Eredivisie
Eredivisie Spielbericht
19:09 - 24. Spielminute

Tor 0:1
Haller

Ajax

19:57 - 55. Spielminute

Gelbe Karte (Heerenveen)
Madsen
Heerenveen

20:02 - 61. Spielminute

Gelbe Karte (Heerenveen)
Kaib
Heerenveen

20:03 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Heerenveen)
Nygren
für van der Heide
Heerenveen

20:05 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
L. Martinez
für Kudus
Ajax

20:05 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
David Neres
für Berghuis
Ajax

20:16 - 75. Spielminute

Tor 0:2
David Neres

Ajax

20:18 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
Rensch
für Mazraoui
Ajax

20:22 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Heerenveen)
S. de Jong
für H. Veerman
Heerenveen

20:22 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Heerenveen)
Kongolo
für Madsen
Heerenveen

20:28 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
Daramy
für Tadic
Ajax

20:28 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
Taylor
für Gravenberch
Ajax

20:33 - 90. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (Heerenveen)
van Beek
Heerenveen

20:32 - 90. Spielminute

Gelbe Karte (Heerenveen)
van Ewijk
Heerenveen

HEE

AMS

Eredivisie

Haller und Neres retten Ajax durchwachsene BVB-Generalprobe

Eredivisie, 9. Spieltag

Haller und Neres retten Ajax die durchwachsene BVB-Generalprobe

Er erzielte das 1:0 für Ajax: Sebastien Haller.

Er erzielte das 1:0 für Ajax: Sebastien Haller. imago images

Ajax Amsterdam hat die Generalprobe für das immens wichtige Champions-League-Heimspiel gegen Borussia Dortmund am Dienstag (21 Uhr, LIVE! bei kicker) gewonnen, sich dabei aber nicht mit Ruhm bekleckert. Vor der Länderspielpause hatte das niederländische Schwergewicht in der Liga überraschend gegen Utrecht gepatzt (0:1), war am Samstagabend also auch um Wiedergutmachung bemüht. Nach 24 Minuten brach ein langer Ball von Blind auch den Bann, Tadic bediente Haller und der ehemalige Frankfurter schob zum 1:0 ein.

In der Folge hätten die Gäste zwingend erhöhen müssen, doch es mangelte an der nötigen Kaltschnäuzigkeit. Heerenveens Keeper Mous leistete sich zwar kleinere Unsicherheiten, bewahrte sein Team aber auch vor einem höheren Rückstand. Mit dem Seitenwechsel schöpfte der Außenseiter neuen Mut und wurde in der Offensive aktiv. Ajax schwamm plötzlich und hätte sich nach 60 Minuten nicht über ein 1:1 beschweren dürfen - doch Innenverteidiger van Beek traf per Kopf nur das Lattenkreuz.

Ten Hags Wechsel gehen auf

Ten Hag musste reagieren und nahm einen überfälligen Doppelwechsel vor. Dabei bewies er ein goldenes Händchen, denn Joker David Neres köpfte zwölf Minuten nach seiner Einwechslung maßgenau an den linken Innenpfosten - 2:0 (75.). Anschließend war der Wille der tapfer kämpfenden Hausherren gebrochen. Ajax ist zurück in der Erfolgsspur, steht nun bei 22 Punkten aus neun Spielen, wird beim BVB mit diesem Auftritt aber nicht für zittrige Knie gesorgt haben.

Tore und Karten

0:1 Haller (24')

0:2 David Neres (75')

SC Heerenveen
Heerenveen

Mous - van Ewijk , van Beek , Bakker, Kaib - Musaba, Madsen , J. Veerman, van der Heide - H. Veerman , Halilovic

Ajax Amsterdam
Ajax

Pasveer - Mazraoui , J. Timber, Schuurs, Blind - Gravenberch , Kudus , Berghuis , Klaassen, Tadic - Haller

Schiedsrichter-Team
Danny Makkelie

Danny Makkelie Niederlande

Spielinfo

Stadion

Abe Lenstra

Zuschauer

25.133

Nach dem Dortmunder Gastspiel am Dienstag geht es für Ajax am nächsten Sonntag (16.45 Uhr) mit dem Schlagerspiel gegen Eindhoven weiter, ehe am 3. November das Rückspiel in Dortmund steigt.

msc

Das waren die 20 Finalisten für den Golden-Boy-Award