21:05 - 18. Spielminute

Gelbe Karte (Griechenland)
Samaris
Griechenland

21:11 - 23. Spielminute

Tor 0:1
Barella

Italien

21:17 - 30. Spielminute

Tor 0:2
L. Insigne

Italien

21:21 - 33. Spielminute

Tor 0:3
Bonucci

Italien

21:31 - 43. Spielminute

Gelbe Karte (Italien)
Verratti
Italien

21:34 - 45. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (Griechenland)
Gio. Masouras
Griechenland

21:54 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Griechenland)
Siopis
für Kourbelis
Griechenland

21:54 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Griechenland)
Mavrias
für Kolovos
Griechenland

22:17 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Italien)
de Sciglio
für Emerson
Italien

22:26 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Griechenland)
Bakasetas
für Samaris
Griechenland

22:30 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Italien)
Lo. Pellegrini
für Verratti
Italien

22:33 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Italien)
Bernardeschi
für Belotti
Italien

GR

ITA

EM-Qualifikation

Italien reichen zehn starke Minuten

Griechenland offensiv viel zu harmlos

Italien reichen zehn starke Minuten

Toller Schuss: Lorenzo Insigne schlenzt den Ball zum 2:0 in die Maschen.

Toller Schuss: Lorenzo Insigne schlenzt den Ball zum 2:0 in die Maschen. imago images

Von Beginn an spielten nur die Italiener, die Griechen standen extrem tief und lauerten auf Konter - diese fanden im ersten Durchgang aber nicht statt. Verdient gingen die Gäste nach 23 Minuten in Führung, Barella vollendete nach schöner Vorarbeit von Belotti. In der 30. Minute legte Edeltechniker Insigne nach, er schlenzte den Ball sehenswert ins rechte Eck.

Die Gastgeber wirkten geschockt - und fingen sich den dritten Gegentreffer: Emerson durfte frei flanken und fand Bonucci, der nickte mit Hilfe des rechten Innenpfostens ein (33.). Beinahe hätte die Squadra Azzurra noch vor der Pause auf 4:0 gestellt, aber Griechenlands Keeper Barkas war gegen Barella und Insigne auf dem Posten (44.). Somit ging es mit einem 3:0 für Italien in die Kabine.

3. Spieltag, Gruppe J

Tore und Karten

0:1 Barella (23')

0:2 L. Insigne (30')

0:3 Bonucci (33')

Griechenland
Griechenland

Barkas - Sokratis, Manolas, Siovas - Kourbelis , Samaris , Zeca, Fortounis, Stafylidis - Kolovos , Gio. Masouras

Italien
Italien

Sirigu - Florenzi, Bonucci , Chiellini, Emerson - Barella , Jorginho, Verratti - Chiesa, Belotti , L. Insigne

Schiedsrichter-Team
Anthony Taylor

Anthony Taylor England

Spielinfo

Stadion

OAKA Spiros Louis

Zuschauer

19.828

Der zweite Durchgang verlief dann sehr ruhig, weil Italien mit der klaren Führung im Rücken nicht mehr tat als unbedingt nötig. Und den Griechen fiel offensiv so gut wie gar nichts ein, ein Volley von Fortounis war die einzige nennenswerte Chance nach der Pause (69.). Gefährlicher waren auch im zweiten Durchgang die Gäste, aber Insigne (74.) und Chiesa (81.) verpassten es, das Ergebnis noch deutlicher zu gestalten. Somit blieb es letztlich beim 3:0 und die Italiener führen mit neun Punkten nach drei Spielen die Gruppe J weiter an.

mst