Torjägerkanone

Hannah Paulini: Eimsbüttel-Stürmerin greift nach der Kanone

Die Torjägerkanone für alle™

Hannah Paulini: Eimsbüttels Tormaschine greift nach der Kanone

Aktuell erfolgreichste Viertliga-Stürmerin: Hannah Paulini (rechts).

Aktuell erfolgreichste Viertliga-Stürmerin: Hannah Paulini (rechts). kick.tv

Die Torjägerkanone™ für alle

Sechs Jahre ist es nun her, dass Hannah Paulinis Sporttasche Gefahr lief, für immer im Keller zu verstauben. Stattdessen fand sie den Weg in die Kabine des Eimsbütteler TV, wo ihre Besitzerin mittlerweile absolute Erfolgsgarantin ist. 55 Tore hat der ETV in der Oberliga Hamburg nach elf Spielen auf dem Konto. 31 davon erzielte Hannah Paulini. Sie ist der Hauptgrund dafür, dass Eimsbüttel zum Ende der Hinrunde noch im Meisterschaftsrennen ist. Nur die zweite Mannschaft des HSV liegt mit zwei Punkten Vorsprung vor dem ETV in der Tabelle.

31 Tore in elf Spielen: So greift Hannah Paulini die Torjägerkanone an

alle Videos in der Übersicht

Gut sei sie schon bei ihrer Ankunft in Eimsbüttel vor sechs Jahren gewesen, sagt ihr Coach Dennis Tralau, "zu dem Zeitpunkt aber noch nicht so krass, wie es sich jetzt entwickelt hat." Neben dem Teamerfolg winkt der Hochgelobten in dieser Saison auch der Gewinn der kicker Torjägerkanone, die seit dieser Saison auch für Amateure vergeben wird. Auf Rang zwei hat Paulini schon jetzt ein Polster von zwölf Treffern. Der Gewinn der Trophäe sei vielleicht nicht das oberste Ziel, verrät Paulini, "aber ich würde lügen, wenn ich sagen würde 'Es ist mir egal.'"

eber