Bundesliga

Augsburgs Gouweleeuw wird Herrlichs Kapitän

Augsburg: Nachfolger von Baier

Gouweleeuw wird Herrlichs Kapitän

Jeffrey Gouweleeuw

Neuer Spielführer der Augsburger: Jeffrey Gouweleeuw. imago images

Wie schon eine Woche zuvor beim 5:2 gegen den SCR Altach trug Gouweleeuw auch beim 0:1 in Amsterdam die Binde. Die Frage, ob der Niederländer somit der neue Kapitän des FCA sei, wollte Herrlich eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel zwar noch nicht definitiv bejahen. Er deutete seine Entscheidung aber mehr als an: "Das werden wir erst mit der Mannschaft besprechen, aber da spricht nicht viel dagegen."

Gouweleeuw folgt auf Baier

Gouweleeuw wird somit Nachfolger von Daniel Baier, dessen Vertrag Ende Juli aufgelöst worden war. In der Vorsaison waren Abwehrchef Gouweleeuw und Angreifer Alfred Finnbogason die Stellvertreter des Kapitäns. Nun soll der Niederländer, der seit Januar 2016 für den FCA spielt, dieses Amt übernehmen.

Auch den neuen Mannschaftsrat wird Herrlich bestimmen. Naheliegende Kandidaten sind die bisherigen Mitglieder Finnbogason und Rani Khedira sowie die Neuzugänge Daniel Caligiuri und Tobias Strobl. Die beiden Routiniers sollen die Mannschaft mit ihrer Erfahrung anführen. Mit ihnen soll beim FCA eine neue Hierarchie entstehen.

David Bernreuther

Viele neue Chefs: Das sind die Kapitäne der Bundesligisten