Transfermeldung

07.01. - 19:40
Im Gespräch

Hat Gladbach Interesse an Kouadio Manu Koné?

Kouadio Koné

Eigentlich plant Mönchengladbach keine Wintertransfers, Sportchef Max Eberl befindet sich im Januar gar im Urlaub. Doch laut französischen Medienberichten soll die Borussia ein Auge auf Kouadio Manu Koné geworfen haben. Der zentrale Mittelfeldspieler spielt derzeit beim französischen Zweitligisten FC Toulouse und kam im bisherigen Saisonverlauf zu 18 Spielen (ein Tor), 14-mal stand der 19-Jährige dabei in der Startelf. Allerdings soll auch der aktuelle italienische Tabellenführer AC Mailand ein Auge auf den französischen U-19-Nationalspieler geworfen haben.