Grand Prix von Russland 3. Training
2020

Endstand

Bericht 3. Training - Grand Prix von Russland 2020

Rennereignisse


12:04

Wir melden uns wieder zum Qualifying des Grand Prix in Russland, das heute um 14 Uhr über die Bühne geht.

12:02

Vettel ist nach langer Zeit wieder einmal schneller unterwegs als Charles Leclerc. Starkes Zeichen des Deutschen.

12:02

Wir verabschieden uns somit auch aus dem Live Ticker.

12:01

Mercedes ist erneut eine Macht für sich.

12:01

Dahinter könnte es spannende werden zwischen Renault, McLaren, Red Bull und Racing Point.

12:00

Das war es mit dem dritten Freien Training.

11:59

Die Zeit steht auf Null.

11:59

Grosjean war mit einem Dreher für diese gelbe Flagge verantwortlich.

11:59

Alle Fahrer beenden jetzt noch ihre Runden.

11:58

Aber es ist sofort wieder grün, es wird also nichts grobes passiert sein.

11:58

Gelbe Flagge!

11:57

Verstappen und Hamilton kehren an die Box zurück. Für sie war es das also mit dem Training.

11:56

Und da passiert es auch. Die Zeit von Albon wurde gestrichen.

11:56

Ricciardo mit einer persönlichen Bestzeit. Aber es wird nur Platz 10 für ihn.

11:55

Gasly klettert auf die elfte Position.

11:55

Albon hat offenbar in Kurve 2 die Strecke abgekürzt. Er könnte also seine schnellste Zeit noch verlieren.

11:54

Norris gelingt keine Verbesserung wegen dem letzten Sektor. Er bleibt auf der letzten Position.

11:54

Auch Ocon verbessert sich: P4.

11:53

Verstappen bricht seine schnelle Runde im Mittelsektor ab; Albon kommt auf P7.

11:53

Auch Albon und Norris starten einen Anlauf auf den Softs.

11:52

Dasselbe gilt auch für Verstappen, der im ersten Abschnitt eine neue Bestzeit aufstellt.

11:52

Räikkönen ist derzeit auf einer schnellen Runde.

11:51

Nur noch acht Minuten auf der Uhr.

11:50

Stroll verbessert sich auf P6.

11:50

Perez sichert sich die vierte Position.

11:50

Bottas gelingt im ersten Sektor zwar eine Bestzeit, auf die gesamte Runde kann er sich aber nicht verbessern.

11:49

Latifi klettert auf P10.

11:49

Kvyat mit Verbesserung: P5.

11:49

Auch Grosjean und Magnussen verbessern sich: P11 für Grosjean, P13 Magnussen.

11:49

Sainz übernimmt die dritte Position.

11:47

Der Großteil der Fahrer ist wieder auf dem Kurs. Soft-Reifen sind noch immer die beliebteste Mischung.

11:46

Vettel klettert auf P4, Leclerc übernimmt Platz 5.

11:46

Die Strecke wird also etwas schneller.

11:46

Alle derzeitigen Verbesserungen werden auf Softs aufgestellt.

11:45

Russell mit einer deutlichen Verbesserung auf P5.

11:45

Doch in Sektor 2 und 3 ist er deutlich schneller: Platz 1 mit 0,776 Sekunden Vorsprung.

11:44

Hamilton attackiert jetzt auch, doch im ersten Sektor bleibt er hinter Bottas.

11:42

Die Ferraris verlassen auch die Box.

11:42

Auch Hamilton und Russell gehen mit Softs auf die Strecke.

11:41

Bestzeit in den ersten beiden Sektoren.

11:41

Und auch im dritten Sektor. Neue Bestzeit: 1:34.055.

11:40

Der Finne ist wieder auf einer schnellen Runde.

11:40

Und jetzt hat Bottas die Strecke ganz für sich alleine.

11:39

Nur noch Bottas und Ricciardo sind auf der Strecke.

11:38

Norris verbessert sich. Doch er bleibt auf P18.

11:37

Er hat einen neuen Satz Softs aufgezogen.

11:37

Bottas verlässt die Box wieder.

11:35

Nur noch Verstappen, Ricciardo, Albon, Sainz und Norris sind noch auf der Strecke.

11:35

Das deckt sich auch mit dem Bild von gestern. Eine zweite Runde auf demselben Reifensatz funktioniert nur für zwei Sektoren. Im dritten Abschnitt gehen die Reifen aus.

11:34

Doch im letzten Sektor gehen ihm die Reifen aus.

11:34

Auch Verstappen mit einer zweiten schnellen Runde.

11:33

Vor ihm liegen Giovinazzi, Norris und Russell.

11:33

Ocon hatte währenddessen einen Ausflug neben die Strecke in Kurve 17.

11:32

Am Ende des Klassements befindet sich heute einmal mehr Romain Grosjean.

11:31

Albon ist währenddessen auf P12. Doch der Abstand zwischen den Red Bulls ist nicht aussagekräftig. Er ist auf den Mediums auf dem Kurs.

11:30

Nur 0,017 Sekunden trennen ihn von Bottas. Beide Zeiten wurden auf den Softs gesetzt.

11:30

Es wird sich beobachten lassen, wie Renault im Vergleich dazu abschneidet.

11:30

Denn gestern war Ricciardo in beiden Sessions schneller als Red Bull.

11:29

Perez verbessert sich auf Platz 6.

11:29

Perez ist auf einer persönlichen Verbesserung unterwegs, genauso wie Verstappen.

11:29

Verstappen auf Platz 2.

11:28

Gasly wurde bei seinem Dreher offenbar der Bump zum Verhängnis, an derselben Stelle drehte sich gestern Kvyat.

11:27

Pierre Gasly hatte einen Dreher in Kurve 15 zu verzeichnen, darum die gelbe Flagge.

11:27

Albon hat sich in der Zwischenzeit auf P11 eingereiht.

11:26

Erste gelbe Flagge der Session.

11:26

Die Top-3 sind derzeit auf den Soft-Reifen. Ocon ist der erste Fahrer, der seine Bestzeit auf Mediums gesetzt hat.

11:26

Verstappen ist währenddessen auch auf seiner Out-Lap.

11:26

Doch es ist nichts gröberes passiert.

11:25

Stroll auf P8, nur knapp hinter Ricciardo.

11:25

Hamilton übernimmt Platz 2, er hat zwei Zehntel Rückstand auf Bottas.

11:24

Albon ist auf seiner ersten Runde, Verstappen noch an der Box.

11:24

Grosjean lamentiert am Funk über seinen Wagen: "Ich crashe fast in jeder Kurve, weil da keine Balance ist."

11:23

Vettel pilotiert seinen Ferrari währenddessen auf P8.

11:23

so gut wie alle haben jetzt eine Rundenzeit gesetzt. Nur Red Bull ist noch ausständig.

11:23

Ocon mit einer Verbesserung: Rang 3.

11:22

Doch Bottas holt sich P1 locker zurück: Sechs Zehntel Vorsprung auf Albon.

11:22

Gasly übernimmt die Spitzenposition auf Softs.

11:22

Auch Latifi mit einer schnellen Runde: PLatz 6 nur knapp hinter Hamilton.

11:22

Kvyat schnappt sich Platz 3, Leclerc reiht sich dahinter ein.

11:21

Perez reiht sich auf Platz 6 ein.

11:20

Ocon ist nun auch auf der Strecke. Damit fehlen nur noch die beiden Red Bulls.

11:19

Giovinazzi mit seiner ersten Zeit: 1:36.7.

11:19

Damit fehlen nur noch Albon, Verstappen und Ocon.

11:19

Räikkönen setzt sich währenddessen auf die dritte Position mit etwa einer halben Sekunde Rückstand.

11:18

Auch Vettel verlässt gemeinsam mit Leclerc und Russell die Box.

11:18

Perez, Latifi, Gasly, Kvyat und Stroll sind auch auf der Strecke.

11:18

Bottas funkt: "Der Grip ist sehr niedrig".

11:17

Dementsprechend auch seine Rundenzeit: Platz 3 mit acht Zehnteln Rückstand.

11:16

Eine deutliche neue Bestzeit, allerdings mit den Soft-Reifen aufgestellt.

11:16

Doch er macht einen Fehler und bleibt auf einem Sausage Kerb hängen.

11:16

Hamilton ist nun auch auf einer schnellen Runde.

11:15

Auch Räikkönen dreht nun seine Runden.

11:15

Bottas hat seine schnelle Runde abgebrochen, seine erste Rundenzeit ist somit noch nicht repräsentativ.

11:15

Jetzt setzt Bottas seine Zeit: 1:35.1.

11:14

Ricciardo setzt eine neue Bestzeit. Er ist acht Zehntel schneller als Norris.

11:14

Giovinazzi fährt auf die Strecke.

11:14

Beide hatten einen Satz Medium-Reifen aufgezogen.

11:13

Hamilton verlässt die Boxengasse.

11:13

Grosjean mit einer Rundenzeit: Platz 2 mit 1:36.8.

11:13

Magnussen reiht sich drei Zehntel dahinter ein.

11:11

Norris kehrt an die Box zurück.

11:10

Und gerade in diesem Moment verlässt ein erster Zuf die Box: Grosjean, Magnussen, Bottas und Ricciardo sind auf der Strecke.

11:09

Zehn Minuten im dritten Training sind vergangen: Nur Norris ist auf der Strecke, außer ihm und Sainz hat sich noch keiner aus der Box gewagt.

11:07

Erste Bestzeit von Norris: 1:36.423.

11:06

Sainz kehrt wieder an die Box zurück, Norris bleibt draußen.

11:05

Alle anderen üben sich weiterhin in Geduld.

11:04

Ein Update gibt es was die Strecke angeht: Von heute an werden auch Ausflüge hinter den Kerb in Kurve 18 geahndet, bis gestern warfen die Stewards nur ein Auge auf Kurve 1.

11:04

McLarens auf der Strecke. Norris und Sainz verlassen die Box.

11:03

Gestern benutzten die Piloten größtenteils die schnellste Mischung, da man die langsameren Reifen für das Rennen aufsparen wollte.

11:02

An diesem Wochenende sind in Sotschi die Reifensätze C3, C4 und C5 im Einsatz, also die weichste Kombination.

11:01

Die Session läuft, noch lassen sich aber alle Zeit mit dem Rausfahren.

11:00

Grüne Flagge!

10:58

Die Lufttemperatur beträgt 26 Grad, die Streckentemperatur bemisst 38 Grad.

10:57

Bottas sicherte sich sowohl in FP1 als auch in FP2 die schnellste Zeit.

10:57

Das Wetter heute: Ähnlich wie gestern. Trotz leichter Wolkenbildung begrüßt uns Sotschi mit Sommerwetter.

10:56

Der Freitag war klar in der Hand von Mercedes. Für heute ist auch kaum etwas anderes zu erwarten.

10:55

Herzlich Willkommen zum 3. Freien Training beim Großen Preis von Russland in Sotschi.

Endstand

1 Lewis
Hamilton
1:33,279
2
Bottas,Valtteri
V. Bottas
Mercedes AMG Petronas
1:34,055
3
Sainz jr.,Carlos
C. Sainz jr.
McLaren F1 Team
1:34,096
4
Ocon,Esteban
E. Ocon
Renault Sport F1 Team
1:34,239
5
Perez,Sergio
S. Perez
Racing Point F1
1:34,252
6
Verstappen,Max
M. Verstappen
Aston Martin Red Bull Racing
1:34,306
7
Vettel,Sebastian
S. Vettel
Scuderia Ferrari
1:34,594
8
Stroll,Lance
L. Stroll
Racing Point F1
1:34,732
9
Kvyat,Daniil
D. Kvyat
Scuderia Alpha Tauri
1:34,768
10
Ricciardo,Daniel
D. Ricciardo
Renault Sport F1 Team
1:34,787
11
Gasly,Pierre
P. Gasly
Scuderia Alpha Tauri
1:34,792
12
Leclerc,Charles
C. Leclerc
Scuderia Ferrari
1:34,806
13
Russell,George
G. Russell
Williams Racing
1:34,979
14
Grosjean,Romain
R. Grosjean
Haas F1 Team
1:35,257
15
Latifi,Nicholas
N. Latifi
Williams Racing
1:35,292
16
Magnussen,Kevin
K. Magnussen
Haas F1 Team
1:35,451
17
Giovinazzi,Antonio
A. Giovinazzi
Alfa Romeo F1 Team
1:35,590
18
Räikkönen,Kimi
K. Räikkönen
Alfa Romeo F1 Team
1:35,599
19
Albon,Alexander
A. Albon
Aston Martin Red Bull Racing
1:35,603
20
Norris,Lando
L. Norris
McLaren F1 Team
1:35,981
Gesamtplatzierung
powered by Formel 1 - aktuelle F1-News und alle Infos zur Formel1
Streckeninfo - Sochi