21:26 - 30. Spielminute

Tor 1:0
Dali

Frankreich

21:27 - 31. Spielminute

Spielerwechsel (Frankreich)
Palis
für Dali
Frankreich

21:30 - 34. Spielminute

Gelbe Karte (Deutschland)
Dallmann
Deutschland

22:11 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Lattwein
für Dallmann
Deutschland

22:11 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Brand
für Bühl
Deutschland

22:16 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Frankreich)
Mateo
für Gauvin
Frankreich

22:21 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Waßmuth
für Schüller
Deutschland

22:35 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Frankreich)
Khelifi
für Toletti
Frankreich

22:35 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Frankreich)
Bussy
für Asseyi
Frankreich

22:36 - 85. Spielminute

Gelbe Karte (Frankreich)
Tounkara
Frankreich

22:45 - 90. + 4 Spielminute

Gelbe Karte (Deutschland)
Maier
Deutschland

FRA

DEU

30'
1
:
0
Schluss in Straßburg! Am Ende gewinnen die Französinnen dank eines Geniestreichs von Dali mit 1:0. Die Deutschen müssen sich vorwerfen lassen, dass sie aus vielen Spielanteilen wenig gemacht haben. Am Dienstag geht es dann in Offenbach gegen Chile.
Abpfiff
90' +4
Leonie Maier Gelbe Karte (Deutschland)
Maier
90' +2
Brand bekommt im Sechzehner die Kugel und will abziehen, doch ihr verspringt der Ball. Das ist ärgerlich.
90'
Es gibt fünf Minuten oben drauf.
87'
Noch drei Minuten plus Nachspielzeit für die Deutschen - gelingt noch etwas?
85'
Aissatou Tounkara Gelbe Karte (Frankreich)
Tounkara
84'
Kessya Bussy
Viviane Asseyi
Spielerwechsel (Frankreich)
Bussy kommt für Asseyi
84'
Lea Khelifi
Sandie Toletti
Spielerwechsel (Frankreich)
Khelifi kommt für Toletti
81'
Lohmann spielt vor dem Sechzehner quer auf Waßmuth, die abzieht und dann eine Französin am Arm trifft. Die Schiedsrichterin pfeift allerdings nicht und das Spiel läuft weiter.
79'
Zur gleichen Zeit stand es in Halbzeit eins mittlerweile 1:0 für die Gastgeberinnen - können die Deutschen noch ausgleichen?
74'
Brand spielt quer auf Lohmann, die sich dann für einen Lupfer entscheidet, anstatt Erstere per Doppelpass zu schicken und verspielt damit eine aussichtsreiche Möglichkeit für die Deutschen.
70'
Tabea Waßmuth
Lea Schüller
Spielerwechsel (Deutschland)
Waßmuth kommt für Schüller
70'
In der zweiten Halbzeit ist bis dato Frankreich besser im Spiel und findet besser die Lücken. Die Deutschen suchen noch nach der Form der erste 30 Minuten.
65'
Clara Mateo
Valerie Gauvin
Spielerwechsel (Frankreich)
Mateo kommt für Gauvin
61'
Ein ganz starkes Dribbling von Karchaoui, die dadurch frei rechts am kurzen Pfosten auftaucht und abschließen kann. Der Schuss ist zwar stramm, verfehlt aber den Kasten.
60'
Erster Abschluss für die soeben eingewechselte Brand, ihr Kopfball fliegt aber über den Querbalken.
60'
Lena Lattwein
Linda Dallmann
Spielerwechsel (Deutschland)
Lattwein kommt für Dallmann
Doppelwechsel auf Seiten der Deutschen, auch die erst 18-Jährige Brand kommt aufs Feld.
60'
Jule Brand
Klara Bühl
Spielerwechsel (Deutschland)
Brand kommt für Bühl
59'
Asseyi probiert's am langen Pfosten nach einer Ecke per Fallrückzieher, trifft die Kugel aber nicht richtig und versenkt das Leder im Nachthimmel.
58'
Perisset bedient in der Mitte Gauvin, die trotz Flugeinlage den Ball aber nicht trifft.
53'
Auf der Gegenseite läuft Bühl allen davon und spielt dann vor dem Tor quer auf Dallmann, die sich den Ball zu lange zurecht legt und dann im letzten Moment noch geblockt wird. Da war mehr drin!
52'
Wieder die Französinnen: Asseyi lässt zwei Deutsche stehen und will die Kugel dann an der Strafraumgrenze ins Tor zirkeln - Feldkamp fälscht zur Ecke ab.
50'
Perisset bringt eine Ecke flach in den Sechzehner, wo Toletti mit der ersten Berührung schießt - die Kugel fliegt über den Querbalken.
49'
Geyoro setzt sich super gegen Nüsken durch und sieht auf der linken Seite Majri, die einfach abzieht. Ihr Schuss fliegt nur knapp am Winkel vorbei.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
1:0 für Frankreich zur Pause: Die Deutschen waren von Beginn an besser in der Partie, erspielten sich aber keinen klaren Chancen. Aus dem Nichts gingen dann die Gastgeberinnen in Führung und tankten Selbstbewusstsein.
Halbzeitpfiff
44'
Wieder kommt Huth zum Abschluss, doch wie schon in der Anfangsphase reicht es nur für ein Schüsschen im Fallen. Da muss mehr kommen von der deutschen Offensive.
43'
Starker Ball auf Huth, die links durchgestartet war und nur noch von Peyraud-Magnin gestoppt wird.
38'
Wieder eine gute Möglichkeit für die Gastgeberinnen, doch im Fünfer rutschen gleich zwei Französinnen an einer Hereingabe vorbei.
36'
Dallmann verliert leichtfertig den Ball und dann ist Geyoro auf und davon. Im Eins-gegen-Eins zieht sie frei vor dem Tor aber den Kürzeren: Frohms bleibt cool und vereitelt eine sehr gute Chance.
34'
Linda Dallmann Gelbe Karte (Deutschland)
Dallmann
31'
Ella Palis
Kenza Dali
Spielerwechsel (Frankreich)
Palis kommt für Dali
Die Torschützin muss direkt raus, weil sie sich vor rund zehn Minuten im Bauchbereich verletzt hatte.
30'
Kenza Dali 1:0 Tor für Frankreich
Dali
Die französische Führung aus dem Nichts: Majri spielt quer auf Dali, die sieht, dass Frohms ein wenig rausgerückt ist und zieht ab. Ihr Schuss landet an der Unterkante der Latte und dann im Netz - 1:0.
28'
Freistoß au knapp 25 Metern für die Deutschen, doch Huth setzt die Kugel deutlich über den Kasten.
27'
Bühl kommt vor dem Strafraum an den Ball und gewinnt das Laufduell gegen Renard, die allerdings den Schuss der Deutschen blocken kann.
25'
Eine aussichtsreiche Freistoßposition für die Französinnen, doch die Kugel wird schnell geklärt. Keine Gefahr für Frohms.
23'
Die Deutschen machen das bis hier hin sehr konzentriert und lassen nichts zu, allerdings fehlen auch die klaren Torchancen auf der eigenen Seite.
20'
Asseyi dribbelt sich bis an die Strafraumgrenze und sucht dann eine Anspielstation. Am Ende entscheidet sie sich für ein laues Schüsschen aufs Tor.
17'
Ganz stark hinterlaufen von Huth, die im Sechzehner aber von Karchaoui gestoppt wird und im Fallen nur noch ein Schüsschen aufs Tor setzt.
15'
Super Pass auf Bühl, auch weil Schüller gedankenschnell durchlässt. Erstere ist ein wenig überrascht und vertändelt die Kugel.
9'
Majri bekommt im Sechzehner den Ball und zögert erst, ihr Schuss findet dann nicht die Lücke und wird von Nüsken und Frohms entschärft.
8'
Frankreich beginnt relativ unsicher, oft verlieren die Französinnen schnell und ohne viel Druck den Ball.
7'
Viel Platz für die Deutschen, allerdings wird Schüller nach einem Doppelpass mit Dallmann in der Vorwärtsbewegung gestoppt.
3'
Maier probiert's aus 20 Metern, der Ball fliegt aber deutlich über den Kasten.
2'
Schüller wird rechts im Strafraum gut angespielt und flankt die Kugel hoch in den Fünfer, wo Lohmann allerdings unter den Ball durchspringt.
1'
Los geht's im Stade de la Meinau.
Anpfiff
20:48 Uhr
Es ist übrigens das 19. Mal, dass Frankreich und Deutschland aufeinandertreffen, elf Mal gewannen die Deutschen, viermal die Französinnen.
20:45 Uhr
Beim heutigen Testspiel in Straßburg sind 5000 Fans zugelassen.
20:24 Uhr
In der heutigen Startelf sind vier Meisterspielerinnen des FC Bayern München (Lohmann, Bühl, Dallmann, und Schüller) und drei Vizemeisterinnen vom VfL Wolfsburg vertreten (Huth, Rauch und Oberdorf). Letztere gewannen allerdings den DFB-Pokal, auch dank eines Halbfinal-Sieges gegen den FCB.
20:13 Uhr
Eigentlich hätte in diesem Jahr auch die Europameisterschaft stattfinden sollen, allerdings wurde das Turnier auf 2022 verschoben. Deutschland ist mit acht Titeln Rekordsieger. Letztmals gewannen die deutschen Frauen 2013 die EM.
20:08 Uhr
Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat ihre Aufstellung im Vergleich zum letzten Auftritt gleich auf acht Positionen geändert. Lediglich Jana Feldkamp, Leonie Maier und Linda Dallmann waren im April beim 3:1 gegen Norwegen auch von Beginn an auf dem Platz.
20:02 Uhr
Nach dem Ende der Bundesliga-Saison beginnt wieder die Zeit der Länderspiele. Um kurz vor neun empfangen die Französinnen das deutsche Team zum Freundschaftsspiel. Nach der Partie in Straßbourg geht es für die deutschen Spielerinnen am Dienstag in Offenbach gegen Chile zum zweiten Test.