Int. Fußball

Golden Shoe: Lewandowski fehlt nur noch ein Tor - Messi meldet sich an

Haaland, André Silva und Weghorst treffen

Golden Shoe: Lewandowski fehlt nur noch ein Tor - Messi meldet sich an

Barcelonas Lionel Messi jubelt über ein Tor in Granada.

Barcelonas Lionel Messi jubelt über ein Tor in Granada. Getty Images

Kasper Junker ist noch einmal um einen Führungswechsel im Golden-Shoe-Ranking herumgekommen - allerdings nur um die kleinste in der Wertung mögliche Einheit. Der Goalgetter vom norwegischen Meister Bodö kann aber sein Torkonto nicht mehr erhöhen, in Norwegen ist die Saison vorbei. Junker bleibt mit 27 Toren und Faktor 1,5 final bei 40,5 Zählern stehen.

Und nach dem 15. Spieltag der Bundesliga setzt Bayern Münchens Robert Lewandowski endgültig zum Sprung an die Spitze des Golden-Shoe-Rankings an. Der Weltfußballer traf bei der 2:3-Niederlage des Tripelsiegers bei Borussia Mönchengladbach vom Punkt und steht mit nunmehr 20 Treffern bei 40 Punkten - mit seinem nächsten Tor würde Lewandowski Rang eins übernehmen.

CR7 bleibt torlos

Denn auch für den aktuell Dritten, Amahl Pellegrino von Kristiansund BK, ist die Saison bereits vorbei. Und Cristiano Ronaldo liegt mit 15 Toren und 30 Punkten doch schon ein Stück weit zurück. Der Portugiese schlug beim 3:1 Juves gegen Sassulo Calcio in der Nachspielzeit zu. Ihr Konto nicht aufstocken konnten dagegen Liverpools Mohamed Salah (13 Tore/26 Punkte) auf Rang acht und Inters Romelu Lukaku (12/24), der auf einem geteilten neunten Rang liegt.

Messi mischt nach seinen vier Toren mit

Dagegen findet sich nun auch der Name Lionel Messi auf dem Tableau. Der Rekordsieger (sechs Titel) vom FC Barcelona hatte gegenüber dem Vorwochen-Ranking gleich zweimal die Chance, sein Torekonto aufzustocken. Und nutzte dies beim 3:2 bei Atletico sowie beim 4:0 in Granada mit jeweils zwei Toren leidlich aus. Mit elf Toren und 22 Zählern liegt der Argentinier nun auf einem geteilten 18. Rang.

Bundesliga-Torjäger rücken vor

Diesen teilt er sich unter anderem mit André Silva. Der Frankfurter traf beim 2:0-Sieg der Eintracht in Mainz doppelt. Vor André Silva liegt noch Dortmunds Erling Haaland, der durch seinen Doppelpack beim 3:1 in Leipzig auf 12 Tore und 24 Punkte kommt und sich damit auf dem geteilten neunten Rang einreiht. Wolfsburgs Wout Weghorst ist mit 10 Toren und 20 Punkten 30.

Golden Shoe

Rang Spieler Verein (Land) Tore Liga-Faktor Wert
1 Kasper Junker FK Bodö/Glimt (NOR) 27 1.5 40.5
2 Robert Lewandowski Bayern München (GER) 20 2 40
3 Amahl Pellegrino Kristiansund BK (NOR) 25 1.5 37.5
5 Cristiano Ronaldo Juventus Turin (ITA) 15 2 30
6 Philip Zinckernagel FK Bodö/Glimt (NOR) 19 1.5 28.5
Paul Onuachu KRC Genk (BEL) 19 1.5 28.5
Christoffer Nyman IFK Norrköping (SWE) 18 1.5 27
8 Mohamed Salah FC Liverpool (ENG) 13 2 26
9 Veton Berisha Viking Stavanger (NOR) 16 1.5 24
Romelu Lukaku Inter Mailand (ITA) 12 2 24
Kylian Mbappé Paris St. Germain (FRA) 12 2 24
Heung-Min Son Tottenham Hotspur (ENG) 12 2 24
Erling Haaland Borussia Dortmund (GER) 12 2 24
Boulaye Dia Stade Reims (FRA) 12 2 24
15 Rauno Sappinen Flora Tallinn (EST) 23 1 23
16 Astrit Seljmani Varbergs BoIS FC (SWE) 15 1.5 22.5
Mushaga Bakenga Odds BK (NOR) 15 1.5 22.5
18 Dominic Calvert-Lewin FC Everton (ENG) 11 2 22
Bruno Fernandes Manchester United (ENG) 11 2 22
Jamie Vardy Leicester City (ENG) 11 2 22
Ciro Immobile Lazio Rom (ITA) 11 2 22
André Silva Eintracht Frankfurt (GER) 11 2 22
Memphis Depay Olympique Lyon (FRA) 11 2 22
Lionel Messi FC Barcelona (ESP) 11 2 22
25 Jens Petter Hauge FK Bodö/Glimt (NOR) 14 1.5 21
Moses Ogbu Mjällby AIF (SWE) 14 1.5 21
Isaac Kiese Thelin Malmö FF (SWE) 14 1.5 21
Youssef El-Arabi Olympiakos Piräus (GRE) 14 1.5 21
Thomas Henry Oud-Heverlee Leuven (BEL) 14 1.5 21
30 Zlatan Ibrahimovic AC Mailand (ITA) 10 2 20
Patrick Bamford Leeds United (ENG) 10 2 20
Harry Kane Tottenham Hotspur (ENG) 10 2 20
Wout Weghorst VfL Wolfsburg (GER) 10 2 20
Gerard FC Villarreal (ESP) 10 2 20
Joao Pedro Cagliari Calcio (ITA) 10 2 20
Luis Muriel Atalanta Bergamo (ITA) 10 2 20
37 Anders Christiansen Malmö FF (SWE) 13 1.5 19.5
Leke James Molde FK (NOR) 13 1.5 19.5
39 Maksim Skavysh BATE Baryssau (BLR) 19 1 19
40 Nahir Besara Örebro SK (SWE) 12 1.5 18
Dodo FK Liepaja (LVA) 18 1 18
Aron Johannsson Hammarby IF (SWE) 12 1.5 18
Ulrik Saltnes FK Bodö/Glimt (NOR) 12 1.5 18
Stefano Vecchia IK Sirius (SWE) 12 1.5 18
Iago Aspas Celta Vigo (ESP) 9 2 18
Andrea Belotti FC Turin 9 2 18
Kristoffer Zachariassen Rosenborg Trondheim (NOR) 12 1.5 18
Dino Islamovic Rosenborg BK (NOR) 12 1.5 18
Ohi Omoijuanfo Molde FK (NOR) 12 1.5 18
Lautaro Martinez Inter Mailand (ITA) 9 2 18
Luis Suarez Atletico Madrid (ESP) 9 2 18
Karl Toko Ekambi Olympique Lyon (FRA) 9 2 18
Giorgos Giakoumis VVV-Venlo (NED) 12 1.5 18
Aaron Boupenza Hatayspor Kulübü (TR) 12 1.5 18
Moise Kean Paris St. Germain (FRA) 9 2 18
Kevin Volland AS Monaco (FRA) 9 2 18
Burak Yilmaz Lille OSC (FRA) 9 2 18

Die Tore von Spielern aus Ligen in den Top 5 der UEFA-5-Jahreswertung werden mit dem Faktor 2, Tore von Spielen aus Ligen auf den Plätzen 6 bis 22 mit dem Faktor 1,5 multipliziert. Alle anderen Spieler erhalten für ihre Tore keinen Bonus. Tore aus Play-off-Spielen einer Liga zählen nicht.

nik

"Golden Boy" 2020: Das Ranking der 20 Finalisten