Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
05.06.2007, 14:40

Bremer Zwist erreicht DFB-Elf

Klose widerspricht Frings

Die Diskussionen um die Formkrise von Miroslav Klose haben nun endgültig die Nationalmannschaft erreicht. In einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" (Dienstag-Ausgabe) konterte der 28-Jährige verbale Attacken seines Bremer Teamkollegen Torsten Frings. Zugleich gewährte er auch einen Einblick in sein Privatleben und nannte Gründe für seinen sportlichen Leistungsabfall in der Rückrunde. Die Antwort von Frings ließ nicht lange auf sich warten.

Torsten Frings und Miroslav Klose
Meinungsverschiedenheit: Die beiden Bremer Nationalspieler Torsten Frings und Miroslav Klose.
© imagoZoomansicht

"Wer Torsten kennt, der weiß: Wenn der Wind aus der einen Richtung weht, dann äußert er sich so, und wenn er von der anderen Richtung kommt, dann ist es genau das Gegenteil", wird Klose in dem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" ungewohnt forsch zitiert.

Frings hatte in der vergangenen Woche gesagt, dass er nicht mehr den Eindruck habe, dass Klose bei Werder Bremen bleiben will. "Wenn das so ist, dann soll er halt gehen", schloss Frings.

Klose erinnerte nun daran, dass auch Frings einen "Flirt" mit Juventus Turin hatte und er dazu geschwiegen habe: "Ich habe zu seiner ganzen Juventus-Turin-Geschichte nichts gesagt. Dazu brauche ich mich nicht zu äußern - weil es seine Entscheidung ist, ob er geht oder nicht".

Der Nationalstürmer besitzt bei Werder Bremen noch einen Vertrag bis 2008. Am 4. Mai traf er sich mit Bayern-Manager Uli Hoeneß und Coach Ottmar Hitzfeld am Flughafen Hannover. Dabei soll es sich nicht um Vertragsverhandlungen gehandelt haben, sondern um ein rein informelles Gespräch. Seitdem herrscht um den Torjäger Unruhe in Bremen.

Klose kann die Kritik an dem Treffen und an seinen Leistungen in der Rückrunde nachvollziehen. Was ihn aber extrem stört, sind die kolportierten Berichte über Probleme in seinem Privatleben. "Das Schlimmste waren diese Lügengeschichten, die über mich und mein Privatleben in die Welt gesetzt wurden, diese Schmutzkampagnen", so Klose. Er betonte, er führe ein harmonisches Familienleben und werde gegen die falschen Verdächtigungen vorgehen: "Dazu werde ich zu gegebener Zeit noch die passende Retourkutsche geben" kündigte er an.

Als Grund für seine mäßigen Leistungen in der Rückrunde gab er eine Viruserkrankung an, die ihn über längere Zeit geschwächt habe. Sämtliche Untersuchungen hätten keinen Befund darüber ergeben, woher die Erkrankung komme. Am Ende sei sie aber "von alleine weggegangen."

Die Interview-Aussagen von Klose ließ Frings nicht lange auf sich sitzen: "Mich interessiert nicht, was Miro sagt. Ich bin ja froh, dass Miro überhaupt noch was sagt, dass er ein Lebenszeichen von sich gibt", kommentierte der 30-Jährige die Aussagen Kloses. Auch einen weiteren Seitenhieb auf Klose konnte er sich nicht verkneifen: "Ich bleibe bei meiner Meinung und werde die auch nicht ändern, wie er das immer sagt".

Nach Angaben von DFB-Mediendirektor Harald Stenger saßen die beiden Bremer am Dienstagvormittag im Pressebüro des DFB zusammen und studierten die Tageszeitungen. Laut Stenger seien dabei weder Tassen noch andere Gegenstände durch den Raum geflogen.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

Livescores Live

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Fußball ist ein Scheiß-Sport von: goesgoesnot - 21.04.19, 04:04 - 153 mal gelesen
Re (4): Anmerkung von: goesgoesnot - 21.04.19, 03:59 - 15 mal gelesen
Re (3): Fussball ist ein Scheiss-Sport ! von: bolz_platz_kind - 21.04.19, 02:54 - 23 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
04:50 SKYBU Fußball: Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
05:15 SDTV FK Krasnodar - Zenit St. Petersburg
 
05:55 SP1 Sport Clips
 
06:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
06:15 SKYS2 Golf: US PGA Magazin
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine