Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.09.2002, 10:28

Duisburg - Aachen: Bergers richtige Vorgabe

Provoziert Littbarski den Rauswurf?

Die offene Kontroverse zwischen Pierre Littbarski und dem sportlichen Leiter Detlef Pirsig war nach dem Spiel wichtiger als die Aufholjagd des MSV gegen Aachen. Der Trainer hatte Pirsig bei der Pressekonferenz vor dem Spiel mit einem Rundumschlag öffentlich des Versagens bei Neuverpflichtungen bezichtigt und den Zugängen Mihci, Monteiro und Langerbein ("Der ist zufrieden, wenn er drei Mahlzeiten am Tag bekommt") die sportliche Tauglichkeit versagt ("Fehleinkäufe").

24 Stunden zuvor hatte Vereins-Boss Walter Hellmich vor der Mannschaft (und dem Trainer) freilich interne Geschlossenheit gefordert - an die Adresse aller Beteiligten. Die Attacke des Trainers und ihre Art und Weise riefen nun Kopfschütteln hervor. Was mag in "Litti" vorgegangen sein? Wollte er wachrütteln, provozieren, am Ende gar den Bruch herbeiführen? Eine klare Antwort gab's von ihm nicht. Die kam aber von Hellmich: "So geht es nicht weiter, wir müssen unbedingt Ruhe in den Laden bringen." Diese Woche soll ein Gespräch Aufschluss bringen. Mit Hellmich, Littbarski und Pirsig. Nach den einschneidenden Geschehnissen liegt ein Konsens in weiter Ferne.

Ganz nahe dran hingegen war die Alemannia am ersten Auswärtssieg. Zwar sind die Aachener nun seit fünf Spieltagen ungeschlagen, der Ärger über zwei verlorene Zähler überwog aber. "Das war wie in Burghausen. Da haben wir auch einen Sieg aus der Hand gegeben", bilanzierte Abwehrroutinier Willi Landgraf. Und auch sein laufstarker Kollege Eric van der Luer schüttelte den Kopf: "Wenn man auswärts drei Tore schießt, muss man eigentlich gewinnen." Dabei war die von Trainer Jörg Berger nach der 3:1-Pausenführung ausgegebene Marschroute, "schnell das vierte Tor zu machen", wegen der Duisburger Verunsicherung absolut richtig. Aber es kam anders. Da- rum: "Uns fehlt die Killermentalität", kommentierte Stürmer Josef Ivanovic selbstkritisch. "Unser Risiko ist nicht belohnt worden. Die Mannschaft ist noch nicht so gefestigt", erklärte Jörg Berger.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

  Heim   Gast Erg.
19.04. 11:00 - -:- (-:-)
 
19.04. 11:50 - -:- (-:-)
 
19.04. 12:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.04. 12:15 - -:- (-:-)
 
19.04. 13:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.04. 13:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.04. 13:35 - -:- (-:-)
 
- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 29. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Pollersbeck, Julian
Pollersbeck, Julian
Hamburger SV
28
12x
 
2.
Gikiewicz, Rafal
Gikiewicz, Rafal
1. FC Union Berlin
29
12x
 
3.
Riemann, Manuel
Riemann, Manuel
VfL Bochum
29
9x
 
4.
Himmelmann, Robin
Himmelmann, Robin
FC St. Pauli
27
8x
 
5.
Schubert, Markus
Schubert, Markus
Dynamo Dresden
29
8x
+ 2 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
10:30 SDTV Life is a Pitch
 
10:55 SKYS1 Tennis: ATP World Tour
 
11:00 SDTV Dream Teams
 
11:00 SKYS2 Handball: DKB Bundesliga
 
11:00 EURO Radsport
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: TIPPSPIEL: 34. Spieltag 2019 von: 1010II0101 - 19.04.19, 10:25 - 0 mal gelesen
Re (4): Verlängerung ... von: jekimov - 19.04.19, 10:19 - 0 mal gelesen
Re (3): Heidel,Nübel,Berater von: jekimov - 19.04.19, 10:16 - 3 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine