Bundesliga

Nächster Gladbach-Ausfall: Ginter mit positiven Corona-Test

Gladbach: Nationalspieler verpasst Union-Spiel

Ginter mit positivem Corona-Test

Ihm steht eine Corona-Zwangspause bevor: Matthias Ginter.

Ihm steht eine Corona-Zwangspause bevor: Matthias Ginter. imago images/RHR-Foto

Ginter wurde zu Wochenbeginn positiv getestet. Der kicker kann einen entsprechenden Bericht der Bild bestätigen. Ginter befindet sich zurzeit in häuslicher Quarantäne, wird jetzt regelmäßig getestet. Interessant: Der Innenverteidiger ist nach kicker-Informationen doppelt geimpft. Im Spiel bei Bayer Leverkusen am vergangenen Samstag musste Ginter in der 63. Spielminute mit Kreislaufproblemen vom Platz.

Der Ausfall des 27-Jährigen bedeutet die nächste Hiobsbotschaft für die Borussia. Aus der Abwehrkette muss schon Stefan Lainer für Sonntag ersetzt werden, sogar für die nächsten Monate, weil er sich in Leverkusen einen Knöchelbruch zugezogen hat. Auch Marcus Thuram (Innenbandriss im Knie) steht längerfristig nicht zur Verfügung.

Zwar sieht es bei Ramy Bensebaini und Alassane Plea, die aus dem Leverkusen-Spiel ebenfalls Blessuren mitnahmen, positiv fürs Union-Spiel aus, doch Ginters Fehlen ist ein herber Rückschlag für die Pläne von Trainer Adi Hütter. Jan Lustig

Jan Lustig

Das sind die Bundesliga-Sommerneuzugänge 2021/22