Eishockey

Frankfurt bewirbt sich um DEL-Lizenz

Zweitligist zeigt Ambitionen

Frankfurt bewirbt sich um DEL-Lizenz

Die Löwen Frankfurt würden gerne in der DEL spielen.

Die Löwen Frankfurt würden gerne in der DEL spielen. imago images

Die Hessen haben die Lizenzierungsunterlagen sowohl für die Teilnahme an der DEL2 als auch an der DEL für die Saison 2019/2020 fristgerecht eingereicht. Nach Angaben des Vereins vom Samstag wurde auch die von der DEL geforderte Sicherheitsleistung hinterlegt.

Da der sportliche Auf- und Abstieg erst zur Spielzeit 2020/21 wieder eingeführt wird, ist eine DEL-Teilnahme für die Frankfurter aber nur dann eine Option, wenn eines der aktuellen 14 DEL-Teams aus wirtschaftlichen Gründen ausscheiden sollte.

Die Hessen hatten die vergangene DEL2-Saison als Zweiter abgeschlossen. Frankfurt verlor in der Finalserie gegen die Ravensburg Towerstars mit 2:4 nach Siegen.

aho/dpa