerwechsel (Köln)
M. Wolf kommt für Drexler
Die ersten Wechsel bei Friedhelm Funkel. Kommt so neuer Schwung in die Kölner Offensive?
60'
Jannes Horn
Florian Kainz
Spielerwechsel (Köln)
J. Horn kommt für Kainz
60'
Leckie ist in den Ellbogen von Drexler gelaufen - kein Foul, aber schmerzhaft.
59'
Plattenhardt ist der Schütze und flankt, doch auch Köln steht heute sehr stabil in der Defensive.
59'
Das ist eine gute Freistoßposition, 25 Meter vor dem Tor, von ganz rechts.
58'
Ismail Jakobs Gelbe Karte (Köln)
Jakobs
Jakobs stellt Leckie, der vorbeigewesen wäre, ein Bein - Gelb.
58'
Neuigkeiten von den anderen Plätzen: Bremen liegt zurück, Stand jetzt hätte Hertha den Klassenerhalt sicher.
57'
Der Daumen geht hoch, es kann weitergehen für Klünter.
56'
Jetzt muss Klünter behandelt werden, das Spiel steht.
56'
Nur schonmal vorab: Ein 0:0 würde Hertha sicherlich deutlich besser schmecken als Köln. Die Rheinländer blieben auf Rang 17, Berlin wäre wohl so gut wie gerettet.
54'
Die Ecke wird gefährlich! Leckie fälscht am ersten Pfosten ab und verlängert damit unfreiwillig zu Skhiri, der aber nur noch mit der hinteren Hacke an die Kugel kommt und das Leder deutlich über das Tor befördert.
54'
Radonjic wird an der eigenen Eckfahne unter Druck gesetzt, will sich herausdribbeln, dabei geht die Kugel ins Aus.
53'
Er muss aber scheinbar nicht behandelt werden und kann weiterspielen.
53'
Drexler liegt mit Schmerzen auf dem Rasen, nachdem er in Klünter gerannt ist.
51'
Erste Annäherung: Jakobs rutscht bei der Flanke weg, der Ball landet dadurch aber exakt am Fünfer. Dort steigt Rexhbecaj auf, kommt aber nicht mehr mit dem Kopf hinter den Ball, der somit deutlich drüber geht.
50'
Köln hat sich bis zu Andersson nach vorne gespielt, dann findet aber keiner eine Lücke für einen Abschluss. Also geht es wieder bis ganz nach hinten, Horn bekommt die Kugel.
49'
Der zweite Durchgang beginnt, wie der erste aufgehört hat. Wenig Tempo, wenig Spielfluss.
47'
Dilrosun läuft lange mit Ball durch die Mitte und will dann auf Klünter durchstecken. Dieser hatte aber gerade in dem Moment abgeschaltet, die Kugel trudelt ins Toraus.
46'
Köln geht ohne personelle Veränderungen in den zweiten Abschnitt.
46'
Marvin Plattenhardt
Jordan Torunarigha
Spielerwechsel (Hertha)
Plattenhardt kommt für Torunarigha
Der bereits verwarnte Linksverteidiger bleibt in der Kabine.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Pause im Olympiastadion! Köln fing besser an und hatte mehr vom Spiel, wirkliche Chancen sprangen dabei aber nicht heraus. Dann verloren die Rheinländer etwas den Faden, viele Fouls sorgten für wenig Tempo. Hertha wurde gegen Ende etwas gefährlicher, Horn musste schon zweimal wichtig eingreifen.
Halbzeitpfiff
44'
Mal wieder ein gelungener Angriff der Gäste: Jakobs wird auf links freigespielt und sieht in der Mitte Kainz. Der Österreicher läuft ein, ist vor Torunarigha am Ball und köpft, bringt aber keinen Druck hinter seinen Versuch.
43'
Viele Fouls, viele Unterbrechungen. So gibt es wenig Spielfluss, Köln will in die Pause, Hertha ist jetzt das bessere Team.
41'
Da war mehr drin: Plötzlich hat Hertha Überzahl, Dardai legt auf rechts zu Leckie. Dessen Flanke wird zur Ecke geblockt, hätte man besser ausspielen können.
40'
Hartes, körperbetontes Einsteigen von Skhiri gegen Torunarigha, der einen Freistoß haben will. Aytekin lässt weiterlaufen, Abstoß Köln.
39'
Klasse Aktion von Ngankam! Der Startelf-Debütant setzt sich bei einem Konter selbstbewusst gegen Czichos durch und schließt im Strafraum angekommen aus 10 Metern halbrechter Position ab. Seinen Flachschuss pariert Horn per Fußabwehr.
37'
Gefährlich, was Köln im eigenen Strafraum macht, Czichos spielt aus kürzester Distanz Horn auf dem rechten Fuß an. Der heutige Kapitän trifft die Kugel nicht richtig, dann begeht Hertha ein Stürmerfoul.
36'
Radonjic versucht es mal auf eigene Faust und geht gegen drei Mann ins Dribbling, Skhiri geht dazwischen und klärt auf Kosten eines Einwurfs.
35'
Jordan Torunarigha Gelbe Karte (Hertha)
Torunarigha
Der Linksverteidiger kommt gegen Schmitz klar zu spät, räumt ihn um und sieht seine fünfte Gelbe.
34'
Diese bringt Rexhbecaj - zu flach, sie wird am ersten Pfosten geklärt.
34'
Guter Angriff der Geißböcke: Im richtigen Moment startet Jakobs und wird mustergültig bedient, seine Hereingabe wird zur Ecke geklärt.
32'
Von Köln muss mehr kommen, nach ordentlicher Anfangsphase stockt es stark in der Offensive.
30'
Und dann wird es auf der Gegenseite richtig gefährlich! Ngankam steckt im richtigen Moment zu Radonjic durch, der frei vor Horn auftaucht. Der Herthaner zieht aus spitzem Winkel ab, scheitert aber am Kölner Keeper.
30'
Komische Situation: Alderete legt die Kugel mit dem Oberschenkel zu Schwolow zurück, der ihn aufnimmt. Köln reklamiert, Aytekin lässt weiterlaufen.
28'
Bezeichnende Aktion von Hertha: Klünter marschiert mit dem Spielgerät die gesamte rechte Außenbahn entlang, flankt dann einfach in die Mitte - dort ist aber niemand mitgelaufen.
27'
Köln fällt seit einigen Minuten weniger ein: Jetzt immerhin mal wieder ein Abschluss von Kainz, der aber erneut über das Stadiondach schießt.
24'
Wie viele Emotionen im Spiel sind, spürt man bei jedem Zweikampf, bei jedem Foul. Auch an der Seitenlinie geht es hoch her.
23'
Ellyes Skhiri Gelbe Karte (Köln)
Skhiri
Auch Gelb auf der anderen Seite: Skhiri geht mit dem gestreckten Fuß gegen Ngankam in den Zweikampf.
23'
Dann geht es so langsam nach vorne, von rechts bringt Radonjic den Ball nach innen. Es entsteht keine Gefahr.
22'
Erstmals eine längere Ballbesitzphase für den Hauptstadtklub, der das Spielgerät von links nach rechts durch die Abwehrreihe zirkulieren lässt.
20'
Der Druck der Kölner wächst in dieser Phase, die Rheinländer gehen deutlich früher drauf und machen den Berlinern so den Spielaufbau schwer.
19'
Andersson und Alderete gehen risikoreich in einen Zweikampf, am Ende wird der Kölner zurückgepfiffen - an der Linie ist Horst Heldt erbost.
17'
Etwas plötzlich die erste Chance! Nach dem folgenden Einwurf verlängert Alderete etwas unglücklich mit dem Hinterkopf, dadurch gelangt der Ball zu Rexhbecaj. Der Mittelfeldmann bekommt keinen richtigen Druck mehr hinter die Kugel, sodass Schwolow zur Seite abwehren kann.
16'
Bornauw macht vorne mit, am rechten Flüge geht Alderete zur Grätsche runter und klärt erfolgreich und fair.
15'
Hat Hertha den Ball, geht es etwas gemächlich nach vorne. Bei den vielen Stammkräften, die fehlen, ist das aber auch wenig verwunderlich.
14'
Dudas Ecke rauscht durch das Zentrum, den Nachschuss bekommt Rexhbecaj serviert. Sein Flachschuss geht knapp vorbei, dort berührt auch noch Czichos den Ball und stand im Abseits.
14'
Erste Ecke für Köln.
13'
Dedryck Boyata Gelbe Karte (Hertha)
Boyata
Viel Aufregung bei Hertha: Boyata spielt zwar den Ball, geht aber mit hohem Risiko in den Zweikampf und wird zurückgepfiffen. Aytekin zeigt dem fassungslosen Kapitän Gelb.
12'
Der Regen hat aufgehört, und so langsam wird auch der Gastgeber etwas besser.
11'
Radonjic verlagert das Spielgeschehen auf den rechten Flügel, wo Klünter Leckie bedienten will. Der Australier wird geschickt von Czichos abgelaufen.
9'
Dardai spielt als letzter Mann einen langen Ball in den Lauf von Leckie - einen Tick zu lang, aber viel hat nicht gefehlt.
8'
Die ersten Minuten gehören dem Gast aus Köln, Hertha schaut sich das Ganze zunächst aus einer Defensivhaltung heraus an.
7'
Sehr gut verteidigt von Klünter: Drexler tritt an und wird von Rexhbecaj bedient, doch der Rechtsverteidiger stellt seinen Körper klasse zwischen Gegenspieler und Ball.
6'
Die Flanke ist ordentlich, doch am langen Pfosten steigt Torunarigha hoch und entschärft, den Nachschuss jagt Kainz in die Wolken.
6'
Duda steht auf rechts an der Grundlinie zum Freistoß bereit.
5'
Tatsächlich hat Pal Dardai seinen Sohn Marton heute auf die Sechs gestellt, Hertha spielt dadurch mit einer Viererkette.
4'
Der Regen wird immer stärker in Berlin und prasselt auf das Stadiondach.
2'
Andersson macht auf dem rechten Flügel den Ball fest und legt dann zum hinterlaufenden Schmitz. Dessen Hereingabe kann Dardai an der Strafraumgrenze klären.
1'
Sofort ist viel Hektik drin, Schmitz schießt mit voller Wucht beim Klärungsversuch Kainz ab, der Ball geht ins Aus. Schmerzhaft.
1'
Der Ball rollt, Köln hat angestoßen.
Anpfiff
15:30 Uhr
Die Teams laufen langsam ein, die Alte Dame wie gewohnt in blau und weiß, Köln ganz in rot. Es ist angerichtet!
15:25 Uhr
Schiedsrichter der Begegnung ist Fifa-Referee Deniz Aytekin. Der 42-Jährige leitete verletzungsbedingt bisher nur vier Bundesligaspiele in dieser Saison, unter anderem die 1:2-Niederlage der Geißböcke bei Union Berlin. Video-Assistent ist Tobias Welz.
15:23 Uhr
Seit wenigen Minuten regnet es stark im Olympiastadion, es wird also ungemütlich werden.
15:17 Uhr
Steht bei den Rheinländern heute endlich mal wieder hinten die Null? Seit 16 Partien wartet Köln mal wieder auf eine "Weiße Weste". Zuletzt gelang das beim torlosen Remis im Hinspiel.
15:13 Uhr
"Wir müssen abwarten, in welcher Formation Hertha gegen uns antritt. Aber wir werden uns einen Plan zurechtlegen, um ein gutes Spiel in Berlin zu machen und Punkte mit nach Köln zu nehmen", so Kölns Trainer Funkel, der zur kommenden Saison – ligaunabhängig – von Paderborns Coach Steffen Baumgart abgelöst werden wird.
15:05 Uhr
An das letzte Heimspiel gegen Köln hat die Alte Dame sicherlich keine guten Erinnerungen: Am Ende stand ein 0:5 auf der Anzeigentafel. Spieler des Spiels wurde der jetzige Berliner Jhon Cordoba, dem zwei Tore und ein Assist gelangen (kicker Note 1).
15:02 Uhr
Die beiden Trainer haben eine spezielle Verbindung: Dardai bestritt seine letzten elf Bundesligaspiele seiner Karriere unter Funkel, der im Oktober 2009 Hertha BSC übernommen hatte. Die Spielzeit endete mit dem Abstieg und Funkels Abschied aus Berlin.
14:56 Uhr
"Wenn wir alle Antennen gespitzt haben, werden wir ein erfolgreiches Spiel abliefern - aber nur dann", so Hertha-Sportdirektor Arne Friedrich, der "ein ganz kompliziertes Spiel" erwartet.
14:49 Uhr
Trainer Friedhelm Funkel setzt in seiner Startelf gegenüber der deutlichen 1:4-Niederlage auf vier Neue. Während Hector nicht rechtzeitig fit ist, kann Andersson vorne von Beginn an ran. Hector wird durch Rexhbecaj ersetzt, zudem rücken Drexler, Jakobs und Schmitz für Wolf, Ehizibue und Jannes Horn (alle Bank) in die Startelf.
14:43 Uhr
Auch beim 1. FC Köln waren einige Personalien fraglich, unter anderem verpasste Kapitän Jonas Hector mit einer Fleischwunde am linken Knöchel das Abschlusstraining, Stürmer Sebastian Andersson kämpft zudem seit einigen Monaten mit Knieproblemen.
14:39 Uhr
Daher lohnt sich ein Blick auf die Elf, die Trainer Dardai nach dem 2:1-Sieg über Schalke unter der Woche heute auf den Rasen bringt: Für Ngankam reicht es, er ersetzt im Sturmzentrum Piatek und kommt so zu seinem Bundesliga-Startelfdebüt. Darida (5. Gelbe), Tousart, Plattenhardt und Pekarik (alle drei Bank) rotieren zudem aus der Startelf, dafür beginnen Ascacibar, Dardai, Torunarigha und Klünter.
14:34 Uhr
Bei den Gastgebern, die stark aus der Corona-Quarantäne gekommen (2/2/0) und seit sieben Ligaspielen ungeschlagen sind, drückt heute vor allem offensiv der Schuh, fast alle Angreifer fehlen: Cordoba (Sprunggelenksverletzung), Lukebakio (Gelb-Rot), Matheus Cunha (Verletzung des Bandapparates im Sprunggelenk) und Piatek (Fraktur im Sprunggelenk) fallen aus. Selbst Ngankam ist angeschlagen. Auch sonst plagen Trainer Pal Dardai einige Personalsorgen.
14:34 Uhr
Dafür müssten die Kölner allerdings verlieren oder nur einen Punkt holen, parallel Bielefeld gegen Hoffenheim gewinnen und auch Bremen auswärts beim FC Augsburg dreifach punkten.
14:33 Uhr
Die Situation im Abstiegskampf spitzt sich zu: Zwei Spieltage vor Schluss empfängt Hertha BSC (13.) den 1. FC Köln (17.). Während die Alte Dame den Klassenerhalt heute schon unter Dach und Fach bringen kann, könnte für die Geißböcke bereits heute das Horrorszenario eintreffen: Der direkte Abstieg.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
13 1. FSV Mainz 05 Mainz 33 -18 36
14 Hertha BSC Hertha 33 -10 35
15 Arminia Bielefeld Bielefeld 33 -28 32
16 Werder Bremen Bremen 33 -19 31
17 1. FC Köln Köln 33 -27 30
18 FC Schalke 04 Schalke 33 -60 16
Tabelle 33. Spieltag

Statistiken

1
Torschüsse
12
105,59 km
Laufleistung
108,4 km
323
gespielte Pässe
448
81
Fehlpässe
77
75%
Passquote
83%
41%
Ballbesitz
59%
Alle Spieldaten