3. Liga

Großaspachs Binder erleidet erneut Kreuzbandriss

SG Sonnenhof: Außenbahnspieler fällt aus

Großaspachs Binder erleidet erneut Kreuzbandriss

Muss monatelang pausieren: Robin Binder von der SG Sonnenhof Großaspach.

Muss monatelang pausieren: Robin Binder von der SG Sonnenhof Großaspach. imago

Binder, der sich am Freitag in Walchsee (Tirol) ohne Einwirkung eines Gegenspielers während einer Trainingseinheit verletzt hatte, wurde bereits am Vormittag von SG-Mannschaftsarzt Dr. Karsten Reichmann operiert.

Bitter für das Eigengewächs der SGS: Binder hatte sich erst zu Beginn der Vorsaison einen Kreuzbandriss im selben Knie zugezogen. Erst im letzten Saisonspiel gegen Arminia Bielefeld hatte er sein Comeback gefeiert.

Spielersteckbrief Binder
Binder

Binder Robin

Trainersteckbrief Rehm
Rehm

Rehm Rüdiger

"Schlimmer Moment im Trainingslager"

Sportdirektor Joannis Koukoutrigas sprach von einem "schlimmen Moment im Trainingslager, da wohl jeder schon geahnt hat, dass es sich wieder um einen Kreuzbandriss handelt". Der Verein will dem Spieler nun alle Zeit und die beste Unterstützung zukommen lassen, um wieder ins Team zurückzufinden, das am 25. Juli (14 Uhr) mit einem Auswärtsspiel bei Preußen Münster in seine zweite Drittliga-Saison startet.

aho