Bundesliga Liveticker

15:42 - 12. Spielminute

Gelbe Karte (Gladbach)
Hahn
Gladbach

16:33 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Gladbach)
T. Hazard
für Hahn
Gladbach

16:58 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Mainz)
Seydel
für Jairo
Mainz

17:03 - 76. Spielminute

Tor 1:0
Christensen
Rechtsschuss
Vorbereitung Stindl
Gladbach

17:06 - 78. Spielminute

Gelbe Karte (Mainz)
Gbamin
Mainz

17:07 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Mainz)
De Blasis
für Latza
Mainz

17:14 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Gladbach)
N. Schulz
für Wendt
Gladbach

17:14 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Mainz)
Holtmann
für Öztunali
Mainz

17:18 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (Gladbach)
Drmic
für Raffael
Gladbach

17:20 - 90. + 3 Spielminute

Gelbe Karte (Gladbach)
Jantschke
Gladbach

17:17 - 90. Spielminute

Gelb-Rote Karte (Mainz)
Gbamin
Mainz

BMG

M05

Christensen Christensen
Rechtsschuss, Stindl
76'
1
:
0
Schluss in Gladbach. Die Borussia beendet ihre Durststrecke nach acht sieglosen Auftritten durch einen glücklichen 1:0-Erfolg gegen Mainz. Die Gäste verlieren zum vierten Mal in Folge auswärts - hatten das Glück bei den Schiedsrichterentscheidungen allerdings nicht auf ihrer Seite.
Abpfiff
90' +4
Das muss eigentlich das 2:0 sein. Dahoud ist bei einem Konter auf und davon, sein Querpass auf den ebenfalls mitgelaufenen Schulz misslingt jedoch völlig.
90' +3
Donati bringt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld weit in den Strafraum. Sommer segelt vorbei und hat Glück, dass sein Verteidigung für ihn klären kann.
90' +3
Tony Jantschke Gelbe Karte (Gladbach)
Jantschke
90' +3
Den Mainzern läuft die Zeit davon. Eine Minute Nachspielzeit bleibt noch.
90' +1
Drei Minuten Nachspielzeit sind angezeigt.
90' +1
Josip Drmic
Raffael
Spielerwechsel (Gladbach)
Drmic kommt für Raffael
Nach langer Verletzungspause feiert Drmic sein Comeback.
90'
Jean-Philippe Gbamin Gelb-Rote Karte (Mainz)
Gbamin
89'
Der Ball liegt im Gladbacher Tor, Torschütze De Blasis und die Mainzer jubeln ausgelassen. Doch der Treffer zählt nicht. Nach Seydels Schuss hatte Sommer prallen lassen, De Blasis eingeschossen. Doch hatte der Torhüter den Ball an der Hand? Für Schiedsrichter Hartmann offenbar schon. Die falsche Entscheidung.
87'
Nico Schulz
Oscar Wendt
Spielerwechsel (Gladbach)
N. Schulz kommt für Wendt
87'
Gerrit Holtmann
Levin Öztunali
Spielerwechsel (Mainz)
Holtmann kommt für Öztunali
86'
Fünf Minuten plus Nachspielzeit fehlen den Gladbachern zum ersten Bundesliga-Sieg seit Ende September.
84'
Bussmann flankt von links stark in die Mitte. Elvedi klärt per Kopf vor De Blasis.
83'
Den Gladbachern bieten sich nun Räume. Raffael hat viel Platz, wird von Hack am Ende aber viel zu leicht vom Ball getrennt.
80'
Finden die Mainzer hier noch einen Weg, um die vierte Auswärtspleite in Serie abzuwenden? De Blasis passt von der rechten Seite zurück Richtung Elfmeterpunkt. Dahoud hat aufgespasst.
80'
Pablo De Blasis
Danny Latza
Spielerwechsel (Mainz)
De Blasis kommt für Latza
Offensiver Wechsel bei den Mainzern.
78'
Jean-Philippe Gbamin Gelbe Karte (Mainz)
Gbamin
Raffaels Antritt wird durch Gbamin unsanft gestoppt.
76'
Andreas Christensen 1:0 Tor für Gladbach
Christensen (Rechtsschuss, Stindl)
Es konnte ja eigentlich nur nach einem Standard passieren. Nach einer Ecke von Hazard gelangt der Ball zu Stindl. Dessen Schuss im Strafraumgetümmel wird zwar geblockt, doch Christensen stochert den Ball mit dem ausgestreckten Bein ins Netz. 1:0 für Gladbach!
71'
Aaron Seydel
Jairo
Spielerwechsel (Mainz)
Seydel kommt für Jairo
Erster Wechsel bei den Mainzern. Seydel, beim Bundesliga-Debüt in Berlin unlängst erfolgreich, kommt für Jairo.
65'
Nach Hazards Ballgewinn treibt Raffael den Ball Richtung Strafraum und legt dann quer zu Wendt. Der Linksschuss des Schweden ist eine dankbare Aufgabe für Lössl, der den Ball sicher aus der Luft pflückt.
63'
Etwas mehr als eine Stunde ist gespielt, viel Zwingendes ist bislang auch nach der Pause nicht passiert. Die Mainzer verzeichnen mehr Ballbesitz, machen daraus aber letztlich zu wenig.
59'
Stindl schickt Raffael mit einem Pass in die Gasse. Doch Lössl hat aufgepasst und ist schnell genug draußen.
58'
Auf der anderen Seite hält Jairo nach Zuspiel von Gbamin aus 20 Metern drauf. Zu zentral, genau auf Sommer.
57'
Hack rutscht aus und macht so den Weg für Raffael frei. Der Brasilianer zieht in den Strafraum, findet den richtigen Moment für Pass (auf Stindl) oder Abschluss jedoch nicht. Am Ende müssen sich die Gladbacher mit einer Ecke begnügen. Bell hatte aufgepasst.
55'
Dahoud hat auf der rechten Seite Hazard und Jantschke als Anspielstationen - und passt den Ball zwischen die beiden ins Seitenaus. Symptomatisch für die Gladbacher Verunsicherung und das derzeitige Spiel.
51'
Auch nach dem Wechsel geht es erst einmal bedächtig weiter. Die Gladbacher sind bemüht, tun sich jedoch schwer.
49'
Malli bringt eine Ecke von rechts in die Mitte. Vestergaard klärt problemlos per Kopf.
46'
Thorgan Hazard
André Hahn
Spielerwechsel (Gladbach)
T. Hazard kommt für Hahn
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Halbzeit in Gladbach - und es gibt Pfiffe im Borussia-Park. Insgesamt ist es kein übermäßig gutes Bundesliga-Spiel. Die besseren Ansätze zeigen gegen verunsicherte Hausherren allerdings die Mainzer, die zudem einen Handelfmeter hätten zugesprochen bekommen können.
Halbzeitpfiff
43'
Bussmann flankt von links in den Sechzehner. Christensen geht dazwischen, klärt aber genau zu Latza. Der Mainzer zieht aus 17 Metern mit links ab - weit drüber.
42'
Die Partie dümpelt der Halbzeitpause entgegen. Das Gladbacher Offensivspiel lahmt derzeit völlig.
39'
Wieder sieht Christensen im Duell mit Onisiwo zunächst nicht gut aus. Der Mainzer rennt dem Verteidiger erneut davon. Auch diesmal setzt der Däne aber stark nach und verhindert im Strafraum letztlich einen platzierten Abschluss.
37'
Erste Unruhe macht sich im Borussia-Park breit. Die Gastgeber erlauben sich derzeit zu viele Fehlpässe, Mainz hat in dieser Phase mehr Ballbesitz.
35'
Starke Szene der Mainzer: Malli leitet den Ball nach einem Pass aus dem Mittelfeld direkt zu Onisiwo weiter, der sich im Strafraum behauptet. Sein Schuss ist jedoch zu unplatziert und stellt Sommer vor keine Probleme.
34'
Strobl nimmt Gbamin im Mittelfeld den Ball ab. Doch vorne fehlen die Anspielstationen - wieder dauert es zu lange, wieder führt der Angriff zu nichts.
28'
Malli bringt einem Freistoß aus dem Mittelfeld in den Gladbacher Strafraum. Bussmann köpft, Strobl blockt den Ball - mit der Hand vor dem Kopf. Die Gäste-Proteste bleiben ungehört. Ein Elfmeterpfiff wäre vertretbar gewesen.
25'
Dahoud setzt bei einem schnellen Angriff Raffael schön in Szene, der vor dem gegnerischen Sechzehner dann aber zu lange braucht. Die Chance verpufft. Wendt war noch mitgelaufen.
22'
Erster Torschuss der Gladbacher: Stindl hält aus über 20 Metern drauf. Kein Problem für Lössl.
21'
Christensen verschätzt sich bei einem aufprallenden Ball und lässt den schnellen Onisiwo entwischen. Der Däne macht seinen Fehler aber wieder gut und trennt den enteilten Angreifer im Strafraum mit einer starken Grätsche fair vom Ball. Erste brenzlige Situation für die Gastgeber.
18'
Bei beiden Teams ist der letzte Pass noch zu ungenau. Auf der einen Seite ist Jairos Pass auf Onisiwo zu ungenau, auf der anderen Raffaels Zuspiel für Hahn.
15'
Jairo ist auf links durch, verzettelt sich im Strafraum dann jedoch im Dribbling gegen mehrere Verteidiger. Abstoß Gladbach.
12'
André Hahn Gelbe Karte (Gladbach)
Hahn
Nach einem Duell mit Hack im Mittelfeld sieht Hahn die erste Gelbe Karte der Partie.
10'
Die Mainzer schalten nach Ballgewinnen immer wieder schnell um und suchen den Weg nach vorne. In der gegnerischen Hälfte sind die Abspiele aber noch zu ungenau.
7'
Nach einem Kabinettstückchen gegen drei Mainzer legt Raffael am Strafraum quer nach rechts zu Hahn, dessen Direktabnahme aber weit über das Tor rauscht.
6'
Die Gladbacher, die nach acht sieglosen Liga-Auftritten natürlich nicht vor Selbstvertrauen strotzen, versuchen sich langsam ins Spiel zu tasten.
3'
Jantschke hält sich den Kopf. Jairo hatte den Gladbacher mit hohem Bein getroffen. Nach kurzer Pause geht es weiter.
2'
Die Mainzer zeigen von Beginn an, wie sie hier zu Werke gehen wollen. Die Gäste verteidigen hoch und stören die Gladbacher schon früh im Spielaufbau.
Anpfiff
15:29 Uhr
Die Kapitäne Stindl und Bell sind bei Schiedsrichter Robert Hartmann zur Seitenwahl. Der Gladbacher gewinnt und bleibt stehen, Mainz wird anstoßen.
15:27 Uhr
Schubert, der in den vergangenen Wochen in verschiedenen Spielsystemen spielen ließ, stellt sein Team heute wieder im 4-4-2 auf.
15:25 Uhr
Spekulationen um Trainer und Sportdirektor, die Irritationen um das Karriere-Ende von Alvaro Dominguez - all das müssen die Gladbacher ausblenden, wenn sie ihre Negativserie heute beenden wollen.
15:07 Uhr
Lössl hütet wieder anstelle von Huth das Tor, außerdem stehen Latza, Öztunali, Malli und Onisiwo für Ramalho, Frei, De Blasis und Cordboa in der Startelf. Letzterer fehlt Gelb-gesperrt.
15:06 Uhr
Beim bedeutungslosen 2:0 gegen FK Qäbälä zum Abschluss der Europa-League-Gruppenphase hatte Martin Schmidt kräftig rotiert. Klar, dass es daher bei den Mainzern einige Startelf-Wechsel gibt, gleich fünf an der Zahl.
14:59 Uhr
Drei Wechsel nimmt Andre Schubert im Vergleich zum 0:4 in Barcelona vor. Der in der Champions League noch gesperrte Kapitän Stindl kehrt genau wie Wendt und Raffael in die Startelf zurück. Korb, Schulz und Hazard sitzen zunächst auf der Bank.
14:57 Uhr
Doch es gibt auch gute Nachricht bei den Gastgebern: Nach langer Verletzungspause steht Josip Drmic heute wieder im Kader - erstmals seit 273 Tagen.
14:56 Uhr
Bei den Gladbachern fehlt Geburtstagskind Fabian Johnson. Wie die Borussia mitteilte, fällt der US-Nationalspieler, seit heute 27 Jahre alt, "bis auf Weiteres" wegen Achillessehnenbeschwerden aus. Ebenfalls nicht im Kader steht krankheitsbedingt Christoph Kramer. Für ihn rückte kurzfristig Djibril Sow ins Aufgebot.
14:34 Uhr
Was den Gästen Mut macht: Unter Coach Martin Schmidt haben sie gegen den VfL noch nicht verloren. 2:2, 2:1 und 1:0 lauteten die Ergebnisse seit seinem Dienstantritt im Februar 2015.
14:33 Uhr
Endet die Gladbacher Negativserie heute gegen Mainz? Die 05er kassierten zuletzt drei Auswärtspleiten in Folge. Die Gegner Hertha, Leipzig und Schalke waren aber auch nicht die leichtesten.
14:29 Uhr
Seit dem 2:0 gegen Ingolstadt am 24. September haben die Gladbacher nicht mehr gewonnen. Im Oktober und November blieben sie in der Liga ohne dreifachen Punktgewinn.
14:28 Uhr
Nach dem enttäuschenden Abschieds-Auftritt in der Champions League (0:4 in Barcelona) richtet Gladbach den Fokus auf die Bundesliga. Dort wartet die Borussia seit nunmehr acht Spielen auf einen Sieg!

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
9 SC Freiburg Freiburg 14 -7 19
10 FC Schalke 04 Schalke 14 2 17
11 1. FSV Mainz 05 Mainz 14 -3 17
12 Bor. Mönchengladbach Gladbach 14 -8 16
13 FC Augsburg Augsburg 14 -5 14
14 Werder Bremen Bremen 14 -14 14
Tabelle 14. Spieltag

Statistiken

9
Torschüsse
12
116,85 km
Laufleistung
117,81 km
534
gespielte Pässe
414
124
Fehlpässe
112
77%
Passquote
73%
56%
Ballbesitz
44%
Alle Spieldaten

Aufstellung

Sommer - Jantschke , Christensen , Vestergaard, Elvedi - Strobl, Dahoud, Hahn , Wendt - Stindl, Raffael

Einwechslungen:
46. T. Hazard für Hahn
87. N. Schulz für Wendt
90. +1Drmic für Raffael

Reservebank:
Sippel (Tor), Korb, Hofmann, Sow

Trainer:
Schubert

Lössl - Donati, Bell, Hack, Bussmann - Gbamin , Latza , Öztunali , Malli, Jairo - Onisiwo

Einwechslungen:
71. Seydel für Jairo
80. De Blasis für Latza
87. Holtmann für Öztunali

Reservebank:
Huth (Tor), Balogun, Brosinski, F. Frei

Trainer:
Schmidt

Taktische Aufstellung