2. Bundesliga

Gogia ist für Born eine Option

Paderborn: 07er im Torrausch

Gogia ist für Born eine Option

Streift sich Akaki Gogia bald dauerhaft das  Trikot des SC Paderborn über?

Streift sich Akaki Gogia bald dauerhaft das Trikot des SC Paderborn über? imago

Die Vorbereitung beim SCP läuft, die Akteure zeigten sich bei den Tests am Freitag gegen eine Warburger Kreisauswahl (10:0) und am Samstag gegen den Kreisligisten Nieheim (14:1) in Torlaune. Auch Gogia bewies dabei mit insgesamt fünf Toren Treffsicherheit.

Ob dies für eine Verpflichtung reicht, wird sich bald zeigen. "Wir werden uns bis zur Mitte der Woche entscheiden", sagt Michael Born. Der Sportmanager will zudem "andere Optionen prüfen". Gogia war in der abgelaufenen Saison von Wolfsburg an St. Pauli ausgeliehen (23 Partien, ein Tor).

Trainersteckbrief Breitenreiter
Breitenreiter

Breitenreiter André

Spielersteckbrief Gogia
Gogia

Gogia Akaki

SC Paderborn 07 - Vereinsdaten
SC Paderborn 07

Gründungsdatum

01.06.1985

Vereinsfarben

Blau-Schwarz

Bis 2015 hat der Mittelfeldspieler Mirnes Pepic (17) beim SC Paderborn unterschrieben. Der Junioren-Nationalspieler Montenegros kommt vom SSV Reutlingen und soll ganz behutsam aufgebaut werden.