Bundesliga Liveticker

20:32 - 1. Spielminute

Tor annulliert
Neuhaus
Gladbach

20:41 - 11. Spielminute

Tor 1:0
Elvedi
Kopfball
Vorbereitung Hofmann
Gladbach

20:53 - 22. Spielminute

Tor 1:1
Haaland
Linksschuss
Vorbereitung Sancho
Dortmund

20:59 - 28. Spielminute

Tor 1:2
Haaland
Linksschuss
Vorbereitung Sancho
Dortmund

21:03 - 32. Spielminute

Tor 2:2
Elvedi
Linksschuss
Vorbereitung Stindl
Gladbach

21:40 - 50. Spielminute

Tor 3:2
Bensebaini
Rechtsschuss
Vorbereitung Neuhaus
Gladbach

21:55 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Gladbach)
Thuram
für Hofmann
Gladbach

22:01 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Gladbach)
H. Wolf
für Stindl
Gladbach

22:01 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Gladbach)
Embolo
für Plea
Gladbach

22:01 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Reyna
für Reus
Dortmund

22:09 - 79. Spielminute

Tor 4:2
Thuram
Kopfball
Vorbereitung Neuhaus
Gladbach

22:10 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Moukoko
für Bellingham
Dortmund

22:14 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Gladbach)
Herrmann
für Zakaria
Gladbach

22:18 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
St. Tigges
für Morey
Dortmund

22:20 - 89. Spielminute

Gelbe Karte (Gladbach)
Kramer
Gladbach

BMG

BVB

Thuram Thuram
Kopfball, Neuhaus
79'
4
:
2
Bensebaini Bensebaini
Rechtsschuss, Neuhaus
50'
3
:
2
Elvedi Elvedi
Linksschuss, Stindl
32'
2
:
2
1
:
2
28'
Haaland Haaland
Linksschuss, Sancho
1
:
1
22'
Haaland Haaland
Linksschuss, Sancho
Elvedi Elvedi
Kopfball, Hofmann
11'
1
:
0
90'
Die Fohlen sind am kommenden Samstag (15.30 Uhr) bei Union Berlin gefordert. Dortmund empfängt zur gleichen Zeit den FC Augsburg.
90'
Damit endet eine schwarze Gladbacher Serie: Die Fohlen hatten zuvor elf Bundesliga-Spiele in Serie gegen den BVB verloren, heute gab es nach über fünf Jahren mal wieder einen Sieg.
90'
Das war's: Eine packende Partie geht an Gladbach. Der BVB fiel in der Defensive erneut in alte Muster, die Standardschwäche brach den Dortmundern wieder einmal das Genick.
Abpfiff
90' +5
Noch einmal bekommt Ginter einen Freistoß, das dürfte es gewesen sein.
90' +2
Der BVB versucht es noch einmal, Moukoko wirft alles in seinen Linksschuss, doch Sommer ist erneut da und pariert.
90' +1
Es gibt noch einmal vier Minuten Nachspielzeit.
89'
Christoph Kramer Gelbe Karte (Gladbach)
Kramer
Kramer verzögert das Spiel und wird verwarnt.
87'
Steffen Tigges
Mateu Morey
Spielerwechsel (Dortmund)
St. Tigges kommt für Morey
87'
Die Moral der Dortmunder scheint gebrochen, aktuell passiert wenig.
84'
Patrick Herrmann
Denis Zakaria
Spielerwechsel (Gladbach)
Herrmann kommt für Zakaria
83'
Zakaria spielt durch zu Embolo, der an der Strafraumkante lauert. Seinen Schuss kann Bürki stark halten.
82'
Sancho zielt deutlich zu hoch.
81'
Der BVB bekommt einen Freistoß zugesprochen, Sancho steht 25 Meter vor dem Kasten bereit.
80'
Die eklatante Dortmunder Standardschwäche ist auch heute wieder offensichtlich: Es war bereits das fünfte Gegentor in dieser Saison nach einer Ecke, allen drei heutigen Treffern ging eine Standardsituation voraus.
79'
Youssoufa Moukoko
Jude Bellingham
Spielerwechsel (Dortmund)
Moukoko kommt für Bellingham
Terzic reagiert sofort und bringt Moukoko.
79'
Marcus Thuram 4:2 Tor für Gladbach
Thuram (Kopfball, Neuhaus)
Erneut ist es ein Standardtreffer! Thuram entwischt den Dortmunder Verteidigern, steigt am Fünfmeterraum hoch und drückt die Kugel ins lange Eck.
78'
Der Freistoß bringt nichts ein, doch die Fohlen bleiben dran und holen eine Ecke heraus.
77'
Akanji räumt am rechten Flügel Wolf ab, Gräfe pfeift das Foul.
75'
Guerreiro kommt bei seinem 100. Bundesligaspiel im Strafraum zum Abschluss und zieht aus der Luft ab, Sommer ist aber schnell unten und wehrt den wuchtigen Schuss zur Seite ab.
74'
Aussichtsreiche Angriffsposition für den BVB, doch Brandts Ball auf die linke Seite ist viel zu stark gespielt und geht ins Toraus.
73'
Embolo steigt Hummels gleich mal unabsichtlich auf das Schienbein, Hummels kann aber weiterspielen.
70'
Breel Embolo
Alassane Plea
Spielerwechsel (Gladbach)
Embolo kommt für Plea
Plea und Stindl haben Feierabend.
70'
Hannes Wolf
Lars Stindl
Spielerwechsel (Gladbach)
H. Wolf kommt für Stindl
71'
Giovanni Reyna
Marco Reus
Spielerwechsel (Dortmund)
Reyna kommt für Reus
Der Ex-Gladbacher geht raus, wie schon gegen Bremen wird Reyna eingewechselt.
69'
Hummels' Abspiel zu Bellingham gerät zu kurz, Stindl geht dazwischen und wird vom Youngster gefoult. Es bleibt bisher ohne Verwarnung.
67'
Thurams erster Ballkontakt ist für Plea nicht zu erreichen, der BVB ist wieder in Ballbesitz.
66'
Ein Blick auf die LIVE!-Daten: Sowohl bei der Zweikampfquote (60/40) als auch in Sachen Ballbesitz (53/47) ist der BVB leicht im Vorteil - in Führung sind aber die Gastgeber.
65'
Marcus Thuram
Jonas Hofmann
Spielerwechsel (Gladbach)
Thuram kommt für Hofmann
Comeback des Franzosen: Thuram kehrt nach vier Spielen Sperre wieder zurück.
64'
Guerreiro bringt die Kugel als Flanke, Bensebaini ist vor Hummels am Ball. An die zweite Welle kommt Haaland nicht ran.
62'
Die Hausherren versuchen immer öfter, das Spielgeschehen zu beruhigen. Jetzt erhält der BVB einen Freistoß, 20 Meter vor dem Tor, linkes Halbfeld.
60'
Bellingham bringt die Kugel von der Grundlinie flach an den Fünfer, doch dort tummeln sich nur Fohlen.
59'
Die Reaktion der Dortmunder ist erneut ordentlich, Gladbach steht hinten jetzt aber sicherer und deutlich weiter hinten.
58'
Brandt verlagert das Spiel auf den rechten Flügel, die Hereingabe von Morey kann Ginter aus dem Strafraum befördern.
56'
Jetzt muss der BVB wieder was machen - und er arbeitet: Hummels rutscht nach einer Flanke in der Mitte aber weg, sodass die Kugel nicht mehr auf das Tor geht.
54'
Gladbach erhöht um ein Haar! Akanji verliert die Kugel im Dribbling, Hofmann macht Tempo. In Überzahl spielt es der VfL gut aus, Plea kommt zum Abschluss. Bellingham stört entscheidend, sodass die Kugel knapp am Pfosten vorbeigeht.
51'
Erneut muss der BVB also einem Rückstand hinterherlaufen, die Partie ist zum zweiten Mal komplett gedreht.
50'
Ramy Bensebaini 3:2 Tor für Gladbach
Bensebaini (Rechtsschuss, Neuhaus)
Wieder schlägt Gladbach schnell zu! Neuhaus spielt die Kugel hoch auf links raus zu Bensebaini. Der Algerier lässt Brandt stehen und zieht im Sechzehner mit dem schwächeren Rechten ab, die Kugel geht genau ins lange Eck.
48'
Gladbach mit einer langen Ballbesitzphase zu Beginn: Neuhaus treibt den Ball durch das Mittelfeld und will auf Bensebaini durchstecken, spielt das Leder aber in die Hacken von Plea.
47'
Beide Mannschaften kommen personell unverändert aus den Kabinen.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Pause im Borussia-Park! Die Partie bot vor den Augen von Bundestrainer Löw ein Highlight nach dem anderem, beide Teams gönnten sich keine Pause. Gladbach startete famos, doch der BVB kam zurück und zeigte sich in der Offensive äußerst spielfreudig. Vor allem bei Standards wirkt Dortmund allerdings wieder einmal besonders anfällig.
Halbzeitpfiff
45' +4
Die erste Ruhephase der Partie, und das erst direkt vor der Pause.
45' +2
Guerreiro geht volles Risiko, scheitert aber an der Mauer.
45' +2
Enge Kiste: Bensebaini kommt an der Strafraumkante gegen Reus knapp zu spät - Freistoß, das Foul war außerhalb.
45' +1
Es wird noch vier Minuten Nachspielzeit geben.
45'
Der BVB und Standards: Gladbach führt einen Freistoß aus dem Halbfeld schnell aus, Dortmunds Hintermannschaft schläft, Plea kann die Kugel aber nicht richtig verarbeiten, das wäre sonst wohl das 3:2 für die Gastgeber gewesen.
44'
Neuhaus will es zu genau machen! Akanji klärt einen langen Ball von Ginter nur in die Mitte, dort visiert Neuhaus das Kreuzeck an, die Kugel geht knapp drüber.
43'
Der BVB hat kurz vor der Pause Oberwasser und drückt auf den dritten Treffer. Morey bringt die Kugel von rechts, in der Mitte verpasst Haaland mit dem rechten Fuß nur knapp.
42'
Wieder geht es beim BVB fast schon überfallartig. Diesmal ist der Steckpass von Reus für Guerreiro einen Hauch zu lang und es wird für den Portugiesen von der Grundlinie zu schwer.
41'
Bensebaini kann wieder weiterspielen.
41'
Die medizinische Abteilung ist bereits zur Stelle, das Spiel läuft wieder, Gladbach aktuell nur zu zehnt.
40'
Bensebaini geht plötzlich mit Ball zu Boden und hält sich den linken Oberschenkel. Das sah nicht gut aus.
39'
Dicke Chance für Sancho: Brandt reibt nach Ballgewinn das Spiel nach vorne und bringt am linken Flügel Reus ins Spiel. Der Kapitän zieht ins Zentrum und sieht auf rechts Sancho einlaufen. Der Engländer wird noch von Bensebaini gestört, der Abschluss rauscht knapp am linken Pfosten vorbei.
38'
Zakaria bedient auf rechts Lainer, der scharf und flach an den Fünfer gibt, dort passt Akanji auf und bereinigt die Situation.
37'
Sancho rennt am rechten Flügel mit Ball entlang, wird dann aber sehr einfach von Bensebaini gestoppt.
36'
Die anschließende Ecke verpufft und wird beinahe zum Gladbacher Konter, doch Morey schmeißt sich dazwischen.
36'
Wieder wird es gefährlich! Sanchos Ball findet Hummels, Sommer lenkt den Ball über die Latte.
35'
Jetzt wieder der BVB im Angriff, beide Abwehrreihen sind heute noch nicht in Bestform. Am Ende springt eine Ecke heraus.
34'
Was für ein Auftakt in die Rückrunde, die Partie ist vollkommen offen.
32'
Nico Elvedi 2:2 Tor für Gladbach
Elvedi (Linksschuss, Stindl)
Es geht hin und her! Stindl bringt den Freistoß flach an der Mauer vorbei, Bürki ist die Sicht etwas versperrt. Der Torhüter wehrt die Kugel nur nach vorne ab, wo erneut Elvedi am schnellsten startet und den Ball über die Linie schiebt.
32'
Neuhaus wird an der Strafraumgrenze von Hummels zu Fall gebracht. Gute Chance.
30'
Rose reagiert nach dem Tor und stellt wieder auf eine Viererkette um.
28'
Erling Haaland 1:2 Tor für Dortmund
Haaland (Linksschuss, Sancho)
Der BVB dreht das Spiel! Bellingham erobert die Kugel von Neuhaus, danach geht es schnell: Auf engstem Raum kombinieren sich Bellingham, Reus und Sancho in den Gladbacher Strafraum, dort gibt Sancho weiter auf Haaland. Der Norweger bleibt erneut eiskalt und schließt aus wenigen Metern flach ab, keine Chance für Sommer.
26'
Fast das 2:1 für Dortmund! Akanji bringt nach der Ecke den Schuss auf das Tor, Sommer kann nach vorne parieren. Dort steht Can bereit und zielt ins rechte obere Eck, Kapitän Stindl wirft sich mit dem Kopf in den Ball und klärt auf der Linie! Mit Hilfe des Pfostens geht der Ball aus der Gefahrenzone.
26'
Der BVB bekommt die erste Ecke.
25'
Im Übrigen wohnt der Partie heute Bundestrainer Joachim Löw bei. Der Bundestrainer sieht eine packende Anfangsphase mit viel Tempo, aber auch einigen Unkonzentriertheiten.
24'
Der erste vernünftige Angriff des BVB bringt sofort den Ausgleich.
22'
Erling Haaland 1:1 Tor für Dortmund
Haaland (Linksschuss, Sancho)
Traumhafte Antwort der Dortmunder! Plea verliert an der Mittellinie den Ball an Guerreiro, der auf Sancho weitergibt. Der Engländer zieht mit Tempo in die Mitte, Haaland startet durch. Sancho steckt durch und der Norweger chippt die Kugel aus spitzem Winkel über Sommer hinweg ins lange Eck.
20'
Guerreiro marschiert am linken Flügel entlang und kombiniert sich mit Sancho nach vorne, letztlich geht aber Kramer gut dazwischen.
18'
Der BVB hält jetzt etwas besser dagegen, nach vorne fehlt es aber noch etwas an Kreativität.
15'
Haaland geht im Strafraum zum ersten Mal ins Eins-gegen-eins mit Zakaria, der Schweizer bleibt Sieger.
14'
Die Führung geht in Ordnung, da bisher abseits von vielen Unterbrechungen nur der VfL spielt. Elvedi war schon der Siegtorschütze vor drei Tagen gegen Bremen.
14'
Entscheidung durch Videobeweis
Nach langer Überprüfung steht fest: Der Treffer zählt!
12'
Videobeweis
Auch hier wird die Situation überprüft. Es ist eine sehr knappe Entscheidung.
11'
Nico Elvedi 1:0 Tor für Gladbach
Elvedi (Kopfball, Hofmann)
Schon wieder ist der Ball drin! Hofmann bringt die Kugel an den Elfmeterpunkt, wo Elvedi völlig frei steht und vor dem ebenfalls einspringenden Bensebaini einköpft. Die Frage: War der Schweizer im Abseits?
10'
Weiter ist der Gastgeber tonangebend und ein Stück aggressiver. Jetzt steht Hofmann zum Standard von halbrechts bereit.
9'
Sancho steht bei einem langen Diagonalball zu weit vorne, einen Schritt im Abseits.
8'
Glück für den BVB, da Ginter Haaland anköpft, Gräfe aber auf Abstoß BVB entscheidet.
7'
Bislang spielt nur Gladbach: Neuhaus gibt ins Zentrum zu Hofmann, der sich problemlos drehen kann und aus 18 Metern den Abschluss sucht, Bürki taucht ab und klärt zur Ecke.
6'
Gladbachs Trainer Rose war mit der Entscheidung Gräfes nicht einverstanden und beschwert sich seit mehreren Minuten. Gräfe geht raus und beruhigt ihn, dann geht es weiter.
5'
Zakaria ordnet sich bei den Fohlen in der Innenverteidigung ein, Gladbach spielt daher mit Dreier/Fünferkette.
4'
Was für ein Start in diese Begegnung!
4'
Entscheidung durch Videobeweis
Manuel Gräfe nimmt den Treffer zurück, das Foul von Hofmann war wohl zu hart.
3'
Videobeweis
Gräfe geht raus an den Monitor und überprüft das Vergehen von Hofmann. Er hat Bellingham mit beiden Armen von hinten angegangen.
1'
Florian Neuhaus 0:0 Tor annulliert für Gladbach
Da ist die frühe Führung für Gladbach: Brandt spielt zurück in den eigenen Strafraum zu Bellingham, der von Hofmann hart angegangen wird und so den Ball erobert. Hofmann gibt weiter auf Neuhaus, der abgefälschte Linksschuss von der Strafraumkante geht ins lange Eck.
1'
Los geht's, Reus eröffnet die Rückrunde.
Anpfiff
20:29 Uhr
Die Teams betreten nacheinander den Rasen, der BVB kommt zuerst, ganz in Gelb mit schwarzen Hosen, wenig später betritt der VfL in Weiß den Rasen.
20:27 Uhr
Schiedsrichter der Partie ist der erfahrene Manuel Gräfe, der in der vergangenen Woche das Trikot von Frankfurts ehemaligem Verteidiger Abraham bei dessen letztem Spiel ergatterte. Er pfiff den BVB in dieser Saison bereits zweimal, die Gladbacher einmal. Video-Assistent ist Tobias Welz.
20:24 Uhr
Das Hinspiel am ersten Spieltag konnte der BVB im Übrigen für sich entscheiden. Reyna brachte die Dortmunder auf die Siegerstraße, Haaland ließ einen Doppelpack folgen, die Partie endete 3:0.
20:23 Uhr
Vor der Partie sagte Gladbachs Trainer Rose gerade eben am Mikrofon des "ZDF", sein Team brauche "Vertrauen in die eigene Stärke", um gegen den BVB bestehen zu können. "Wir wollen den Gegner unter Druck setzen", so Rose.
20:16 Uhr
Gladbach gegen Dortmund – da werden immer wieder Erinnerungen an das kuriose Eigentor des Gladbachers Kramer wach: Der 29-Jährige produzierte am 9. November 2014 im Signal-Iduna-Park vor über 80.000 Zuschauern aus rund 45 Metern eine Bogenlampe auf das eigene Tor, Sommer konnte den Einschlag nicht mehr verhindern.
20:13 Uhr
Das will der BVB natürlich verhindern und "unseren Vorsprung auf Mönchengladbach wieder auf vier Zähler ausbauen", so Terzic.
20:07 Uhr
Daher will Gladbachs Trainer Rose "positiv und offensiv" in die Partie gehen. "Wir sind in einer guten Form. Es ist ein wichtiges Spiel für uns: Wir können ein Ausrufezeichen setzen und uns oben festsetzen."
20:01 Uhr
Auch der Blick auf die Tabelle lässt die Brisanz dieser Partie erahnen: Der BVB ist aktuell auf Rang vier, jedoch nur einen Punkt vor den siebtplatzierten Fohlen. Da beide Teams durchaus in die Champions League wollen, könnte die Begegnung heute richtungsweisend sein.
19:57 Uhr
"Alle waren sich einig, dass es so nicht weitergeht", sagte Terzic, bezogen auf das Duell mit Leverkusen. "Wir haben das Leverkusen-Spiel ausführlich besprochen und wir erwarten, dass die Jungs morgen anders auftreten", so der Coach.
19:53 Uhr
Der letzte Gladbach-Sieg ist bereits über fünf Jahre her: Am 11. April 2015 gewannen die Mannen vom Niederrhein zuhause mit 3:1 – Trainer der Fohlen damals: Lucien Favre. Der BVB wurde von Jürgen Klopp trainiert.
19:49 Uhr
Die jüngste Bilanz dürfte dem BVB Hoffnung machen, die Fohlen sind eine Art Lieblingsgegner der Dortmunder: Der BVB gewann die letzten elf Duelle gegen die andere Borussia, zudem kassierte Gladbach in den jüngsten 14 Aufeinandertreffen immer mindestens ein Gegentor – gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten hat Gladbach derzeit eine solche Gegentorserie.
19:42 Uhr
BVB-Trainer Edin Terzic musste unter der Woche gegen Leverkusen auf Can aufgrund einer Gelbsperre verzichten, er kehrt heute zurück und ersetzt Delaney, der gegen Leverkusen seine fünfte Gelbe sah. Reyna bleibt nach überstandener Erkrankung und einem Teilzeit-Einsatz am Dienstag wieder nur der Platz auf der Bank. Rechtsverteidiger Morey spielt anstelle von Meunier. Der Spanier wurde in den vergangenen vier Partien nicht eingesetzt.
19:40 Uhr
Ein Blick auf die Aufstellungen: Gladbachs Trainer Rose kann nach dem 1:0-Erfolg über Bremen unter der Woche mit der Form seines Teams durchaus zufrieden sein, er verändert seine Mannschaft dennoch auf drei Positionen: Für Herrmann, Wolf und Wendt, die zunächst allesamt auf der Bank starten, beginnen Zakaria, Bensebaini und Kapitän Stindl.
19:40 Uhr
Außerdem steht auch Marcus Thuram, der nach der Spuckattacke gegen Hoffenheims Posch Mitte Dezember für vier Spiele gesperrt wurde, erstmals wieder im Kader, wie Embolo aber zunächst auf der Bank.
19:38 Uhr
Viel Unruhe gab es bei den Gladbachern in der vergangenen Woche um die Personalie Embolo. Der Angreifer hatte am letzten Samstag gegen die Corona-Regeln verstoßen und wurde von der Polizei erwischt. Nach negativen Tests trainierte der Schweizer unter der Woche schon wieder mit der Mannschaft, heute steht er bei den Fohlen wieder im Kader. "Das ist ein Thema für Breels Anwälte, um die Dinge sauber zu klären", findet sein Trainer Marco Rose.
19:36 Uhr
Nachdem dem BVB mit Siegen über Wolfsburg (2:0) und Leipzig (3:1) der Jahresauftakt ebenfalls geglückt war, enttäuschten die Dortmunder in den vergangenen beiden Partien sowohl gegen Mainz (1:1) als auch unter der Woche in Leverkusen (1:2).
19:32 Uhr
Während es für die eine Borussia aus Mönchengladbach in der Bundesliga sehr gut läuft (3/1/0) – unter anderem wurden die Bayern geschlagen – musste Dortmund zuletzt wieder zwei Rückschläge einstecken.
19:29 Uhr
Zum Auftakt der Rückrunde wartet das Borussen-Duell in der Bundesliga: Borussia Mönchengladbach empfängt am Abend Borussia Dortmund. Anpfiff im Borussia-Park ist um 20.30 Uhr.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
4 VfL Wolfsburg Wolfsburg 18 8 32
5 Bor. Mönchengladbach Gladbach 18 7 31
6 Eintracht Frankfurt Frankfurt 18 8 30
7 Borussia Dortmund Dortmund 18 9 29
8 1. FC Union Berlin Union 18 10 28
Tabelle 18. Spieltag

Statistiken

10
Torschüsse
15
120,57 km
Laufleistung
114,77 km
462
gespielte Pässe
606
89
Fehlpässe
95
81%
Passquote
84%
42%
Ballbesitz
58%
Alle Spieldaten