20:12 - 11. Spielminute

Foulelfmeter
Lewandowski
verschossen
Bayern

20:22 - 21. Spielminute

Tor 0:1
Coman
Rechtsschuss
Vorbereitung T. Müller
Bayern

20:31 - 31. Spielminute

Gelbe Karte (Bayern)
Pavard
Bayern

20:42 - 41. Spielminute

Gelbe Karte (Hertha)
Darida
Hertha

21:07 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Alderete
für Torunarigha
Hertha

21:17 - 56. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Guendouzi
für Darida
Hertha

21:24 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Radonjic
für Piatek
Hertha

21:35 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Douglas Costa
für L. Sané
Bayern

21:35 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Tolisso
für Gnabry
Bayern

21:43 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
S. Khedira
für Ascacibar
Hertha

21:43 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Leckie
für Lukebakio
Hertha

21:48 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Choupo-Moting
für Coman
Bayern

21:54 - 90. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (Hertha)
S. Khedira
Hertha

BSC

FCB

Bundesliga

Hertha BSC - FC Bayern München 0:1: Kingsley Coman trifft mit Glück

Fünfter Bayern-Sieg in Serie - Cunha vergibt kurz vor Schluss

Lewandowski vergibt vom Punkt - doch Coman trifft mit Glück

Das goldene Tor für die Bayern: Kingsley Coman zieht ab - der abgefälschte Schuss landet im Hertha-Tor.

Das goldene Tor für die Bayern: Kingsley Coman zieht ab - der abgefälschte Schuss landet im Hertha-Tor. picture alliance

Hertha-Coach Pal Dardai nahm nach dem 1:3 in Frankfurt drei Änderungen an seiner Startelf vor: Pekarik, Mittelstädt und Darida begannen für Klünter, Netz und Guendouzi. Die Neuzugänge Khedira und Radonjic saßen zunächst auf der Bank, sollten im späteren Verlauf aber noch eingreifen.

Bayerns Trainer Hansi Flick tauschte ebenfalls dreimal im Vergleich zum 4:1 gegen Hoffenheim: Süle, Hernandez und Sané ersetzten Boateng, Davies und Roca.

Lukebakio hat das frühe 1:0 auf dem Fuß

Die Bayern ergriffen von Anfang an die Initiative und nahmen das Zepter in die Hand, die erste Großchance bot sich aber den Gastgebern: Darida bediente Lukebakio mit einem Schnittstellenpass durch die Münchner Viererkette, Lukebakio dribbelte alleine auf Neuer zu, scheiterte aber am Welttorhüter (3.). Es war der Auftakt zu einer sehr kurzweiligen und ereignisreichen ersten Hälfte, in der Piatek mehrere Male zum Abschluss kam, dabei allerdings nicht erfolgreich war (8., 14., 21., 42.).

Spieler des Spiels
Bayern München

Kingsley Coman Mittelfeld

2
Spielnote

Hat zwar unter den Bodenverhältnissen gelitten, trotzdem war es ein unterhaltsames Spiel, das bis zum Ende Spannung bot.

2,5
Tore und Karten

0:1 Coman (21', Rechtsschuss, T. Müller)

Hertha BSC
Hertha

Jarstein 2,5 - Pekarik 3,5, Stark 3,5, Torunarigha 3,5 , Mittelstädt 4 - Tousart 3, Ascacibar 3 , Darida 4 , Lukebakio 3,5 , Matheus Cunha 4 - Piatek 4

Bayern München
Bayern

Neuer 2 - Pavard 3,5 , Süle 3,5, Alaba 3,5, Hernandez 3,5 - Kimmich 3, L. Sané 4 , Gnabry 3,5 , T. Müller 4, Coman 2 - Lewandowski 4

Schiedsrichter-Team
Robert Schröder

Robert Schröder Hannover

2,5
Spielinfo

Stadion

Olympiastadion

Die Hertha trat durchaus mutig auf, die Bayern zeigten aber auch ihre Klasse. Sané (5.) hätte die Münchner ebenso in Führung bringen können wie Lewandowski - der Angreifer vergab aber vom Elfmeterpunkt, nachdem Jarstein Sané gefoult hatte (11.). Wenig später lag der Ball aber doch im Berliner Tor: Coman zog von der Strafraumgrenze ab, der Schuss wurde abgefälscht und senkte sich deshalb hinter Jarstein - 1:0 (21.).

Bundesliga, 20. Spieltag

Später hätten Coman (24.), Lewandowski (45.+1) und erneut Coman (45.+4) die Führung ausbauen können, es ging aber mit einem verdienten 1:0 für die Bayern in die Kabine.

Cunha vergibt die Großchance zum 1:1

Kurz nach dem Seitenwechsel prüfte Gnabry Jarstein - Herthas Schlussmann entschärfte den Versuch (47.). Auch in den zweiten 45 Minuten hatten die Bayern deutlich mehr vom Spiel, allerdings entschieden sie dieses nicht. Hertha ließ nach Wiederbeginn nicht mehr allzu viel zu und kam in der Schlussphase selbst zum einen oder anderen Gegenstoß. Mehr noch: Kurz vor dem Ende hatte Matheus Cunha den Ausgleich auf dem Fuß, der Brasilianer sprintete von der Mittellinie auf Neuer zu, lupfte den Ball dann aber knapp rechts neben das Tor (89.). Es war die große Chance zum 1:1, so aber nahmen die Bayern die Punkte mit.

Nun steht für den FCB die Klub-WM an. Am Montag (18 Uhr) treffen die Münchner auf Al-Ahly Kairo, Hertha ist am Samstag (15.30 Uhr) in Stuttgart zu Gast.

Spielersteckbrief Lewandowski
Lewandowski

Lewandowski Robert

Spielersteckbrief Coman
Coman

Coman Kingsley

Spielersteckbrief Matheus Cunha
Matheus Cunha

Santos Carneiro de Cunha Matheus