Frauen

SC Freiburg verleibt Mia Büchele zum FC Basel

Leihgeschäft des Sport-Club mit den Schweizern

Freiburg verleiht Büchele nach Basel

Soll in Basel Spielpraxis sammeln: Mia Büchele.

Soll in Basel Spielpraxis sammeln: Mia Büchele. picture alliance / ZUMAPRESS.com

Büchele verlässt den Breisgauer Bundesligisten und schließt sich auf Leihbasis dem FC Basel an. Nach dieser Saison wird die 19-Jährige zum derzeitigen Tabellenvierten zurückkehren, teilte der Sport-Club am Mittwoch mit.

"Aktuell können wir Mia nicht die Einsatzzeit garantieren, die für ihre weitere Entwicklung wichtig ist", sagte Abteilungsleiterin Birgit Bauer-Schick.

Freiburger Eigengewächs

Die Mittelfeldspielerin ist ein Freiburger Eigengewächs, schaffte 2019 den Sprung von den U-17-Juniorinnen in den Bundesliga-Kader. In dieser Spielzeit kommt Büchele auf fünf Einsätze in der Bundesliga.

Basel belegt in der Women's Super League derzeit den fünften Rang im Zehnerfeld.

aho

Die Bundesliga-Transfers der Saison 2022/23