Frauen

Fuss und Grings ziehen weiter - nach Chicago

Zürich: Ex-Nationalspielerinnen wechseln in die USA

Fuss und Grings ziehen weiter - nach Chicago

Go West: Sonja Fuss und Inka Grings (re.) wechseln nach Chicago.

Go West: Sonja Fuss und Inka Grings (re.) wechseln nach Chicago. imago

Bis zum 20. Mai werden Fuss und Grings noch für Zürich spielen, danach geht es in Richtung Illinois. Die Chicago Red Stars gehören zu den acht Teams der neugegründeten National Women’s Soccer League (NWSL), die ihren Betrieb im April aufnimmt und Nachfolgeliga der 2011 eingestellten Women’s Professional Soccer (WPS).

Im Herbst 2011 waren Fuss und Grings vom FCR Duisburg nach Zürich gekommen. Gleich in ihrer ersten Saison holten sie mit dem FCZ das Double. In der laufenden Runde "droht" die Wiederholung. "Nicht nur sportlich, sondern auch menschlich war die Verpflichtung der beiden Sympathieträgerinnen ein Gewinn", heißt es von Seiten der Züricher.

Spielersteckbrief Fuss
Fuss

Fuss Sonja

Spielersteckbrief Grings
Grings

Grings Inka

FC Zürich - Vereinsdaten
FC Zürich
Chicago Red Stars - Vereinsdaten
Chicago Red Stars