La Liga
La Liga Spielbericht
16:33 - 19. Spielminute

Tor 0:1
Asensio
Rechtsschuss
Real Madrid

16:39 - 25. Spielminute

Tor 0:2
Nacho
Rechtsschuss
Real Madrid

16:49 - 34. Spielminute

Tor 1:2
Luis Suarez
Linksschuss
Granada

17:17 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Granada)
Montoro
für Puertas
Granada

17:28 - 56. Spielminute

Tor 1:3
Vinicius Junior
Rechtsschuss
Real Madrid

17:30 - 58. Spielminute

Spielerwechsel (Granada)
Raul
für Victor Diaz
Granada

17:30 - 58. Spielminute

Spielerwechsel (Granada)
Isma Ruiz
für Gonalons
Granada

17:30 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Granada)
Molina
für Rochina
Granada

17:34 - 62. Spielminute

Gelbe Karte (Granada)
Montoro
Granada

17:39 - 67. Spielminute

Rote Karte (Granada)
Monchu
Granada

17:42 - 70. Spielminute

Rote Karte (Granada)
Moreno
Granada

17:43 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Rodrygo
für Vinicius Junior
Real Madrid

17:47 - 76. Spielminute

Tor 1:4
F. Mendy
Rechtsschuss
Real Madrid

17:50 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Granada)
Escudero
für Soro
Granada

17:51 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Jovic
für Benzema
Real Madrid

17:52 - 80. Spielminute

Gelbe Karte (Real Madrid)
Isco
Real Madrid

17:51 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Isco
für Modric
Real Madrid

17:51 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Camavinga
für Kroos
Real Madrid

17:54 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Vallejo
für Alaba
Real Madrid

GRA

RMA

La Liga

Kroos als doppelter Assistgeber: Real weiter im Aufwind

Königliche seit sieben Spielen ungeschlagen

Kroos als doppelter Assistgeber: Real weiter im Aufwind

Es läuft doch: Real Madrid ist seit sieben Spielen ungeschlagen.

Es läuft doch: Real Madrid ist seit sieben Spielen ungeschlagen. Getty Images

Real war vor der Länderspielpause so richtig in Fahrt gekommen und reiste mit sechs Partien ohne Niederlage (5/1/0) zum Tabellen-17. nach Granada. Carlo Ancelotti setzte im Mittelfeld anstelle von Camavinga nun wieder auf Modric, zudem sprang Nacho in der Abwehr für Eder Militao ein.

Die Madrilenen taten sich in der Anfangsphase schwer, die tiefstehenden Gastgeber ordentlich zu bespielen. Zwar waren die Königlichen nahezu immer in Ballbesitz, doch nach vorne wurde es immer unpräziser. Es benötigte einen Ballverlust Granadas und den anschließenden Gedankenblitz von Kroos, der Asensio bediente und so die Führung einleitete. Denn der Spanier tauchte frei vor Luis Maximiano auf und traf zum 1:0 (19.).

Asensio verpasst das 3:0 - Luis Suarez bringt Granada zurück ins Spiel

Kurz darauf verschlief Granada eine Ecke komplett, Kroos assistierte diesmal für Nacho, der auf 2:0 stellte (25.). Mit diesem Resultat hatten die Königlichen zunächst ihr Soll erfüllt, verpassten bei einem Konter aber die Großchance zum 3:0 (Asensio; 32.) - und wurden für die Schludrigkeit bestraft: Vinicius Junior verlor in der eigenen Hälfte die Kugel, Luis Suarez fasste sich ein Herz und von Nachos Bein sprang der Schuss unhaltbar ins Tor zum Anschlusstreffer (34.). Somit schnupperte der Underdog zur Pause doch daran, zumindest einen Zähler im Estadio Nuevo Los Cármenes zu behalten.

Doch auch im zweiten Durchgang tauchte Granada eigentlich zu keinem Zeitpunkt wirklich gefährlich vor Courtois auf, stattdessen rückten die Madrilenen wieder aufs Tempo und legten nach einem tollen Spielzug über Benzema und Modric durch Vinicius Junior nach (56.) - ein überfälliges Tor, zuvor hatten bereits Kroos (52.) und Mendy (54.) gute Gelegenheiten vergeben.

Doppelrot für Granada - Mendy darf auch noch

Die so spielstarken Königlichen ließen in der Folge keine Zweifel daran aufkommen, dass sie dieses Spiel gewinnen würden. Spätestens als Monchu nach einem etwas härteren Einsteigen mit Rot vom Platz flog und sein Trainer sich nach kurzer Aufregung ebenfalls verabschieden musste (67.), war das Spiel dann entschieden. 

Real hatte aber deshalb noch lange nicht genug, Mendy durfte noch auf 4:1 (76.) stellen, auch danach zauberte der Hauptstadtklub phasenweise auf dem Tablett, zu einem weiteren Treffer kam es aber nicht mehr. 

Tore und Karten

0:1 Asensio (19', Rechtsschuss)

0:2 Nacho (25', Rechtsschuss)

1:2 Luis Suarez (34', Linksschuss)

1:3 Vinicius Junior (56', Rechtsschuss)

1:4 F. Mendy (76', Rechtsschuss)

FC Granada
Granada

Luis Maximiano - Quini, Victor Diaz , German, Carlos Neva - Puertas , Monchu , Gonalons , Soro - Luis Suarez , Rochina

Real Madrid
Real Madrid

Courtois - Carvajal, Nacho , Alaba , F. Mendy - Modric , Casemiro, Kroos - Asensio , Benzema , Vinicius Junior

Schiedsrichter-Team
Juan Martinez Munuera

Juan Martinez Munuera Spanien

Spielinfo

Stadion

Estadio Nuevo Los Cármenes

Zuschauer

17.460

Die Königlichen treten in der kommenden Woche die Reise nach Moldau an. Dann geht es in der Champions League gegen Sheriff Tiraspol darum, sich für die peinliche Niederlage im Hinspiel zu revanchieren.