Bundesliga

FC Augsburg: Trainer Heiko Herrlich lobt Moral nach Punkt in Gladbach

Augsburg punktet trotz Unterzahl in Gladbach

Herrlich: "Da war das Spiel eigentlich gelaufen"

Zufrieden nach dem Punktgewinn in Mönchengladbach: Heiko Herrlich.

Zufrieden nach dem Punktgewinn in Mönchengladbach: Heiko Herrlich. imago images

Spätestens in der 66. Minute sprach an diesem Samstag nichts mehr für Augsburg. Gladbach führte mit 1:0 und hatte die Partie unter Kontrolle. Der FCA hatte seit der 1. Minute keine klare Torchance mehr und geriet nun auch noch in Unterzahl. Raphael Framberger sah nur zwölf Minuten nach seiner Einwechslung Gelb-Rot. "Da war das Spiel eigentlich gelaufen", stellte Herrlich nach Schlusspfiff treffend fest.

War es in diesem Fall aber nicht. Weil Gladbach mehrere Chancen aufs 2:0 liegen ließ. Weil Rafal Gikiewicz den FCA mit zwei starken Rettungstaten gegen Breel Embolo im Spiel hielt (60., 84.). Weil die Augsburger auch mit zehn Mann nicht aufsteckten, sondern sich weiter gegen die Niederlage stemmten. Und weil ein abgefälschter Schuss von Daniel Caligiuri kurz vor Schluss mit Glück den Weg ins Tor fand.

"Die Mannschaft hat eine absolute Willensleistung gezeigt, das war eine tolle Moral in Unterzahl", freute sich Herrlich über den Punktgewinn gegen seinen Ex-Klub. "Wir haben weiter an uns geglaubt und Mentalität gezeigt", meinte Torschütze Caligiuri und sprach aufgrund dieser Einstellung von einem "verdienten Punkt". Auch wenn die Partie zum Zeitpunkt seines Treffers längst hätte entschieden sein müssen. "Wenn man so spät den Ausgleich macht, ist es gefühlt ein Sieg. Wir haben richtig Charakter gezeigt", fand Angreifer Alfred Finnbogason.

Herrlich hatte sein Team zur Pause explizit auf eine Schwäche hingewiesen, die Gladbach seit einigen Partien begleitet: "Die Statistiken zeigen ja, dass Mönchengladbach viele Gegentore spät in der zweiten Halbzeit bekommen hat. Ich habe der Mannschaft in der Halbzeit gesagt, dass sie weiter an sich glauben und alles versuchen soll." Dieses Durchhaltevermögen wurde am Ende mit einem Zähler belohnt.

David Bernreuther

Bilder zur Partie Bor. Mönchengladbach - FC Augsburg