Bundesliga Liveticker

18:33 - 32. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Torunarigha
für Mittelstädt
Hertha

18:36 - 36. Spielminute

Gelbe Karte (Hertha)
Tousart
Hertha

18:38 - 37. Spielminute

Gelbe Karte (Bielefeld)
Prietl
Bielefeld

19:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Radonjic
für Zeefuik
Hertha

19:16 - 51. Spielminute

Gelbe Karte (Bielefeld)
Brunner
Bielefeld

19:24 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Dilrosun
für Matheus Cunha
Hertha

19:37 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Boyata
für Tousart
Hertha

19:38 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Darida
für Piatek
Hertha

19:39 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
F. Kunze
für Okugawa
Bielefeld

19:49 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Schipplock
für Klos
Bielefeld

19:48 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Gebauer
für Doan
Bielefeld

19:51 - 87. Spielminute

Gelbe Karte (Bielefeld)
Lucoqui
Bielefeld

19:57 - 90. + 2 Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
van der Hoorn
für Maier
Bielefeld

19:57 - 90. + 3 Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Soukou
für Voglsammer
Bielefeld

19:57 - 90. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (Bielefeld)
F. Kunze
Bielefeld

19:59 - 90. + 4 Spielminute

Gelbe Karte (Hertha)
Radonjic
Hertha

19:56 - 90. + 1 Spielminute

Gelbe Karte (Hertha)
Darida
Hertha

BSC

BIE

Der Abstiegskrimi zum Abschluss des 32. Spieltages endete torlos. Hertha BSC hatte zwar deutlich mehr Spielanteile und traf auch einmal das Aluminium, aber auch die Arminia machte aus ihren Möglichkeiten einiges. Keeper Schwolow musste sich speziell im ersten Durchgang mehrfach auszeichnen.
Abpfiff
90' +4
Nemanja Radonjic Gelbe Karte (Hertha)
Radonjic
Gestreckter Fuß gegen Gebauer.
90' +3
Cebio Soukou
Andreas Voglsammer
Spielerwechsel (Bielefeld)
Soukou kommt für Voglsammer
90' +2
Mike van der Hoorn
Arne Maier
Spielerwechsel (Bielefeld)
van der Hoorn kommt für Maier
90' +2
Fabian Kunze Gelbe Karte (Bielefeld)
F. Kunze
Auch der Bielefelder wird verwarnt.
90' +1
Vladimir Darida Gelbe Karte (Hertha)
Darida
Nach einem Foul von Dardai an Kunze hat Darida Redebedarf.
90' +1
Vier Minuten Nachspielzeit.
88'
Dilrosun ist eine Belebung für das Berliner Offensivspiel. Diesmal probiert es der Niederländer aus über 25 Metern mit einem strammen Schuss. Ortega pariert sicher.
88'
Nach einem unzureichend geklärten Bielefelder Ball bekommt Torunarigha die Abschlusschance. Geblockt. Ecke.
87'
Anderson Lucoqui Gelbe Karte (Bielefeld)
Lucoqui
Ein schwach ausgeführter Maier-Freistoß endet beinahe im gefährlichen Hertha-Konter. Lucoqui geht auf Nummer sicher und stoppt Cordoba.
86'
Es deutet viel auf ein torloses Remis hin. Für die Spannung im Keller sicherlich förderlich. Hertha hat am Mittwoch noch sein letztes Nachholspiel gegen Schalke, dann ist die Tabelle unten wieder geradegerückt.
84'
Sven Schipplock
Fabian Klos
Spielerwechsel (Bielefeld)
Schipplock kommt für Klos
84'
Christian Gebauer
Ritsu Doan
Spielerwechsel (Bielefeld)
Gebauer kommt für Doan
Kramer wechselt zwei weitere Male.
81'
Klos hat etwas Raum vor sich, legt sich dann aber den Ball zu weit vor.
80'
Die Uhr tickt bedingungslos weiter. Noch etwas mehr als zehn Minuten. Keine der beiden Mannschaften starten bislang eine große Schlussoffensive, ein Punktgewinn scheint sowohl Hertha als auch der Arminia wichtig.
78'
Aufregung auf der Hertha-Bank. Es geht um eine Zweikampfbewertung Dankerts. Der Referee beruhigt beim direkt folgenden Einwurf die Gemüter. Souveräne Leitung des Unparteiischen.
77'
Boyata ist gleich mitten im Geschehen, köpft eine Doan-Flanke im Fünfer aus dem Gefahrenbereich.
75'
Bleibt es beim Unentschieden, verändert sich in der Tabelle nur wenig. Bielefeld würde weiterhin auf dem Relegationsrang 16 bleiben, Hertha aufgrund des besseren Torverhältnisses Werder Bremen (15.) überholen.
75'
Die Schlussviertelstunde beginnt in wenigen Sekunden. Fällt hier noch ein Treffer?
74'
Fabian Kunze
Masaya Okugawa
Spielerwechsel (Bielefeld)
F. Kunze kommt für Okugawa
Nun wechselt Kramer erstmals. Okugawa wird noch behandelt und muss im Anschluss vom Feld.
74'
Dardai zieht mit Darida und Boyata seine letzten beiden Wechseloptionen. Bielefeld hat noch gar nicht gewechselt.
73'
Vladimir Darida
Krzysztof Piatek
Spielerwechsel (Hertha)
Darida kommt für Piatek
73'
Dedryck Boyata
Lucas Tousart
Spielerwechsel (Hertha)
Boyata kommt für Tousart
72'
Auf der anderen Seite probiert es Maier aus der zweiten Reihe. In die Arme Schwolows.
70'
Guter Antritt von Dilrosun gegen Lucoqui, aber der Ball des Niederländers wird im Fünfer von den Bielefeldern abgewehrt. In der darauffolgenden Szene probiert es Dilrosun dann selbst. Sein 20-Meter-Schuss geht rechts am Tor vorbei.
68'
Nachdem Pieper Cordoba niederringt gib es Freistoß für die Berliner. Radonjic zieht die Freistoßflanke an allen vorbei ins Toraus. Schwache Aktion des Serben.
65'
Stark kriegt gleich doppelt etwas ab. Erst trifft Klos den Berliner im Kopfballduell im Gesicht, dann erwischt Voglsammer den Hertha-Kapitän beim Seitfallzieher beinahe. Referee Dankert pfeift wegen gefährlichen Spiels ab.
59'
Javairo Dilrosun
Matheus Cunha
Spielerwechsel (Hertha)
Dilrosun kommt für Matheus Cunha
So ist es. Matheus Cunha schleicht vom Feld. Dilrosun ersetzt ihn.
59'
Matheus Cunha liegt auf dem Boden. Der Brasilianer hat bereits die Wechselgeste angezeigt, offenbar ist für ihn Feierabend.
57'
Die Arminia erhöht die Schlagzahl. Okugawa hat rechts im Strafraum die Idee eines Rückraumpasses, findet aber nicht den korrekten Adressaten.
55'
Nach der Ecke muss Hertha-Schlussmann Schwolow erst einen Pieper Kopfball nach vorne abklatschen lassen und hat den Ball dann im Nachfassen vor Klos sicher.
55'
Hertha-Leihgabe Meier probiert es, schießt durch die löchrige Berliner Mauer, die den Ball zur Ecke abfälscht.
54'
Klos nimmt auf der linken Seite, einige Meter vor dem Strafraum, einen Kontakt von Tousart dankend an. Freistoß für den DSC.
53'
Torunarigha schickt auf der linken Seite Radonjic, der sich mit einer schönen Körpertäuschung den Ball auf den rechten Fuß legt. Der Schuss im Strafraum wird geblockt.
51'
Cedric Brunner Gelbe Karte (Bielefeld)
Brunner
Brunner kehrt heute nach einer Gelb-Sperre zurück und sieht nach einem Foul an Radonjic gleich den nächsten Gelben Karton.
51'
Voglsammer mit einer Art Fallrückzieher aus 15 Metern. Sieht gut aus, verfehlt aber sein Ziel.
49'
Doan nimmt es auf der rechten Seite an der Strafraumgrenze mit Dardai und Torunarigha mit zwei Berlinern auf, geht dann aber viel zu leicht zu Boden. Dankert winkt sofort ab, kein Elfmeter. Der Japaner in Diensten der Arminia steht auch sofort wieder auf.
46'
Bielefeld kommt unverändert aus der Kabine.
46'
Nemanja Radonjic
Deyovaisio Zeefuik
Spielerwechsel (Hertha)
Radonjic kommt für Zeefuik
Zeefuik bleibt für Radonjic in der Umkleide
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Die Berliner sind bereits wieder auf dem Feld. Radonjic bereitet sich auf seine Einwechslung vor. Der Serbe war gegen Freiburg unter den Torschützen.
45'
Nach über 50 Minuten Spielzeit bittet Schiedsrichter Dankert zur Halbzeit. Hertha ist optisch überlegen, doch zweikampfstarke Bielefelder machen es bis hierhin gut und hatten ihrerseits schon einige vielversprechende Abschlüsse. Es bleibt spannend im Olympiastadion. Doch jetzt erst einmal 15 Minuten Pause.
Halbzeitpfiff
45' +5
Cordoba ans Außennetz! Hertha überspielt die Bielefelder Kette, schickt den Kolumbianer steil. Rechts im Strafraum aus spitzem Winkel probiert es der in dieser Szene alleingelassene Angreifer und jagt die Kugel ans Außennetz.
45' +3
Hertha kommt noch einmal an den gegnerischen Strafraum, doch die Arminen sind nah dran am Gegenspieler. Keine Chance auf einen Abschluss für Matheus Cunha & Co.
45' +1
Der erste Durchgang wird um sechs Minuten verlängert. Hauptsächlich wegen der Verletzungsunterbrechung um Mittelstädt.
44'
Zeefuik eilt Voglsammer hinterher und blockt den Flankenversuch des Bielefelders, der den Abpraller auch am Ende zuletzt berührt. Keine Ecke, sondern Abstoß. Gute Abwehrarbeit des Niederländers. Gutes Auge von Bastian Dankert.
42'
Bielefeld verteidigt den Standard sicher. Auch der Abschluss aus Reihe zwei durch Ascacibar wird geblockt.
41'
Pieper, von Piatek leicht unter Druck gesetzt, klärt unglücklich auf Kosten einer Ecke für Hertha.
39'
Auf der rechten Seite dreht sich Voglsammer am Strafraumeck um Stark herum und flankt nach innen. Weil der Herthaner den Ball noch minimal abfälscht nimmt dieser eine für Schwolow nicht ungefährliche Flugkurve an. Letztlich fliegt die Kugel aber parallel zum Tor vorbei.
37'
Manuel Prietl Gelbe Karte (Bielefeld)
Prietl
Für ein Foul an Matheus Cunha im Mittelkreis sieht der Österreicher Gelb.
36'
Lucas Tousart Gelbe Karte (Hertha)
Tousart
Siebte Gelbe Karte für den Franzosen, der einen schnell ausgeführten Klos-Freistoß im Mittelfeld mit dem ausgestreckten Arm blockt.
34'
Pfosten! Cordoba setzt sich auf der linken Seite clever gegen Pieper durch und marschiert anschließend in den Bielefelder Strafraum. Dort kommt der Kolumbianer ein bisschen aus dem Tritt, schließt im Fallen aber dennoch ab - und trifft den linken Pfosten. Glück für die Arminia.
33'
Zeefuik wechselt nun auf die rechte Seite, Torunarigha spielt links.
32'
Jordan Torunarigha
Maximilian Mittelstädt
Spielerwechsel (Hertha)
Torunarigha kommt für Mittelstädt
Es geht also doch nicht mehr weiter für Mittelstädt, dem wohl ordentlich der Schädel brummt. Für ihn ist Torunarigha nun auf dem Platz.
32'
Mittelstädt deutet an, dass Dankert die Partie unterbrechen soll ...
28'
Einmal mehr kommt die Bielefelder Zweikampfstärke zum Tragen. Aus dem Ballgewinn leiten die Gäste einen Konter ein, den Klos am Strafraum zunächst mit einem Fehlpass verdattelt. Doch Prietl kriegt die Nachschusschance, die Ascacibar auch noch leicht abfälscht. Erneut ist Schwolow zur Stelle.
25'
Der nächste Abschluss der Gäste: Voglsammer aus 17 Metern halblinker Position. Für Hertha-Schlussmann steht die Sonne unangenehm tief. Der 28-Jährige wehrt den zentralen Schuss mit den Fäusten trotzdem sicher ab.
25'
Okugawa setzt Ascacibar im Mittelfeld gut unter Druck. Der Hertha-Angriff stoppt hier.
23'
Hertha mit bislang starken 70 Prozent Ballbesitz. Doch auch mit nur 30 Prozent Ballbesitzanteilen kam Arminia schon zu zwei richtig guten Abschlüssen durch Nilsson und Prietl.
19'
Matheus Cunha mit Zug zum gegnerischen Tor und dem Auge links für Zeefuik. Der Niederländer spielt zurück auf den Brasilianer, aber Matheus Cunha erwischt den Ball im Abschluss unsauber.
18'
Auch Mittelstädt kehrt auf den Platz zurück. Hertha wieder vollzählig. Die Unterbrechung dauerte gut sechs Minuten, die mit Sicherheit am Ende des ersten Durchgangs nachgespielt werden.
17'
Prietl nutzt die Überzahl zu einem klasse Abschluss. Der Österreicher dribbelt in Richtung Strafraum und zieht 25 Meter vor dem Tor ab. Der Ball rauscht rechts knapp am Tor vorbei.
17'
Das Spiel läuft wieder. Mittelstädts Trikot muss wegen Blutflecken gewechselt werden. Lucoqui ist bereits wieder auf dem Feld, der Berliner noch nicht.
16'
Mittlerweile haben die Betreuer Mittelstädt einen blauweißen Verband um die Stirn geschnürt. Fraglich, ob es für den 24-Jährigen weitergeht. Torunarigha macht sich bereits hinter Schwolows Tor intensiv warm.
14'
Das Spiel ist noch immer unterbrochen: Lucoqui wird am Seitenrand mit einem Eisbeutel behandelt, steht aber immerhin schon wieder. Mittelstädt liegt noch immer mit blutiger Nase auf dem Spielfeld. Zwei Betreuer kümmern sich um den Berliner.
11'
Nächste schmerzhafte Unterbrechung: Lucoqui und Mittelstädt knallen im Kopfballduell im Mittelfeld mit den Köpfen aneinander. Beide müssen behandelt werden.
10'
Auch Bielefeld mit einem ersten richtig guten Abschluss. Nilsson wird bei der Hereingabe außer Acht gelassen. Der Schwede köpft aus sieben Metern freistehend über das Tor.
9'
Nachdem Herthas Ecke ohne Gefahr verläuft - Ortega schnappt sich einen harmlosen Tousart-Kopfball -, rollt der Arminen-Angriff. Voglsammers Schuss wird geblockt, sodass es auch auf der anderen Seite einen Eckstoß gibt.
8'
Erster richtig gefährlicher Abschluss für Hertha. An der Strafraumgrenze zieht Mittelstädt von der rechten Seite nach innen und hat die Kugel somit auf dem starken linken Fuß. Ortega taucht blitzschnell ab und wehrt die Kugel zur Ecke ab.
7'
Für den Japaner geht es weiter.
7'
Das Spiel ist unterbrochen. Okugawa liegt nach einem Zusammenstoß mit Matheus Cunha am Boden.
6'
Hertha-Leihgabe Maier nimmt es auf der linken Angriffsseite mit zwei Gegenspielern auf und verliert letztlich den Ball.
5'
Anders als zunächst erwartet beginnt Zeefuik auf der linken Seite der Berliner. Mittelstädt somit auf der rechten Seite.
3'
Gleich noch einmal die Ostwestfalen: Doan nach Klos' Kopfballablage mit einem 20-Meter-Schuss. Der Japaner trifft den Ball nicht voll, Schwolow packt ohne Mühe sicher zu.
2'
Auf der Gegenseite kommen die Gäste von der linken Seite erstmals in den Berliner Strafraum: Okugawa sucht Klos, findet diesen aber nicht.
2'
Zeefuik mit einem ersten Vorstoß über die linke Seite. Der Niederländer bleibt an Doan hängen.
1'
Anstoß für Blau-Weiß: Hertha BSC hat den Ball.
Anpfiff
18:00 Uhr
Schiedsrichter Dankert und die Kapitäne Stark (Hertha) und Klos (Arminia) klären die letzten Details vor dem Anpfiff.
17:58 Uhr
Die Mannschaften machen sich auf den Weg zum Spielfeld. Einige Akteure nutzen die Rolltreppe im Olympiastadion, andere nehmen die Treppe.
17:44 Uhr
Noch eine Viertelstunde bis Schiedsrichter Bastian Dankert die Partie im Olympiastadion eröffnet.
17:38 Uhr
Im Vergleich zur Hertha halten sich die Veränderungen bei den Gästen aus Ostwestfalen in Grenzen: Trainer Frank Kramer wechselt nur zweimal nach der bitteren 0:5-Pleite von Mönchengladbach. Brunner (Rückkehr nach Gelb-Sperre) und Voglsammer spielen für de Medina (5. Gelbe) und Gebauer (Bank).
17:34 Uhr
Komplett fehlen bei Hertha heute die verletzten Khedira (Wadenverhärtung) und Guendouzi. Der von Arsenal ausgeliehene Franzose erlitt beim letzten Auftritt einen Mittelfußbruch und wird in dieser Spielzeit nicht mehr auflaufen können.
17:32 Uhr
Somit bleiben letztlich nur Torwart Schwolow, Ascacibar und Piatek.
17:32 Uhr
Dardai wechselt nach dem 3:0-Erfolg gegen Freiburg, bei welchem er schon neun Veränderungen in der Startelf vollzogen hatte, abermals fast komplett durch. Diesmal sind es acht Veränderungen: Klünter, Stark, Dardai, Zeefuik, Tousar, Mittelstädt, Matheus Cunha und Cordoba sind von Beginn an dabei.
17:25 Uhr
Hertha hat zusätzlich noch sein drittes und letztes Nachholspiel aufgrund der Corona-Quarantäne in der Hinterhand. Am Mittwoch (18 Uhr) tritt die Mannschaft von Pal Dardai beim bereits abgestiegenen Tabellenletzten Schalke 04 an. Mit drei Punkten heute sowie drei weiteren am Mittwoch könnten die Berliner den Klassenverbleib nahezu perfekt machen.
17:16 Uhr
Heißt auch: Der Verlierer des direkten Duells im Olympiastadion wird den Spieltag auf dem Relegationsplatz abschließen. Bei einem Unentschieden bleibt Bielefeld 16., zieht dann aber - ebenso wie die Berliner - wieder mit Werder Bremen nach Punkten gleich.
17:08 Uhr
Zur Ausgangslage: Nach der Kölner Niederlage (1:4 gegen Freiburg) am frühen Nachmittag können sich beide Teams vom Vorletzten absetzen. Denn der Effzeh bleibt mit 29 Zählern auf Rang 17, Hertha und Bielefeld stehen derzeit mit jeweils 30 Punkten direkt vor den Geißböcken.
17:01 Uhr
Das dritte und letzte Sonntagsspiel zum Abschluss des 32. Spieltages steigt in der Hauptstadt. Gerade die Klubs aus dem unteren Tabellendrittel werden allesamt aufmerksam zusehen, wenn Hertha BSC Arminia Bielefeld begrüßt.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
12 1. FSV Mainz 05 Mainz 32 -16 36
13 Hertha BSC Hertha 32 -10 34
14 FC Augsburg Augsburg 32 -17 33
15 Werder Bremen Bremen 32 -17 31
16 Arminia Bielefeld Bielefeld 32 -28 31
17 1. FC Köln Köln 32 -27 29
Tabelle 32. Spieltag

Statistiken

11
Torschüsse
13
111,93 km
Laufleistung
116,78 km
553
gespielte Pässe
306
98
Fehlpässe
94
82%
Passquote
69%
65%
Ballbesitz
35%
Alle Spieldaten