Transfermeldung

29.12.15 - 20:14
Im Gespräch

Genclerbirligi schasst auch Vural

Wer bei Genclerbirligi das Traineramt übernimmt, sitzt auf einem Schleuderstuhl: Der Verein aus Ankara hat am Dienstag mit Coach Yilmaz Vural in dieser Saison bereits seinen fünften Coach entlassen. Vural, dem die 0:2-Niederlage am vergangenen Montag bei SüperLig-Schlusslicht Eskisehirspor zum Verhängnis wurde, hatte nur eine kurze Verweildauer, er saß erst seit sechs Tagen auf der Bank des Hauptstadtklubs. Immerhin länger als sein Vorgänger: Fuat Capa wurde vom mächtigen Klub-Boss Ilhan Cavcav schon fünf Stunden nach seiner Unterschrift wieder davongejagt. Zu Saisonbeginn hatte sich der Schotte Stuart Baxter Genclerbirligi versucht. Nach dessen Entlassung fielen nacheinander die Trainer Mehmet Özledik und Mustafa Kaplan in Ungnade. Genclerbirligi belegt nach 17 Spieltagen in der höchsten türkischen Spielklasse mit nur 13 Punkten einen Abstiegsplatz.