16:07 - 7. Spielminute

Tor 0:1
Feiersinger
Rechtsschuss
Vorbereitung Dunst
E. Frankfurt

16:35 - 35. Spielminute

Tor 1:1
Karl
Kopfball
Vorbereitung Kolb
Freiburg

17:06 - 48. Spielminute

Gelbe Karte (E. Frankfurt)
Pawollek
E. Frankfurt

17:07 - 50. Spielminute

Gelbe Karte (Freiburg)
Felde
Freiburg

17:08 - 50. Spielminute

Tor 1:2
Prasnikar
Rechtsschuss
E. Frankfurt

17:21 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
Fölmli
für Kolb
Freiburg

17:21 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
Büchele
für Xhemaili
Freiburg

17:24 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (E. Frankfurt)
Martinez
für Anyomi
E. Frankfurt

17:27 - 69. Spielminute

Tor 1:3
Martinez
Rechtsschuss
Vorbereitung Reuteler
E. Frankfurt

17:29 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
Bouziane
für Hoffmann
Freiburg

17:29 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
Steinert
für Müller
Freiburg

17:32 - 75. Spielminute

Tor 1:4
Prasnikar
Linksschuss
Vorbereitung Kleinherne
E. Frankfurt

17:34 - 77. Spielminute

Tor 2:4
Bouziane
Rechtsschuss
Vorbereitung Fölmli
Freiburg

17:36 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
Zicai
für Karl
Freiburg

17:37 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (E. Frankfurt)
Aehling
für Doorsoun
E. Frankfurt

17:37 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (E. Frankfurt)
Wamser
für Prasnikar
E. Frankfurt

17:47 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (E. Frankfurt)
Köster
für Reuteler
E. Frankfurt

17:50 - 90. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (Freiburg)
Steinert
Freiburg

17:47 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (E. Frankfurt)
Küver
für Dunst
E. Frankfurt

17:49 - 90. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (E. Frankfurt)
Arnautis
E. Frankfurt

FRE

FRA

Flyeralarm Frauen-Bundesliga

Frankfurt trotzt Pfostenpech und siegt bei Spektakel in Freiburg

Eintracht legt nach gutem Auftakt nach

Frankfurt trotzt Pfostenpech und siegt bei Spektakel in Freiburg

Netzte im Breisgau doppelt: Lara Prasnikar (#7).

Netzte im Breisgau doppelt: Lara Prasnikar (#7). IMAGO/Beautiful Sports

In einer unterhaltsamen ersten Halbzeit gelang den Frankfurterinnen früh das erste Ausrufezeichen. Feiersinger traf bereits in der 7. Minute zum 1:0 - dem kurz darauf fast das zweite Tor folgte: Anyomi, nach dem 0:0 gegen die Bayern von Trainer Niko Arnautis für Freigang als einzige neue Startelfspielerin aufgeboten, verfehlte den Winkel aber denkbar knapp (15.). Sogar noch knapper wurde es für die Gäste, als Reuteler nur vier Minuten darauf den Pfosten traf. 

Schlagabtausch im ersten Durchgang

Die Anfangsphase ein wenig verschlafen, schalteten sich anschließend auch die von Theresa Merk im Vergleich zum 2:1-Sieg in Meppen zweimal veränderten Gastgeberinnen in die Partie ein: Erst blieben nach einem Eckball gleich drei Abschlüsse des SCF in der Abwehr der Eintracht hängen (21.), ehe Kolb mit der Riesenchance auf den Ausgleich an Johannes scheiterte (26.). 

Davon angestachelt, drehte anschließend wieder die Eintracht auf und scheiterte in Person von Dunst ein zweites Mal am Pfosten (34.), bevor es im direkten Gegenzug den Ausgleich durch Karl gab (35.). Kurz vor der Pause hätte der Sport-Club das Spiel dann sogar fast gedreht, Müllers Abschluss wurde aber gerade noch geblockt (45.+2).

Frankfurt bestraft Freiburger Lücken

In einem nicht mehr ganz so wilden zweiten Durchgang legten erneut die Frankfurterinnen vor. Einem der zahlreichen Fehler im riskanten Aufbauspiel der Breisgauerinnen folgte ein Freistoß, den Prasnikar sehenswert zu erneuten Führung versenkte (50.). Diesmal gelang es Frankfurt dann auch, den Vorsprung auszubauen: Martinez vollendete einen Gegenstoß per Heber (69.), Prasnikars Doppelpack besorgte den vierten Treffer für Frankfurt (74.).

Der Jubel nach der vermeintlichen Entscheidung endete allerdings jäh, die eingewechselte Bouziane sorgte nur zwei Zeigerumdrehungen später für die direkte Antwort. Natürlich liefen die Gastgeberinnen anschließend nochmal an, wirklich gefährlich wurde es aber erst zu spät: Zunächst zirkelte Zicai das Leder zum dritten Mal am Nachmittag ans Aluminium (88.), ehe Steinert die letzte Chance der munteren Partie ausließ (90.+2).

Tore und Karten

0:1 Feiersinger (7')

1:1 Karl (35')

mehr Infos
SC Freiburg
Freiburg

Borggräfe - Steuerwald, Stegemann, Minge - Karl , Kayikci, Felde , Xhemaili , Müller - Kolb , Hoffmann

mehr Infos
Eintracht Frankfurt
E. Frankfurt

Johannes - Kleinherne, Doorsoun , Nüsken, Hanshaw - Feiersinger , Pawollek , Reuteler , Dunst - Anyomi , Prasnikar

mehr Infos
Schiedsrichter-Team

Karoline Wacker Backnang

mehr Infos
Spielinfo
Stadion Dreisamstadion
Zuschauer 2.505
mehr Infos

Für Freiburg geht es am Sonntag um 16.01 Uhr gegen die SGS Essen weiter. Frankfurt empfängt drei Stunden früher den SV Werder Bremen. 

mja