Champions League

Goretzka: "Diese Frage haben schon Tausende versucht zu beantworten"

Bayerns Mittelfeldspieler über Messi

Goretzka: "Diese Frage haben schon Tausende versucht zu beantworten"

Leon Goretzka steht mit dem FC Bayern im Viertelfinale der Champions Leauge.

Leon Goretzka steht mit dem FC Bayern im Viertelfinale der Champions Leauge. imago images

Vom Champions-League-Turnier in Lissabon berichtet Georg Holzner

Es ist ein ganz spezielles Turnier mit einem zwar bekannten, aber für diesen Wettbewerb völlig untypischen Modus. Champions League, acht Teams vereint in nur einer Stadt, Viertelfinale bis Endspiel binnen zwölf Tagen. Leon Goretzka findet es ganz spannend, wenn sich die besten Klubs in Europa in nur einer Knock-out-Partie messen. Da könne auch mal der Außenseiter gewinnen, über zwei Spiele sei "die Wahrscheinlichkeit höher, dass sich der vermeintlich stärkere Gegner durchsetzt", sagt Bayerns Mittelfeldallrounder: "Da geht so ein bisschen das Flair verloren, dass auch mal Überraschungen passieren. Ich bin ja ein großer Freund des DFB-Pokals."

Spielersteckbrief Goretzka
Goretzka

Goretzka Leon

Spielersteckbrief Messi
Messi

Messi Lionel

Bayern München - Termine
Bayern München - Vereinsdaten
Bayern München

Gründungsdatum

27.02.1900

Vereinsfarben

Rot-Weiß

Diesmal ist es anders. "Wir sind in der Champions League, in den K.-o.-Spielen. Da gibt es keinen einfachen Weg mehr", weiß Goretzka: "Wir sind total heiß darauf, es geht eigentlich nicht mehr." Die Motivation ist da, das Selbstvertrauen nach diesem bislang - vor allem national - beeindruckendem Jahr 2020 sowieso. Doch nun geht es gegen den FC Barcelona und Superstar Lionel Messi.

Kann der FC Bayern den Argentinier stoppen? Und wenn ja, wie? "Diese Frage", so Goretzka grinsend, "haben schon Hunderte oder Tausende versucht, vor mir zu beantworten. Ich denke, das geht nur im Kollektiv. Jeder weiß, was für ein begnadeter Fußballer er ist." Angst davor aber haben der 24-Jährige und die Bayern nicht. Sie mögen solche Herausforderung. "Wir müssen einfach als Mannschaft dagegenhalten und schauen, dass wir unser Spiel aufziehen."

Zahlen, Daten & Fakten zu Bayern gegen Barcelona