Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.08.2006, 10:58

Bochum: Verein plagen 6,5 Millionen Euro Verbindlichkeiten

VfL spielt im rewirpowerSTADION

Das Bochumer Ruhrstadion wird umbenannt. In den kommenden fünf Jahren trägt die Arena den Namen rewirpowerSTADION. Währenddessen veröffentlichte der VfL auf der Jahreshauptversammlung seinen Geschäftsbericht. Demnach drücken den Bundesliga-Aufsteiger Verbindlichkeiten in Höhe von 6,5 Millionen Euro.

VfL-Aufsichtsratsvorsitzender Werner Altegoer
Bochum hat Schulden: VfL-Aufsichtsratsvorsitzender Werner Altegoer.
© imagoZoomansicht

Der VfL machte nach dem fünften Abstieg aus der Bundesliga in der Saison 2005/06 ein Minus von 1,5 Millionen Euro, womit sich die Verbindlichkeiten der Westfalen auf insgesamt 6,5 Millionen Euro erhöhen. Diese Zahlen veröffentlichte der Aufsteiger auf seiner Jahreshauptversammlung am Donnerstagabend. Insgesamt standen einem Umsatz von 18 Millionen Euro Ausgaben von rund 22 Millionen Euro gegenüber, doch trotz des Abzugs von Abschreibungen und Rückstellungen ergab sich das Minus.

Darüber hinaus hat der VfL einen Vertrag mit der Stadtwerke Bochum GmbH über das Namensrecht am Ruhrstadion abgeschlossen. Zukünftig wird Bochums Spielstätte rewirpowerSTADION heißen. Die Vereinbarung läuft über fünf Jahre, beginnend mit der kommenden Saison 2006/07. "Die Vermarktung in der Bundesliga hat sich in den vergangenen Jahren dahingehend entwickelt, dass insbesondere durch den Neubau von Stadien die Namensgebungen veräußert werden. Aus wirtschaftlichen Gründen haben auch wir eine entsprechende Vereinbarung angestrebt, die mit der Identität des VfL vereinbar ist", meinte Werner Altegoer, der Aufsichtsratsvorsitzende der Bochumer.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
17.04.19
Torwart

Torhüter-Trio für kommende Saison komplett - Stand jetzt

 
15.04.19
Mittelfeld

Sohn des früheren Duisburger Trainers erhält Profi-Vertrag

 
 
10.04.19
Mittelfeld

Offensivspieler kommt ablösefrei

 
28.03.19
Abwehr

Vertrag bis 2023 - Auf allen Positionen links einsetzbar

 
1 von 80

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 30. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
30
15x
 
2.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
30
12x
 
3.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
10x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
28
9x
 
5.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
29
9x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Torschützen von: zwergbueffel - 23.04.19, 04:22 - 1 mal gelesen
Re: Wettbüro Eins geöffnet: 31. Spieltag 18/19 von: zwergbueffel - 23.04.19, 04:21 - 2 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine