kicker

Fußballbuch des Jahres 2022: Die elf nominierten Titel

Auszeichnung am 28. Oktober

Fußballbuch des Jahres 2022: Die elf nominierten Titel

Diese elf Titel haben die Chance, Fußballbuch des Jahres 2022 zu werden.

Diese elf Titel haben die Chance, Fußballbuch des Jahres 2022 zu werden. Deutsche Akademie für Fußball-Kultur

Elf Titel hat die Jury nominiert - einer davon wird die 17. Auszeichnung als Fußballbuch des Jahres erhalten. Im Rennen sind:

Der Fluch der Megaclubs. Wie die reichsten Vereine den Fußball zerstören (Christian Spiller)

Der große Traum. Drei Jungs wollen in die Bundesliga (Ronald Reng)

Alles geben. Warum der Weg zu einer gerechten Welt bei uns selbst anfängt (Neven Subotic und Sonja Hartwig)

Die Nacht von Sevilla '82. Ein deutsch-französisches Fußballdrama (Stephan Klemm)

Wolfgang Frank. Der Fußball-Revolutionär (Mara Pfeiffer)

Der Tormann (Milan Radin)

Der Torschützenkönig ist unter die Dichter gegangen. Fußball nach Pier Paolo Pasolini (Valerio Curcio)

Futopia. Ideen für eine bessere Fußballwelt (Alina Schwermer)

Lenin auf Schalke (Gregor Sander)

Meine Spielzüge. Aus der Kohlesiedlung zum erfolgreichsten Spielerberater Deutschlands (Volker Struth)

Wir gingen raus und spielten Fußball (Andreas Bernard)

kon

Fußballspruch des Jahres 2022: Die elf Nominierten