GP von China Rennen

2019

Endstand

1 Lewis Hamilton 2 Valtteri Bottas 3 Sebastian Vettel 4 Max Verstappen 5 Charles Leclerc 6 Pierre Gasly 7 Daniel Ricciardo 8 Sergio Perez 9 Kimi Räikkönen 10 Alexander Albon 11 Romain Grosjean 12 Lance Stroll 13 Kevin Magnussen 14 Carlos Sainz jr. 15 Antonio Giovinazzi 16 George Russell 17 Robert Kubica 18 Lando Norris 19 Daniil Kvyat 20 Nico Hülkenberg
1:32:06,350 + 6,552 + 13,744 + 27,627 + 31,276 + 1:29,307 + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 2 Runden + 2 Runden Defekt nach Startunfall, 50. R Defekt nach Startunfall, 41. R Defekt, 16. Runde

Weltmeister Lewis Hamilton gewinnt den 1000. Grand Prix

Erneuter Eintrag des Briten in die Geschichtsbücher der Formel 1

Weltmeister Lewis Hamilton gewinnt den 1000. Grand Prix

Ganz vorne beim 1000. Grand Prix: Weltmeister Lewis Hamilton im Mercedes.

Ganz vorne beim 1000. Grand Prix: Weltmeister Lewis Hamilton im Mercedes. Getty Images

Die Pole Position musste Hamilton noch seinem Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas überlassen, doch schon kurz nach dem Start setzte sich der Weltmeister an die Spitze des Feldes. Die hielt der 34-Jährige bis zum Ende. Es war der zweite Saisonsieg von Hamilton, der damit auch die Führung in der Fahrerwertung von Bottas übernimmt.

Sebastian Vettel konnte im Ferrari den Mercedes-Fahrern die ersten beiden Plätze nicht streitig machen, landete am Ende aber auf Rang drei und damit auf dem Podium.

Nico Hülkenberg muss beim 1000. Rennen der Königsklasse des Motorsports früh aufgeben, für den 31-Jährigen war in der 16. Runde mit seinem Renault Schluss. "Wir müssen das Auto reinholen", hatte er vom Kommandostand die entsprechende Anweisung auf dem Shanghai International Circuit bekommen.

nik

1, 100, 500, 999 - Hamilton holt den 1000. Formel-1-Sieg