3. Liga

Großaspach lange ohne Berger und Gleißner

SGS-Verteidiger Aupperle vom DFB-Sportgericht gesperrt

Großaspach lange ohne Berger und Gleißner

Denis Berger

Gibt in den kommenden Wochen keine Kommandos auf dem Platz: Denis Berger. imago

Aupperle wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes wegen "rohen Spiels gegen den Gegner" für zwei Drittligaspiele gesperrt. In der Partie gegen Hansa Rostock (1:1) war Aupperle zur Halbzeit eingewechselt worden - der erste Einsatz im SGS-Trikot nach seiner Rückkehr von der TSG Hoffenheim im Winter. Und vorerst auch der letzte, denn in der 90. Minute wurde Aupperle nach einem Foulspiel an Hansa-Stürmer Halil Savran von Schiedsrichter Patrick Schult vom Platz gestellt. Nun fehlt er Großaspach beim VfB Stuttgart II (Samstag, 14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) und in der Nachholbegegnung des 23. Spieltags gegen Unterhaching am Dienstag (19 Uhr).

Lange Verletzungspausen

Deutlich länger muss SGS-Trainer Rapolder ohne zwei Mittelfeldspieler planen. Berger, der in der laufenden Spielzeit bei 13 Einsätzen auf eine Torbeteiligung kommt (eine Vorlage), muss nach einer Schulteroperation voraussichtlich zwei Monate pausieren. Ähnlich lange wird Nachwuchsmann Sebastian Gleißner fehlen. Der 20-Jährige, nach vier Regionalliga-Einsätzen in der Aufstiegssaison 2013/14 in der aktuellen Spielzeit noch ohne Spiel in der 3. Liga, fällt mit einem Innenbandanriss im linken Knie aus. Diesen zog sich Gleißner bereits im Abschlusstraining vor dem Rostock-Spiel zu. Der Verein rechnet mit einer sechs- bis achtwöchigen Zwangspause.

bru

Spielersteckbrief D. Berger
D. Berger

Berger Denis

Spielersteckbrief Aupperle
Aupperle

Aupperle Fabian

Spielersteckbrief Gleißner
Gleißner

Gleißner Sebastian

Trainersteckbrief Rapolder
Rapolder

Rapolder Uwe

SG Sonnenhof Großaspach - Vereinsdaten
SG Sonnenhof Großaspach

Gründungsdatum

25.08.1994

Vereinsfarben

Rot-Schwarz