3. Liga

Fuchs wartet weiter auf Sieg

Erfurt: Hörgl im Anflug?

Fuchs wartet weiter auf Sieg

Henri Fuchs, Rot-Weiß Erfurt

Konnte auch im dritten Spiel keine Sieg einfahren: Erfurts Interimstrainer Henri Fuchs. imago

Laut Präsident Rolf Rombach sind es inzwischen nur noch drei Kandidaten, die nächste Saison Bank-Chef sein können. Nach kicker-Informationen hat Rainer Hörgl - früher Augsburg - gute Chancen. Der neue Trainer wird weiter auf Bastian Pinske zurückgreifen können. Aber nicht mehr auf Torsten Judt. "Im Sommer ist Schluss", so der Mittelfeldakteur.

Für OFC-Trainer Hans-Jürgen Boysen war wichtig, dass Rot-Weiß in der Tabelle "nicht vorbei gezogen ist". Alexander Huber ist optimistisch, dass der siebte Platz gehalten werden kann, "denn eine Steigerung gegenüber dem Wochenende" sei unverkennbar gewesen.

Gerald Müller