Hamburger SV Transferticker

02.09. - 16:02
Bestätigt

Perfekt! Harnik wechselt zum HSV

Es hatte sich im Laufe des Tages bereits angekündigt, nun hat der SV Werder Bremen Vollzug gemeldet: Martin Harnik kehrt dem SVW den Rücken und wechselt in seine Geburtsstadt Hamburg. Der österreichische Nationalspieler wird für ein Jahr an den Zweitligisten Hamburger SV ausgeliehen. Steigt der HSV am Ende der Spielzeit 2019/20 in die Bundesliga auf, greift eine Klausel, nach der Hamburg dazu verpflichtet ist, den 32-Jährigen fest zu verpflichten.

02.09. - 11:45
Medizincheck

Harnik in Hamburg beim Medizincheck

Wie Hamburgs Trainer Dieter Hecking am Montagmittag bestätigte, steht der HSV kurz vor der Verpflichtung Martin Harniks. Die Hanseaten werden sich "vorbehaltlich der sportärztlichen Untersuchung mit Martin Harnik verstärken". Laut Hecking könnte Hamburg "so einen Spielertypen" wie den Österreicher "noch sehr gut gebrauchen".

02.09. - 08:32
Im Gespräch

Bremen: Harnik vor Leihe zum HSV

Martin Harnik steht vor dem Wechsel in seine Geburtsstadt Hamburg. Der Offensivspieler von Werder Bremen soll nach kicker-Informationen für ein Jahr an den Hamburger SV ausgeliehen werden.

06.08. - 19:45
Im Gespräch

Lang: "Ich bin auf dem Markt"

Aktuell ist Michael Lang noch Profi von Borussia Mönchengladbach, wenngleich bekannt ist, dass der 28-Jährige wenig Perspektive hat. Der FC Augsburg und der Hamburger SV gelten als potenzielle Abnehmer. Doch fix ist noch nichts, das stellt der Schweizer gegenüber dem kicker klar: "Generell habe ich mit meinem Berater vereinbart, dass ich mich dann mit einem Thema auseinandersetze, wenn ein Angebot konkret auf dem Tisch liegt. Die Situation stellt sich im Grunde nicht groß anders dar wie vor zwei oder drei Wochen. Ich bin auf dem Markt, das ist bekannt und wurde kommuniziert. Deshalb wird es auch immer wieder mal Anfragen geben."

01.07. - 10:59
Im Gespräch

Augsburg ist an van Drongelen dran

Die Zukunft von Rick van Drongelen ist beim Hamburger SV weiter offen. Nachdem bereits die PSV Eindhoven Interesse am Innenverteidiger angemeldet hat, ist nun auch der FC Augsburg an einer Verpflichtung interessiert. Laut Informationen der "Bild" ist eine Ablöse in Höhe von acht Millionen Euro im Gespräch. Mit Ewerton vom 1. FC Nürnberg hätten die Hamburger auch bereits einen Nachfolger in der Hinterhand.

31.05. - 11:42
kein Thema

Wegen Wendell: Santos nicht mehr auf Leverkusens Liste

Nach Informationen des kicker hat sich Wendell dazu entschlossen, in Leverkusen zu bleiben. Das hat Auswirkungen für Hamburgs Douglas Santos, denn er steht dadurch nicht mehr auf der Liste der Werkself. Vielmehr wird sich Wendell wohl mit Daley Sinkgraven von Ajax Amsterdam auseinandersetzen müssen, der 23-Jährige ist der heißeste Kandidat als Neuzugang.

29.05. - 12:03
Im Gespräch

Perfekt! Hecking neuer Trainer des HSV

Der Hamburger SV verpflichtet seinen Wunschkandidaten Dieter Hecking als neuer Trainer des HSV. Der 54-Jährige folgt beim Zweitligisten auf Hannes Wolf. Hecking wird am heutigen Mittwoch um 14 Uhr im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt.

27.05. - 12:27
Im Gespräch

Hoffenheim: Keine Chance bei Douglas Santos

Auch die TSG Hoffenheim hat sich nach kicker-Informationen mit Douglas Santos (25) beschäftigt, dürfte aber mangels Qualifikation für den internationalen Wettbewerb keine Chancen haben. Den HSV-Linksverteidiger, der auf rund 15 Millionen Euro Ablöse taxiert wird, zieht es offenbar zu Bayer Leverkusen, das in Daley Sinkgraven (23, Ajax) noch einen zweiten Kandidaten im Auge hat.

20.05. - 11:07
In Verhandlung

Wechselt Douglas Santos nach Leverkusen?

Douglas Santos (25) hat am Sonntag seinen Abschied vom HSV angekündigt - erwartet wird sein Wechsel zu Bayer Leverkusen. Als Ablösesumme sind rund zwölf Millionen Euro für den Linksverteidiger im Gespräch, dem im vergangenen Sommer eine konkrete Offerte von Schalke vorlag, der damals aber für "unverkäuflich" erklärt worden war. Jetzt dürfte er gehen. Voraussetzung für einen Transfer zu Bayer 04 ist indes der Verkauf von Linksverteidiger-Stammkraft Wendell (25), der zuletzt unter anderem mit der AS Rom in Verbindung gebracht worden war.

17.05. - 11:01
Bestätigt

Kaufoption gezogen: Frankfurt verpflichtet Kostic fest

Vergangenen Sommer lieh Eintracht Frankfurt Filip Kostic für zwei Jahre vom Hamburger SV aus. Die Leihe endet nun jedoch vorzeitig - weil die Eintracht die Kaufoption für den 26-jährigen Serben schon jetzt zieht. "Für uns war Filip ein echter Glücksgriff", betonte Sportvorstand Fredi Bobic. Kostics neuer Vertrag läuft bis zum 30. Juni 2023. In der am Samstag zu Ende gehenden Bundesliga-Saison kam Kostic bislang in allen 33 Spielen zum Einsatz. Er erzielte sechs Tore und bereitete stolze zwölf Treffer vor.