2. Bundesliga

Heidenheim verliert auch Top-Torjäger Kleindienst an Gent

Stürmer wechselt nach Belgien

Heidenheim verliert auch Top-Torjäger Kleindienst an Gent

Neue Herausforderung in Belgien: Tim Kleindienst wechselt von Heidenheim nach Gent.

Neue Herausforderung in Belgien: Tim Kleindienst wechselt von Heidenheim nach Gent. imago images

Kleindienst ist der nächste schmerzhafte Abgang für Heidenheim. Zuvor hatte sich mit Abräumer Sebastian Griesbeck (Union Berlin) und Motor Niklas Dorsch (KAA Gent) schon die komplette Mittelfeld-Schaltzentrale verabschiedet. Mit dem 24-jährigen Stürmer geht nun auch noch der Top-Torjäger. Der lauf- und kopfballstarke 1,94-Meter-Mann hatte für 14 Tore und sieben Assists in 27 Zweitliga-Spielen gesorgt.

"Tim hatte als Top-Torjäger großen Anteil an unserem sportlichen Erfolg in der vergangenen Saison. Seine unnachahmliche Präsenz im Sturmzentrum, seine Laufstärke und der für einen Angreifer so wichtige Torriecher haben ihn für uns so unheimlich wertvoll gemacht. Wir respektieren aber seinen Wunsch, sich auf einem noch höheren Niveau beweisen zu wollen und bedanken uns für seinen großartigen Einsatz bei ihm", sagte der FCH-Vorstandsvorsitzde Holger Sanwald. "Wir lassen Tim natürlich nur äußerst ungern ziehen, dennoch müssen wir in der jetzigen Situation auch berücksichtigen, dass uns ein Transfer wie dieser wirtschaftlich neue Möglichkeiten verschafft. Wie Niklas Dorsch wünschen wir auch Tim persönlich wie sportlich nur das Beste in Gent."

KAA Gent - Vereinsdaten
KAA Gent

Gründungsdatum

01.01.1890

Vereinsfarben

Blau-Weiß

1. FC Heidenheim - Vereinsdaten
1. FC Heidenheim

Gründungsdatum

01.01.2007

Vereinsfarben

Rot-Blau-Weiß

Spielersteckbrief Kleindienst
Kleindienst

Kleindienst Tim

KAA Gent - Termine
1. FC Heidenheim - Termine

Wie viel die "Büffel", die in der Champions-League-Qualifikation antreten werden, den Brenzstädtern als Ablösesumme überweisen werden, ist nicht bekannt. Beide Klubs vereinbarten Stillschweigen.

"Nun bietet sich mir die Möglichkeit, mich im internationalen Geschäft zu messen und neue Erfahrungen bei meiner ersten Auslandsstation zu sammeln. Diese vielleicht einmalige Gelegenheit in meiner Karriere möchte ich nutzen, dennoch fällt mir der Abschied aus Heidenheim nicht leicht", erklärte Kleindienst.

cru

Die Geldverteilung der DFL an die Zweitligisten