Grand Prix von Russland 1. Training
2020

Endstand

Bericht 1. Training - Grand Prix von Russland 2020

Rennereignisse


11:31

Das zweite Freie Training findet um 14 Uhr (mitteleuropäischer Zeit) statt.

11:31

Wir sind dann natürlich wieder im Ticker am Start.

11:30

Mit dem Training war es das erstmal für den Moment.

11:30

Die karierte Flagge ist draußen. Die Fahrer beenden nur noch ihre letzten Runden.

11:29

Racing Pint mit einem starken Resultat in FP1: Platz 4 und 5. Das könnte am Samstag und Sonntag einen harten Kampf mit Renault geben.

11:29

McLaren hingegen lief im ersten Training unter Ferner Liefen. Nur Platz 12 und 13 für Sainz und Norris.

11:28

Verstappen war einmal mehr auf Platz 3, Albon fünf Plätz weiter hinten auf der achten Position.

11:27

Auch Carlos Sainz musste das Training nach einem Einschlag schon verfrüht beenden.

11:27

Am schlimmsten erwischte es den Williams von Latifi, der einen harten Einschlag in die Wand verzeichnete.

11:26

Bottas hält die Bestzeit, während Hamilton nach einer verpatzten Short-Run-Runde und aufgrund eines anderen Programmes auf P19 bleibt.

11:26

Renault und vor allem Ricciardo wirken stark mit P2 und P6.

11:26

Auf dem Straßenkurs gab es im Laufe des Trainings zahlreiche Dreher und Verbremser.

11:25

Da sich auf der Strecke derzeit nichts außergewöhnliches mehr tut, fassen wir die Geschehnisse des ersten Trainings in Russland zusammen.

11:24

Die beiden werden nicht mehr auf die Strecke zurückkehren. Für FP2 sollte es sich aber mit den Reparaturen ausgehen, vor allem bei Sainz.

11:24

Noch fünf Minuten verbleiben im ersten Freien Training.

11:23

Sainz und Latifi bleiben nach ihren Unfällen an der Box.

11:22

Kein Wunder bei Lufttemperaturen von 27 Grad. Die Strecke wurde inzwischen auf 34 Grad aufgeheizt.

11:22

Bottas, Giovinazzi, Räikkönen verweilen noch immer an der Box.

11:21

Russell funkt an sein Team: "Mein linker hinterer Rücken wird sehr warm". </p>

11:20

Weniger als zehn Minuten auf der Uhr.

11:19

Die Piloten sind derzeit auf Long Runs unterwegs. Mit Zeitenverbesserungen ist nicht mehr zu rechnen.

11:18

Kurios: Hamilton liegt derzeit auf Platz 19. Mit 2,7 Sekunden Rückstand. Mercedes ist also auf zwei verschiedenen Trainings-Programmen unterwegs.

11:17

Die letzte gelbe Flagge ging auf einen Fehler von Russell in T13 zurück. Abgesehen von den qualmenden Reifen ging aber nichts zu Bruch.

11:16

Nur noch Perez, Ocon, die beiden Williams und das Haas-Duo sind noch auf dem Kurs.

11:14

Verstappen regt sich über einen AlphaTauri auf, der ihm keinen Platz gibt: "Warum bleibt er vor mir?" ärgert sich der Niederländer.

11:14

Norris verbessert sich auf Position 13.

11:14

Räikkönen mit einer Verbesserung: Platz 15.

11:14

Wieder gab es eine kurze Gelbphase. Es ist aber wieder grün.

11:13

Das hat sich jetzt auch erledigt: Platz 13 für Giovinazzi.

11:12

Inzwischen hat praktisch jeder Fahrer eine schnelle Runde auf den Softs absolviert.

11:12

Hamilton verlor seine Runde nach einem Fehler in Kurve 1 und ist deshalb nur auf Platz, Giovinazzi hat keine repräsentative Zeit gesetzt.

11:11

Auch Sainz mit einer Verbesserung: P12.

11:10

Ricciardo mit einer klaren Verbesserung: Platz 2 mit 0,5 Sekunden Rückstand.

11:10

Stroll klettert auf Platz 5 nach vorne.

11:08

Der Grund für diesen Abflug könnte möglicherweise in den Windbedingungen zu suchen sein. In Kurve 13 herrscht Rückenwind.

11:08

Kvyat reiht sich auf Platz 5 ein.

11:07

Update zur gelben Flagge: Grosjean drehte sich in Kurve 13.

11:07

"Sagt mir was das war und helft mir bitte" fragt Grosjean am Funk.

11:06

Ihm fehlen aber immer noch sechs Zehntel auf Bottas.

11:06

Norris kommt auf P16 und Giovinazzi absolviert seine erste Rundenzeit.

11:06

Vettel mit einer Verbesserung auf P5, hinter ihm reiht sich Gasly ein.

11:05

Latifi ist nach seinem Abflug natürlich raus aus der Session.

11:05

Verstappen übernimmt die zweite Position.

11:05

Erneut gibt es eine kurze gelbe Flagge. Wohl nur ein Verbremser.

11:04

So gut wie alle Piloten sind wieder auf der Strecke. Keiner will vor seinen Long Runs noch mehr Zeit verlieren.

11:04

Das Mercedes-Duo, Russel, Sainz und Stroll sind noch drinnen.

11:03

Giovinazzi hat bisher noch keine Rundenzeit zu Buche stehen obwohl er neuen Runden absolviert hat.

11:02

Auch Gasly und die beiden Alfas ziehen nach.

11:01

Noch 28 Minuten sind auf der Uhr, die Session geht weiter.

11:01

Perez, Verstappen, Ricciard, Albon und Giovinazzi verlieren keine Zeit und fahren raus.

11:00

Seit diesem Jahr hat sich die Nummerierung im Streckenlayout geändert, demnach wird der kleine Knick nach Kurve 2 nicht mehr als Kurve angesehen.

11:00

Korrektur: Der Unfall ereignete sich nicht in Kurve 11 sondern in Kurve 10.

10:57

Die Session ist somit unterbrochen, die Zeit läuft aber selbstverständlich weiter.

10:55

Der Kanadier hat am Eingang von Kurve 10 das Heck verloren und schlug in die Barriere ein.

10:54

Nicholas Latifi hat seinen Williams in den Reifenstapel geworfen.

10:54

"Ich bin ok" meldet er seiner Boxengasse.

10:53

Rote Flagge!

10:52

Sein linker Vorderreifen ist nach dem Verbremser schwer mitgenommen.

10:52

Vettel hat sich derweil auf P7 verbessert.

10:51

Auch Bottas vertut sich in Kurve 1 und muss ein paar Extrameter einlegen.

10:50

Immer mehr Fahrer gehen wieder auf den Kurs. Die beiden Red Bulls verweilen noch an der Box.

10:50

Jetzt sind auch Albon und Verstappen draußen.

10:49

"Diese Reifen sind erledigt" funkt er an die Box.

10:49

Dank der großzügigen Asphalt-Auslaufzone passierte aber nichts weiter.

10:49

Ocon und Latifi sind wieder auf der Strecke, während Hamilton seine Reifen tauscht.

10:48

Hamilton mit einem Verbremser in Kurve 2.

10:48

Leclerc verlässt die Boxengasse.

10:47

Beide haben Mediums aufgezogen.

10:47

Auch Bottas und Vettel sind wieder auf der Strecke.

10:45

Hamilton verlässt die Box.

10:45

Er ist auf Hards unterwegs.

10:44

Die Streckentemperatur legt weiter zu: Inzwischen liegt sie bei 32 Grad.

10:43

Andreas Seidl bestätigt, dass McLaren einen weiteren Heckflügel in der selben Ausbaustufe hat wie jenen, den Sainz gerade in die Wand gesetzt hat.

10:42

Wir nähern uns der Halbzeit der Trainingssession.

10:41

Was Streckenbegrenzungen angeht wirft die FIA nur ein Auge auf Kurve 2. In allen anderen Kurven werden Ausflüge neben die Strecke nicht geahndet.

10:39

Und schon wieder ist gelb auf der Strecke.

10:39

Jetzt ist wieder grün, gleichzeitig kehr auch Russell als letzter Pilot an die Box zurück.

10:38

Gasly, Russell und Giovinazzi sind derzeit auf dem Kurs.

10:38

Doch auch sie kehren langsam an die Box zurück.

10:37

Leclerc hatte in Kurve 1 einen Verbremser und musste durch die Schikane in der Auslaufzone fahren.

10:37

Die Strecke ist wieder frei. Grüne Flagge!

10:36

Die Bandenwerbung in Kurve 7 ist etwas demoliert, aber die Streckenbegrenzung selbst scheint nicht stark beschädigt zu sein.

10:36

Bottas liegt derzeit auf der ersten Position. Er hat seine schnellste Runde auf den Softs absolviert.

10:35

Auch Kvyat legte einen Dreher hin. Doch er hat seinen Boliden nicht beschädigt.

10:34

Die Aufklärung: IN Kurve 7 verpasste der Spanier die Ideallinie, verlor das Heck und schlug in die Bande ein.

10:33

Da ist der Grund dafür: Carlos Sainz hat den Heckflügel an seinem McLaren zerstört.

10:33

Ein virtuelles Safety-Car ist auf der Strecke.

10:33

Die Schäden am Heck des McLarens deuten auf einen Unfall hin.

10:32

Und erneut ist gelb in Sektor 2.

10:32

Der Grund wurde im Fernsehbild nicht aufgeklärt.

10:31

Für wenige Sekunden gab es eine gelbe Flagge.

10:30

Bottas dreht eine neue absolute Bestzeit: 1:34.9.

10:30

Perez ist derzeit der beste Medium-PIlot auf Rang 3, Leclerc auf Platz 4 hat als erster die Softs aufgezogen.

10:30

Damit ist er 1,8 Sekunden schneller als Verstappens vorherige Bestzeit.

10:29

Auch er ist auf Hards unterwegs.

10:29

Verstappen mit einer klaren schnellsten Runde: 1:36.7.

10:29

Außer Ricciardo und Albon sind alle auf dem Kurs.

10:29

Noch eine stunde ist auf der Uhr.

10:28

Interessant: Der Australier war auf harten Pneus unterwegs.

10:28

Leclerc reiht sich auf P3 ein.

10:27

Doch Ocon nimmt ihm sofort seinen Platz 2. Rang 2 für den Renault-Piloten.

10:27

Die Streckentemperatur stieg seit Session-Beginn rapide an. Derzeit liegt sie bei 30 Grad.

10:27

Ricciardo setzt eine neue Bestzeit: 1:36.852.

10:26

Latifi fährt auf P14, er liegt nun zwischen Stroll und Grosjean.

10:26

Perez mit einer persönlichen Bestzeit auf P2.

10:26

Russell klettert auf P10.

10:25

Am Ende des Klassements reihen sich derweil Stroll, Grosjean und Vettel ein.

10:25

Die Zeiten von Gasly, Giovinazzi, Norris, Latifi und Russell sind noch ausständig.

10:24

Leclerc reiht sich auf Platz 5 ein.

10:24

Kvyat übernimmt die Führungsposition auf Mediums.

10:24

Verstappen klettert auf den fünften Rang.

10:23

Magnussen als erster mit einer Zeit auf den Softs: P2.

10:23

Auch Ricciardo und Ocon mit ihren ersten Zeiten: P8 und P9.

10:23

Perez übernimmt die Spitze von Bottas, er ist auf Mediums unterwegs.

10:22

Räikkönen mit siner ersten Runde auf P5, Grosjean reiht sich dahinter auf P6 ein.

10:22

Sainz übernimmt die vierte Position, er ist auf den Mediums.

10:21

Auch Vettel biegt jetzt wieder auf die Strecke ab.

10:21

Verstappen verlässt die Box.

10:20

Kvyat reiht sich auf P2 ein.

10:20

Kvyat ist allerdings auch auf den Medium-Reifen.

10:19

Auch Grosjean, Ocon, Magnussen, Sainz und Räikkönen drehen ihre Runden.

10:19

Albon mit einer Rundenzeit von 1:38.3 auf Platz 3.

10:17

Albon und Kvyat gehen wieder auf die Strecke. Damit gibt es wieder etwas Action.

10:16

Zwei DRS-Zonen gibt es auf der Strecke: Neben der ersten auf der Start-Ziel-Geraden gibt es auch eine zweite auf der gekurvten Geraden zwischen Kurve 10 und 13.

10:14

Die derzeitige Bestzeit von Bottas liegt bei 1:37.313.

10:12

Vettel, Grosjean, Magnussen und Leclerc drehten ihre Installationsrunden auf den Softs.

10:12

Bottas, Gasly, Kvyat, Stroll, Ocon, Sainz und Perez nutzten bislang einen Satz Mediums.

10:11

Was die Reifenwahl angeht, ist das Feld bunt durchgemischt: Hamilton, Verstappen, Albon, Norris, Latifi, Russell, Ricciardo und Räikkönen haben ihre ersten Runden auf den harten Reifen absolviert.

10:10

Inzwischen sind aber auch die Silberpfeile wieder zurück in der Garage. Die Strecke ist damit wieder leer.

10:09

Interessante Herangehensweise von Mercedes: Normalerweise kehren die Teams nach einer Installationsrunde wieder an die Box zurück anstatt eine gezeitete Runde zu absolvieren.

10:08

Im Gegensatz zu Hamilton ist aber Bottas auf dem Medium-Reifen unterwegs. Hamilton absolvierte seine Runde mit der harten Mischung.

10:07

Bottas unterbietet die Zeit seines Teamkollegen um vier Zehntel.

10:06

Norris, Russell, Ricciardo, Hamilton und BOttas drehen derzeit ihre Runden.

10:06

Hamilton setzt die erste Rundenzeit: 1:37.716.

10:04

Auch Perez und Bottas sind jetzt draußen.

10:04

Noch niemand hat eine Rundenzeit aufgestellt.

10:03

Auch der Weltmeister ist wieder auf der Strecke.

10:03

Nur Perez und Bottas waren noch nicht auf dem Kurs.

10:03

Gasly, Giovinazzi und Norris drehen eine weitere Runde.

10:02

Dieselbe Prozedur auch bei Leclerc, Sainz und Russell, Ricciardo und Räikkönen.

10:02

Nach einer Installationsrunde geht es aber für die meisten Fahrer wieder zurück an die Box.

10:01

Dazu zählen Verstappen, Gasly, Vettel, Giovinazzi, Albon, Norris, Grosjean und Kvyat.

10:01

Auch Stroll, Ocon, Latifi und Magnussen sind schon draußen.

10:00

Einige Fahrer verlieren keine Zeit und fahren sofort auf die Strecke.

10:00

Die grüne Flagge ist draußen!

09:59

Bisher ist Mercedes auf dem Kurs in Südrussland noch unbesiegt. Hamilton ist mit vier Siegen der Rekordgewinner des Grand Prix, Rosberg und Bottas sammelten je einen Sieg.

09:58

Zur Strecke: Das Sochi Audodrom ist seit 2014 im Formel-1-Kalender und geht über eine Streckenlänge von 5,8 Kilometern.

09:57

Im Einsatz befinden sich an diesem Wochenende die Reifensätze C3, C4 und C5. Also die weichsten Mischungen.

09:55

Die Temperaturen liegen bei 26,7 Grad. Auf dem Streckenbelag herrschen Temperaturen von etwa 24 Grad.

09:54

Die ehemalige Olympia-Stadt am Schwarzen Meer präsentierte sich mit Urlaubswetter: Kein Wölkchen ist über der Strecke zu sehen.

09:53

Herzlich Willkommen im Live-Ticker zum 1. Freien Training in Sotschi. In wenigen Minuten beginnt die Session.

Endstand

1 Valtteri
Bottas
1:34,923
2
Ricciardo,Daniel
D. Ricciardo
Renault Sport F1 Team
1:35,430
3
Verstappen,Max
M. Verstappen
Aston Martin Red Bull Racing
1:35,577
4
Perez,Sergio
S. Perez
Racing Point F1
1:35,796
5
Stroll,Lance
L. Stroll
Racing Point F1
1:35,965
6
Ocon,Esteban
E. Ocon
Renault Sport F1 Team
1:36,061
7
Kvyat,Daniil
D. Kvyat
Scuderia Alpha Tauri
1:36,230
8
Albon,Alexander
A. Albon
Aston Martin Red Bull Racing
1:36,254
9
Vettel,Sebastian
S. Vettel
Scuderia Ferrari
1:36,323
10
Gasly,Pierre
P. Gasly
Scuderia Alpha Tauri
1:36,706
11
Leclerc,Charles
C. Leclerc
Scuderia Ferrari
1:36,896
12
Sainz jr.,Carlos
C. Sainz jr.
McLaren F1 Team
1:36,970
13
Norris,Lando
L. Norris
McLaren F1 Team
1:37,110
14
Giovinazzi,Antonio
A. Giovinazzi
Alfa Romeo F1 Team
1:37,201
15
Räikkönen,Kimi
K. Räikkönen
Alfa Romeo F1 Team
1:37,230
16
Magnussen,Kevin
K. Magnussen
Haas F1 Team
1:37,430
17
Russell,George
G. Russell
Williams Racing
1:37,595
18
Grosjean,Romain
R. Grosjean
Haas F1 Team
1:37,649
19
Hamilton,Lewis
L. Hamilton
Mercedes AMG Petronas
1:37,716
20
Latifi,Nicholas
N. Latifi
Williams Racing
1:37,784
Gesamtplatzierung
powered by Formel 1 - aktuelle F1-News und alle Infos zur Formel1
Streckeninfo - Sochi