FSV Zwickau Transferticker

13.06. - 12:23
Im Gespräch

Härtel ein Kandidat beim FSV Zwickau

Zwickau ist auf der Suche nach einem Stürmer und einem Außenverteidiger. "Wir wollen bald Vollzug melden", sagt Trainer Joe Enochs. Ein Kandidat für die Defensive ist Sascha Härtel. Der 20-jährige Linksverteidiger soll von Erzgebirge Aue ausgeliehen werden, müsste dort aber vorher seinen Vertrag bis 2021 verlängern.

06.06. - 16:47
Bestätigt

Sorge wird ein Münchner

Auch Alexander Sorge verlässt Zwickau. Der neue Verein des Abwehrspielers heißt Türkgücü-Ataspor München.

06.06. - 16:25
Bestätigt

Kiel verpflichtet 21-jährigen Lauberbach

Mit Lion Lauberbach hat sich die KSV Holstein Kiel einen jungen Angreifer gesichert. Der 21-Jährige kommt vom FSV Zwickau und hat einen Dreijahresvertrag unterschrieben. "Ich habe mich bewusst dazu entschieden, weil Holstein zu einem sehr interessanten Verein für junge Spieler geworden ist. Hier setzt man auf Talente und schenkt ihnen das nötige Vertrauen", wird der 1,94 Meter große Lauberbach zitiert.

05.06. - 17:22
Bestätigt

Zwickau holt Hauptmann aus Dresden

Marius Hauptmann verlässt Dynamo Dresden und schließt sich dem FSV Zwickau an. Der 19 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler unterschrieb einen Zweijahresvertrag. "Wir freuen uns sehr, dass sich Marius für den FSV entschieden hat", sagt FSV-Sportdirektor Toni Wachsmuth. "Er bringt eine hohe Dynamik mit und kann offensiv auf beiden Außenbahnen eingesetzt werden."

01.06. - 16:45
Bestätigt

Saarbrücken holt Barylla

Der Vertrag von Anthony Barylla beim FSV Zwickau war ausgelaufen. Ab der kommenden Saison wird der Außenverteidiger für den 1. FC Saarbrücken spielen.

01.06. - 16:20
Bestätigt
31.05. - 15:52
Bestätigt

Zwickau verpflichtet Viteritti aus Cottbus

Der Kader des Drittligisten FSV Zwickau ist um einen weiteren Neuzugang reicher. Mit Fabio Viteritti vom abgestiegenen FC Energie Cottbus kommt der bisher sechste neue Spieler für die kommende Saison zu den Schwänen. Der 26-jährige Offensivmann absolvierte in drei Jahren bei den Lausitzern 118 Spiele, erzielte 41 Treffer und legte zudem 32 Mal entscheidend auf. In Zwickau unterschreibt der gebürtige Lörracher nun einen Vertrag bis 2021.

28.05. - 11:46
Bestätigt

Hehne schließt sich dem FSV Zwickau an

Der FSV Zwickau treibt seine Personalplanungen für die kommende Saison voran: Wie der Drittligist am Dienstagvormittag mitteilte, schließt sich Maurice Hehne dem FSV an. Der Innenverteidiger kommt von Hannovers Bundesligareserve und erhält in Zwickau einen Einjahresvertrag mit der Option auf eine weitere Spielzeit. In der vergangenen Saison kam er auf 27 Regionalliga-Einsätze für 96 (ein Tor).

27.05. - 13:13
Bestätigt

Zwickau holt Lottes Wegkamp

Der FSV Zwickau hat eine Personalrochade im Angriff vorgenommen: Tarsis Bonga hat den Verein Richtung Chemnitz verlassen, die frei gewordene Stelle nimmt Gerrit Wegkamp ein. Der 26-Jährige kommt von den Sportfreunden Lotte und unterschrieb in Zwickau einen Vertrag über zwei Jahre bis Juni 2021.

27.05. - 13:07
Bestätigt

Bonga verstärkt Drittliga-Aufsteiger Chemnitz

Tarsis Bonga wechselt innerhalb Sachsens vom FSV Zwickau zum Chemnitzer FC. Dies gaben beide Vereine am Montag bekannt. Für den Offensivspieler muss der CFC keine Ablöse entrichten, über die genauen Vertragsdetails wurde Stillschweigen vereinbart. Beim Drittliga-Aufsteiger wird der mit der Rückennummer 32 spielen.