Int. Fußball

Hernan Medford neuer Coach von Honduras

Der Costa Ricaner beerbt den bei der WM erfolglosen Luis Suarez

Hernan Medford neuer Coach von Honduras

Will als Trainer von Honduras höher hinaus als sein Vorgänger: Hernan Medford.

Will als Trainer von Honduras höher hinaus als sein Vorgänger: Hernan Medford. Getty Images

Bereits während der Weltmeisterschaft in Brasilien wurde Medford zum Wunschkandidaten für eine mögliche Nachfolge von Suarez erkoren. Der Costa Ricaner trainierte in den vergangenen beiden Jahren den honduranischen Verein Real Espana, mit dem er in seinem Premierenjahr prompt die Meisterschaft feierte. Auch als Nationaltrainer bringt der 46-Jährige Erfahrung mit: Zwischen 2006 und 2008 war er für die Elf seines Heimatlandes verantwortlich.

Punktlos in Brasilien ausgeschieden

Suarez war mit der honduranischen Nationalmannschaft bei der WM in einer Gruppe mit der Schweiz, Frankreich und Ecuador bei 1:8 Toren ohne Punkt geblieben. Nach dem Vorrundenaus verkündete der 54-jährige Kolumbianer seinen Rücktritt und begründete seine Entscheidung damit, dass Zeit für frischen Wind sei. Suarez betreute das Team seit 2011.