Grand Prix von Russland Qualifying
2020

Endstand

Bericht Qualifikation - Grand Prix von Russland 2020

Rennereignisse


15:24

Für den Qualifying-Live-Ticker war es das erstmal für heute. Wir melden uns wieder morgen zum Großen Preis von Russland. Bis dahin Aufwiedersehen.

15:23

Alle Neuigkeiten im Zusammenhang mit dieser Untersuchung und alles anderes, was sich heute noch ereignet, könnt ihre in unserem News-Live-Ticker verfolgen.

15:22

Allerdings gibt es eine Untersuchung gegen Hamilton. Er soll in Kurve 2 die Anweisungen der Renndirektoren nicht befolgt haben. Dieselbe Untersuchung gibt es auch gegen Magnussen, Grosjean und Latifi.

15:20

Lewis Hamilton zu seiner 96. Formel-1-Pole: "Die Session war eine der schlimmsten Qualifying-Sessions." Aber in Q3 konnte er sich trotzdem klar durchsetzen.

15:18

Verstappen: "Während dem Qualifying arbeiteten wir an unserer Balance, in Q3 war das Auto dann fast perfekt. Mit P2 hätte ich nicht gerechnet."

15:17

Bottas sagt beim Interview: "Es hat während Q1 und Q2 alles gut ausgeschaut. Aber in Q3 hab ich mich verbessern können, nur Hamilton verbesserte sich mehr. Die Reifen gaben einfach nicht mehr her."

15:17

Der Finne ist dennoch optimistisch, 2017 kam er von Startplatz 3 zum Sieg in Sotschi.

15:16

Ein bitterer Samstag für Alexander Albon. Er startet acht Plätze hinter Verstappen und verlor über 1,1 Sekunden auf die Zeit seines Teamkollegen.

15:14

Was für eine dominante Leistung von Hamilton: Mit einem Vorsprung von 0,563 Sekunden sichert er sich die Pole vor Verstappen.

15:13

Korrektur zu Perez: Er hat sich doch noch verbessert und startet von P4.

15:13

Gasly und Albon gehen von P9 und 10 ins Rennen.

15:13

Ocon und Norris starten dahinter.

15:13

Ricciardo somit nur in der dritten Startreihe neben Carlos Sainz.

15:12

Hamilton steht unangefochten auf Pole.

15:12

Bottas startet nur von Platz 3. Was für eine Enttäuschung für den Finnen nach einem verpatzten Q3.

15:11

Perez bleibt auf P5.

15:11

Albon kann sich nicht verbessern: P10.

15:11

Damit fehlen nur noch die Red Bulls.

15:11

Sainz übernimmt die sechste Position, Norris auf P8.

15:11

Platz 2 für den Niederländer mit einer 1:31.8.

15:11

Verstappen schlägt Bottas!

15:10

Keine Verbesserung für Bottas: Hamilton ist auf Pole.

15:10

Gasly mit einer Verbesserung: P7.

15:10

Ocon klettert auf P6.

15:10

Ricciardo gelingt keine Verbesserung.

15:10

Hamilton legt nochmal einen Zahn zu: 1:31.3.

15:09

Hamilton ist noch einmal schneller im ersten Abschnitt.

15:09

Im ersten Sektor bleibt er hinter Hamilton.

15:09

Bottas kann auch im zweiten Abschnitt nicht zulegen.

15:08

Bottas wird eine Zeit vorlegen.

15:07

Albon, Perez und Verstappen lassen sich noch Zeit. Alle anderen sind schon draußen.

15:07

Verstappen steuert sich nun auch auf die Strecke.

15:07

Perez ist jetzt auch auf dem Kurs, dahinter ist Albon.

15:06

Jetzt biegen alle zu ihrem zweiten Run ab. Die Mercedes legen vor.

15:06

Die Fahrer kehren alle an die Box zurück. Noch vier Minuten auf der Uhr.

15:05

Klarer Abfall nach P5. Alle hinter Perez haben gebrauchte Softs aufgezogen und über sieben Zehntel verloren.

15:05

Die Top-5 haben allesamt frische Reifen aufgezogen.

15:04

Stand nach dem ersten Outing somit: 1. Hamilton; 2. Bottas, 3. Verstappen; 4. Ricciardo; 5. Perez.; 6. Sainz; 7. Ocon; 8. Albon; 9. Gasly, 10. Norris.

15:04

Bottas fehlen acht Zehntel auf Hamilton, da war wahrscheinlich ein Fehler mit dabei.

15:03

Albon reiht sich auf P6 ein, Norris nur auf Rang 9.

15:03

Doch Hamilton kann schneller: 1:31.3.

15:03

Verstappen sicher sich die dritte Position. Vier Tausendstel trennen ihn von Ricciardo.

15:02

Ocon legt die erste Bestzeit vor: 1:33.117.

15:02

Sainz reiht sich auf P2 ein.

15:02

Ricciardo unterbietet die Bestzeit klar: 1:32.3

15:02

Gasly bleibt zwei Zehntel dahinter.

15:02

Bottas mit einer neuen Bestzeit: 1:32.1.

15:01

Ocon legt vor, hinter ihm im Zug sind Gasly und Ricciardo, dann kommt Sainz.

15:00

Verstappen fährt auch auf den Kurs.

15:00

Was den Regen angeht gibt es übrigens keine Berichte mehr. Heißt, entweder hat er wieder aufgehört oder ist immer noch so leicht, dass er kaum wahrnehmbar ist.

14:59

Sie gehen sofort auf die Strecke gemeinsam mit Albon und Gasly.

14:59

Die letzten zwölf Minuten beginnen und McLaren, Mercedes und Renault verlieren keine Zeit.

14:59

Auch Perez ist nun auf dem Kurs, nur Verstappen lässt sich noch etwas Zeit.

14:58

Grüne Flagge!

14:57

Dank der freien Reifenwahl könnte sich aber Startplatz 11 für Leclerc, 12 für Kvyat und 13 für Stroll als Glücksgriff erweisen.

14:57

Q3 beginnt in wenigen Augenblicken.

14:56

"Ich habe einfach den Wagen verloren" sagt ein sichtlich gebeutelter Sebastian Vettel beim Interview.

14:56

Die Abstände zwischen P5 und P12 sind enorm eng. Zwei Zehntel trennen Perez (P5) von Kvyat (P12).

14:55

Damit ist trotz allem, alles angerichtet für den Mercedes-Kampf um die Pole Position.

14:55

Die Streckentemperatur liegt nur noch bei 31 Grad, zu Beginn des Qualifyings waren es fast zehn Grad mehr.

14:54

In Q3 stehen damit: Ricciardo, Bottas, Sainz, Hamilton, Perez, Norris, Gasly, Albon, Verstappen und Ocon.

14:53

Hamilton kann um Haaresbreite noch eine Runde hinlegen und qualifiziert sich FÜR Q3.

14:53

Aber er muss morgen auf Soft-Reifen starten, während Bottas das Rennen mit Mediums in Angriff nimmt.

14:52

Ocon zittert sich mit P10 in Q3.

14:52

Auch Kvyat ist draußen.

14:52

Augeschieden in Q2 sind damit: Leclerc, Kvyat, Stroll, Russell und Vettel.

14:51

Gasly P6.

14:51

Albon auf P7.

14:51

Keine Verbesserung von Verstappen.

14:51

Damit ist er in Q2.

14:51

Hamilton auf P4.

14:51

Leclerc konnte keine Runde mehr absolvieren.

14:50

Verstappen, Albon und Gasly fahren noch eine Runde.

14:50

Wer schafft es noch vor der karierten Flagge über die Linie?

14:50

Doch er steckt im Verkehr.

14:50

Auch Hamilton hat es knapp geschafft, wie der Großteil des Feldes.

14:49

Hamilton ist tief hinten im Zug.

14:49

Ricciardo blieb an der Box.

14:49

Er vertat sich sofort in Kurve 1.

14:48

Verstappen hat in der Boxengasse einen AlphaTaur überholt.

14:48

Auch Russell probiert es erst gar nicht, noch eine Runde aufzustellen.

14:48

Stroll wird keine Runde mehr hinbekommen. Er ist somit draußen.

14:47

Jetzt geht es weiter! Noch 2:15 Minuten sind auf der Uhr.

14:47

Stroll hat Probleme und wird zurückgeschoben.

14:46

Jetzt verlässt auch Hamilton die Garage. Er hat einen Satz Softs aufgezogen.

14:46

Restart um 15:48 Uhr russischer Zeit, das ist 14:48 Uhr unserer Zeit.

14:45

Doch immer mehr Fahrzeuge nehmen Aufstellung vor der Ampel.

14:45

Acuh Racing Point und McLaren warten am Boxenausgang.

14:45

Verstappen hat jetzt auf die Softs gewechselt.

14:45

Die ersten in der Reihe sind die beiden Red Bulls.

14:44

Ein weiteres Fragezeichen ist, ob Leclerc einen Schaden an seinem Wagen hat. Er musste nach dem Unfall über den Frontflügel von Vettel fahren.

14:44

Hamilton ist hingegen noch an der Box.

14:44

Albon steht ganz vorne.

14:44

Die Wagen nehmen Aufstellung in der Boxengasse.

14:43

Bisher wurde noch nicht bekanntgegeben, wann der Restart der Session erfolgen wird.

14:42

Doch Hamilton hat auch nur wenig Zeit für eine schnelle Runde. Er muss definitiv eine schnellere Out-Lap hinlegen wie gewöhnlich.

14:42

Auch für Stroll wäre P12 eine krachende Niederlage nachdem er an diesem Wochenende bereits im Gegensatz zu Perez die neuesten Updates an seinem Wagen hat.

14:41

Vettel wird klarerweise keine Runde mehr hinlegen können, sein Wagen ist zerstört.

14:41

Derzeit unter dem Strich: Albon, Stroll, Russell, Vettel und Hamilton.

14:40

Leclerc kam nur mit Glück an seinem verunfallten Teamkollegen vorbei.

14:40

Vettels Unfall: Er nahm innen den Kerb mit und verlor das Heck.

14:39

Im Moment sind noch exakt zwei Minuten und 15 Sekunden auf der Uhr.

14:39

Damit ist Hamilton nach wie vor unter dem Strich.

14:39

Das könnte noch genügend Zeit für eine schnelle Runde sein.

14:38

Vettel ist der Verursacher der Unterbrechung.

14:38

Der Heppenheimer hatte einen harten Abflug in Kurve 4.

14:37

Rote Flagge!

14:36

Bottas legt vor: Platz 2 mit 1:32.405.

14:36

Auch Verstappen ist jetzt draußen.

14:35

Nur Ricciardo und Verstappen sind noch an der Box.

14:35

Vor Vettel, aber klar außerhalb der ersten Zehn.

14:35

Russel auf P13.

14:34

Stroll folgt dahinter.

14:34

Dasselbe gilt auch für Bottas.

14:34

Hamilton hat erneut die Mediums aufgezogen.

14:34

Vettel und Leclerc verlassen die Box, genauso wie Kvyat und Gasly.

14:33

Der Regen bleibt derweil bei leichten Tropfen. Noch sind wir meilenweit von Intermediates entfernt.

14:33

1:33.249 wäre seine Zielvorgabe, wenn er unter die ersten Zehn will.

14:33

Erst jetzt geht Russell auf die Strecke.

14:33

Auch Hamilton und Bottas gehen wieder auf die Strecke.

14:33

Kvyat ist derzeit auf der zehnten Position.

14:32

Hamilton wird mitgeteilt, dass sie einen neuen Satz Mediums aufziehen.

14:32

Ricciardo hat über eine halbe Sekunde Vorsprung auf Sainz.

14:31

Albon belegt die elfte Position mit nur einer Zehntel Rückstand auf seinen Teamkollegen.

14:31

Stroll und Vettel sind auch unter dem Strich.

14:31

Hamiltons Zeit wurde gestrichen, deshalb liegt er nur auf P14, Russell war noch nicht auf der Strecke.

14:30

Ricciardo ist jetzt auf dem ersten Platz.

14:30

Bottas und Norris folgen auf P4 und 5.

14:30

Somit ist der erste Run absolivert: Ricciardo, Sainz und Perez sind vorne.

14:30

Verstappen liegt auf P7. Bisher geht also das Gamble mit Mediums auf, doch er ist gefährlich nah an P11.

14:29

Norris auf P3, Leclerc P4.

14:29

Sainz reiht sich zwischen den Mercedes ein, auch Perez folgt auf P3.

14:29

Verstappen nur auf P7, vor ihm reiht sich Gasly ein.

14:29

Und Hamilton verliert seine Rundenzeit.

14:28

Doch Hamilton zerstört diese Zeit. Er ist eine Sekunde schneller.

14:28

Bottas legt vor: 1:33.056.

14:28

Perez vermeldet Regentropfen.

14:28

Vettel mit 1:33.6

14:27

Die Mercedes-Piloten sind die ersten, die eine Zeit aufstellen werden.

14:26

Nur Russell wartet noch an der Box.

14:26

Die Streckentemperatur liegt bei nur noch 32 Grad. Doch alle Fahrer werden jetzt Furcht vor einem möglichen Regenschauer haben.

14:26

Alle anderen nutzen die Soft-Reifen.

14:26

Verstappen und beide Mercedes sind auf Mediums unterwegs.

14:25

Bottas, Hamilton, Ocon, Norris, Sainz, Leclerc und Vettel gehen sofort auf die Strecke.

14:25

Auch Kvyat, Perez und Stroll gehen auf den Kurs.

14:24

Das kann in Q2 einiges verändern, denn selbst wenn der Regen leicht bleibt, könnte das für die weichen Reifen sprechen.

14:24

Q2 geht los!

14:24

Jetzt wurde übrigens auch aufgeklärt, warum Räikkönen seine letzte Runde abbrach: Er drehte sich in Kurve 1.

14:23

Grosjean lobt währenddessen seinen Wagen: "Das beste Auto, das ich am ganzen Wochenende hatte". Trotzdem fühlt sich laut Grosjean links vorne etwas nicht richtig an.

14:23

Lando Norris berichtet über erste Regentropfen.

14:23

Q2 steht kurz bevor. Die Frage ist: Was macht der Regen?

14:22

Russell freut sich am Teamradio über den Einzug in Q2.

14:21

Leclerc, der den letzten Run ausließ fiel bis auf P14 zurück, Vettel landet auf Platz 15.

14:21

Kvyat verbesserte sich am Ende von Q1 noch auf die dritte Position, hinter ihm landeten Ocon und Verstappen.

14:21

Bottas und Hamilton sind auf den ersten beiden Positionen.

14:20

Keine Überraschungen also was die letzten fünf Positionen angeht.

14:20

Das war es mit Q1: Grosjean, Giovinazzi, Magnussen, Latifi und Räikönen fliegen aus dem Qualifying.

14:20

Russell gelingt mit P13 der Einzug in Q2 und schlägt beide Ferraris.

14:19

Damit ist Grosjean auch raus.

14:19

Vettel entkommt um Haaresbreite dem Ausscheiden aus Q1. Platz 15.

14:18

Grosjean sitz auf dem Schleudersitz.

14:18

Giovinazzi ist auch raus, Russell kann sich noch verbessern.

14:18

Magnussen bleibt unter dem Strich, Räikkönen hat die Runde abgebrochen.

14:18

Russell verbessert sich. P13.

14:17

Grosjean und Giovinazzi sind jetzt über dem Strich.

14:17

Damit ist er sicher.

14:17

Ocon auf P3.

14:17

Latifi legt vor: Platz 15.

14:16

Verstappen dreht die Runde auf den Mediums.

14:15

Wir haben nur noch zwei Minuten. Jeder hat also nur einen Run.

14:15

Hamilton, perez, Sainz und Leclerc bleiben an der Box.

14:14

Vettel ist nur auf P14.

14:14

Der Schleudersitz wird derzeit von Kevin Magnussen besetzt.

14:14

Jetzt fahren alle langsam wiede raus. Auch Ricciardo hat jetzt die Softs aufgezogen.

14:14

Das Radar spricht nun davon, dass ein paar Regentropfen in kurzer Zeit möglich sind.

14:13

Unter dem Strich sind derzeit Ocon, Räikkönen, Giovinazzi, Grosjean und Latifi. Wobei Latifi und Grosjean wie bereits erwähnt noch keine gewertete Rundenzeit aufgestellt haben.

14:12

Wir haben noch über fünf Minuten. Also genügend Zeit für eine zweite schnelle Runde.

14:12

Bei Ocon hat sich das Renault-Gamble auf den Mediums nicht ausgezahlt. Er liegt nur auf P16 und das obwohl zwei Fahrer noch keine Zeit zu Buche stehen haben.

14:11

Doch beide sind gar nicht mehr auf dem Kurs. Sie warten an der Box.

14:11

Verstappen reiht sich derweil auf P5 ein.

14:11

Nur Verstappen, Albon, Kvyat und Magnussen sind noch auf dem Kurs.

14:11

Alle kehren so langsam an die Box zurück.

14:10

Albon verbessert sich auf P8, die Rundenzeit purzeln derzeit.

14:10

Russell reiht sich auf P12 ein.

14:10

Grosjean und Latifi haben noch keine Rundenzeit stehen.

14:10

Hamilton legt auch nach: Platz 2.

14:09

Gasly hat nachgelegt: Platz 5 für den Franzosen.

14:09

Beide Renaults haben ihre Rundenzeit auf den Mediums gedreht.

14:09

Ocon reiht sich nur auf P12 ein, Ricciardo platziert sich auf P5.

14:08

Norris klettert auf P6.

14:08

Hamilton vertat sich in Kurve 1 und ging außerhalb der Streckenlimits. Das führte zur Streichung seiner Zeit.

14:07

Sainz übernimmt P3.

14:07

Auch Magnussen und Gasly verlieren ihre Runden.

14:07

Leclerc reiht sich auf P3 ein.

14:07

Viele Fahrer haben Schwierigkeiten in Kurve 2.

14:07

Vettel reiht sich zwischen Verstappen und Kvyat auf Rang 7 ein.

14:06

Kvyat reiht sich auf P3 ein, dahinter folgen Grosjean und die beiden Alfas.

14:06

Hamilton verliert 1,6 Sekunden. Da lief wohl etwas falsch.

14:06

Perez übernimmt Platz 2.

14:06

Stroll und Verstappen reihen sich auf P2 und P3 ein.

14:06

Hamilton wurde währenddessen seine Rundenzeit gestrichen.

14:05

Die veränderten Bedingungen könnten mit dem Wind zusammenhängen.

14:05

Bottas setzt die erste Bestzeit.

14:05

Bisher kam dieser nur aus der anderen Richtung. Vor dem Qualifying drehte er.

14:04

Fünf eigentlich. Denn Russell kehrte nach einer Runde auf den Mediums wieder an die Box zurück. Eine interessante Herangehensweise.

14:04

Russell: "Die Strecke ist sehr sehr anders".

14:04

Ocon, Ricciardo, Albon und Norris warten noch an der Box.

14:03

Nachdem auch Sainz auf dem Kurs ist fehlen nur noch vier Piloten auf der Strecke.

14:03

Latifi, Leclerc und Vettel verlassen ebenfalls die Box.

14:02

Alle außer Russell sind auf Softs.

14:02

Auch Grosjean, Magnussen, Giovinazzi und Räikkönen fahren auf die Strecke.

14:02

Auch Verstappen geht raus.

14:02

Das Racing-Point-Duo verlässt die Box.

14:01

Ihm folgen Hamilton, Kvyat und Gasly.

14:01

Bottas geht auch schon früh raus auf die Strecke.

14:00

Die Streckentemperatur wurde allerdings davon beeinflusst. Sie liegt nun nur noch bei 34 Grad.

14:00

Russell fährt mit den Mediums sofort auf die Strecke.

14:00

Und die Session beginnt!

14:00

Er ist bislang noch der einzige Fahrer auf dem Kurs.

13:59

Für das Qualifying sind eigentlich trockene Bedingungen vorhergesagt. Doch in den letzten Minuten sind dicke Wolken aufgezogen. Sie sollten aber die Strecke nicht rechtzeitig erreichen.

13:57

Noch kurz etwas zur Strecke: Das Sochi Autodrom ist seit 2014 Teil des Formel-1-Kalenders und geht über eine Streckenlänge von 5,848 Kilometer, was es zu einer der längsten Strecken der Saison macht.

13:55

Die Windgeschwindigkeiten variieren realtiv stark. Immer wieder blasen Böen von 2m/s über die Strecke. Das könnte es für die Fahrer ziemlich schwer machen, ihre Bremspunkte zu erwischen.

13:53

Noch ein kurzes Wort zum Wind: Auf der Start-Ziel-Gerade herrscht etwas Rückenwind, in Kurve 13 kommt der Wind von vorne.

13:53

Gestern waren die Windbedingungen genau andersrum und das führt zu einigen Drehern in Kurve 13.

13:52

Dazu zählen McLaren, Renault, Red Bull und Racing Point. Am Freitag wirkte sogar Daniel Ricciardo im Renault schneller als Verstappen.

13:51

Dahinter könnte es allerdings spannend werden, was das Qualifying angeht: Einige Teams waren im dritten Training nur knapp voneinander getrennt.

13:50

Die Lufttemperatur liegt kurz vor dem Beginn des Qualifyings bei 27 Grad, die Streckentemperatur bei 36 Grad.

13:50

Bisher war an diesem Wochenende Mercedes unangreifbar. Valtteri Bottas dominierte die ersten beiden Sessions, Hamilton war in FP3 vorne.

13:49

Das Wetter über dem Sochi Autodrom ist wie schon das ganze Wochenende über warm und trocken.

13:48

Herzlich Willkommen im Live Ticker zum Qualifying in Sotschi.

13:48

In etwas mehr als einer Stunde wissen wir, wer beim Großen Preis von Russland auf der Pole Position stehen wird.

Endstand

1 Lewis
Hamilton
1:31,304
2
Verstappen,Max
M. Verstappen
Aston Martin Red Bull Racing
1:31,867
3
Bottas,Valtteri
V. Bottas
Mercedes AMG Petronas
1:31,956
4
Perez,Sergio
S. Perez
Racing Point F1
1:32,317
5
Ricciardo,Daniel
D. Ricciardo
Renault Sport F1 Team
1:32,364
6
Sainz jr.,Carlos
C. Sainz jr.
McLaren F1 Team
1:32,550
7
Ocon,Esteban
E. Ocon
Renault Sport F1 Team
1:32,624
8
Norris,Lando
L. Norris
McLaren F1 Team
1:32,847
9
Gasly,Pierre
P. Gasly
Scuderia Alpha Tauri
1:33,000
10
Albon,Alexander
A. Albon
Aston Martin Red Bull Racing
1:33,008
11
Leclerc,Charles
C. Leclerc
Scuderia Ferrari
1:33,239
12
Kvyat,Daniil
D. Kvyat
Scuderia Alpha Tauri
1:33,249
13
Stroll,Lance
L. Stroll
Racing Point F1
1:33,364
14
Russell,George
G. Russell
Williams Racing
1:33,583
15
Vettel,Sebastian
S. Vettel
Scuderia Ferrari
1:33,609
16
Grosjean,Romain
R. Grosjean
Haas F1 Team
1:34,592
17
Giovinazzi,Antonio
A. Giovinazzi
Alfa Romeo F1 Team
1:34,594
18
Magnussen,Kevin
K. Magnussen
Haas F1 Team
1:34,681
19
Latifi,Nicholas
N. Latifi
Williams Racing
1:35,066
20
Räikkönen,Kimi
K. Räikkönen
Alfa Romeo F1 Team
1:35,267
Gesamtplatzierung
powered by Formel 1 - aktuelle F1-News und alle Infos zur Formel1
Streckeninfo - Sochi