Nationalelf

Fritz Keller tritt am Montag definitiv zurück

DFB-Präsident bestätigt seine Entscheidung dem kicker

Fritz Keller tritt am Montag definitiv zurück

Sein letzter öffentlicher Auftritt als DFB-Präsident: Fritz Keller beim Pokalfinale in Berlin.

Sein letzter öffentlicher Auftritt als DFB-Präsident: Fritz Keller beim Pokalfinale in Berlin. imago images

Seine Entscheidung bestätigte er am Sonntag gegenüber dem kicker. Keller zieht damit die Konsequenzen aus seinem unsäglichen Vergleich des 1. Vizepräsidenten Rainer Koch mit dem Nazi-Richter Freisler. Koch und Peter Peters werden bis zu einem Bundestag Anfang 2022 als kommissarische Präsidenten an der Spitze des DFB stehen.

Seine Entscheidung hat Keller unabhängig von dem Urteil der Ethikkammer des DFB-Sportgerichts getroffen. Das Sportgericht vertagte nach der knapp vierstündigen Verhandlung gegen Keller am vergangenen Freitag die Urteilsverkündung auf Mitte dieser Woche.

Lesen Sie dazu:
Eine Chronik der Amtszeit von Fritz Keller

Rainer Franzke