NBA

Philadelphia 76ers: James Harden fällt wochenlang aus

Sixers-Superstar erleidet Sehnenverletzung

Harden fällt wochenlang aus

Zieht vorerst nicht mehr die Strippen bei den Sixers: James Harden (re. Kyle Kuzma).

Zieht vorerst nicht mehr die Strippen bei den Sixers: James Harden (re. Kyle Kuzma). IMAGO/USA TODAY Network

Harden erlitt laut Medienberichten eine Sehnenverletzung im rechten Fuß und muss etwa vier Wochen pausieren. Ein herber Rückschlag für "Philly", das mit vier Siegen bei fünf Niederlagen enttäuschend aus den Startlöchern gekommen ist.

Daten

Ohne Harden fällt nun noch mehr Verantwortung Star-Center Joel Embiid und Point Guard Tyrese Maxey. Wobei Embiid selbst ein Wackelkandidat ist und immer wieder wegen Knieproblemen geschont werden muss, zuletzt auch krankheitsbedingt nicht dabei war.

Harden lieferte bislang mit 22 Punkten, zehn Vorlagen und sieben Rebounds im Schnitt durchaus ordentlich ab. Nun müssen die Sixers versuchen, ohne die Dienste des "Beard" in der Tabelle der Eastern Conference nach vorn zu kommen.

aho