Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.11.2006, 15:02

Schalke: Lincoln muss erneut passen

Christian Pander wieder im Kader

Christian Pander steht vor seinem Comeback beim FC Schalke 04. Der 23-Jährige, der wegen einer schweren Knieverletzung ganze 19 Monate pausieren musste, wurde von Trainer Mirko Slomka in den Kader für das Spitzenspiel gegen Bayern München am Sonntag nominiert.

Vor Comeback: Christian Pander.
Vor Comeback: Christian Pander.
© imagoZoomansicht

"Er macht einen hervorragenden Eindruck und war schon vor einer Woche nahe dran", sagte der Schalker Coach. Pander trainierte seit Mitte Oktober wieder mit der Mannschaft.

Pander hatte sich am 9. April 2005 beim 0:3 seiner Mannschaft in Stuttgart einen Riss des Innenbandes, des hinteren Kreuzbandes und des Kniescheibenbandes zugezogen. Seitdem war er viermal operiert worden.

Die Verletzung traf den Schalker besonders hart, da er seinerzeit vor dem Sprung in die deutsche A-Nationalmannschaft stand. Beim Benefizspiel im Januar 2005 zugunsten der Tsunami-Opfer hatte er bereits ein Mal im DFB-Dress gespielt.

Dagegen kann Spielmacher Lincoln wegen eines Muskelfaserrisses erneut nur zusehen. Nicht zur Verfügung stehen am Sonntag den Schalkern auch Fabian Ernst, der aufgrund seines Schambeinsyndroms derzeit nur ganz leichtes Lauftraining machen kann, sowie Sören Larsen, der noch zwei Wochen braucht, um nach seinem Kreuzbandanriss im Knie wieder einsatzfähig zu sein. Auch mit Matthias Abel müssen die Schalker nach dessen Innenmeniskusverletzung noch Geduld haben. Erst im kommenden Jahr wird dann Gerald Asamoah nach seinem Wadenbeinbruch zum Team stoßen können.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
17.04.19
Torwart

Torhüter-Trio für kommende Saison komplett - Stand jetzt

 
15.04.19
Mittelfeld

Sohn des früheren Duisburger Trainers erhält Profi-Vertrag

 
 
10.04.19
Mittelfeld

Offensivspieler kommt ablösefrei

 
28.03.19
Abwehr

Vertrag bis 2023 - Auf allen Positionen links einsetzbar

 
1 von 80

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 29. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
29
15x
 
2.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
29
12x
 
3.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
10x
 
4.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
26
8x
 
5.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
27
8x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Die neuen Eurofighter ... von: bolz_platz_kind - 18.04.19, 23:11 - 0 mal gelesen
Schade ... von: Adler-Power - 18.04.19, 23:08 - 9 mal gelesen
Re: SGE - Benfica 1-0 zur HZ von: Dropkick07 - 18.04.19, 23:07 - 9 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine