Weitere Formel-E-News

12.08.20 - 21:00

Saisonfinale steigt am Donnerstag

Rowland gewinnt vorletztes Formel-E-Rennen - Rast Dritter

Oliver Rowland sah in Berlin-Tempelhof als Erster die Zielflagge.

Der Brite Oliver Rowland feierte im vorletzten Lauf der Formel-E-Saison einen souveränen Start-Ziel-Sieg. René Rast entschied einen packenden Zweikampf gegen André Lotterer um Rang drei für sich.

08.08.20 - 22:06

Oberstdorfer springt im Gesamtklassement auf Rang zwei

Günther feiert Heimsieg in der Formel E: "Unbeschreiblich glücklich"

Schauplatz Berlin-Tempelhof: Maximilian Günther.

Maximilian Günther schrie nach der Zieldurchfahrt vor Freude über den Boxenfunk seines Teams BMW i Andretti. Der 23-Jährige alte Rennfahrer aus Oberstdorf feierte am Samstag beim Formel-E-Rennen in Berlin seinen zweiten Saisonsieg.

04.08.20 - 13:34

Holt der Deutsche Maximilian Günther den Titel?

Formel E in Berlin: Sixpack für die Motorsport-Historie

Formel-E-Pilot Maximilian Günther hat noch Chancen auf den Gesamtsieg.

Ein ehemaliger Flughafen, ein strammes Programm, ein ungewöhnliches Saisonfinale. Die Formel E kürt in Berlin ihren Champion. Ein deutscher Pilot liegt noch gut im Rennen.

01.07.20 - 14:53

Der 27-Jährige Allgäuer startet beim Saisonfinale in Berlin

Daniel Abt: Schnelle Rückkehr in die Formel E

Will wieder nach vorne schauen: Daniel Abt.

Überraschende Bewährungschance für den bei Audi Ende Mai entlassenen Daniel Abt: Der 27-jährige Allgäuer aus Kempten wird das Saisonfinale mit sechs Rennen auf dem Berliner Tempelhof-Gelände für das Team NIO 333 bestreiten und dort das Cockpit des Chinesen Ma Qinghua (32) übernehmen.

19.06.20 - 21:21

Finale der Formel E in Berlin

Anstelle von Abt: René Rast startet in den Rennen am Tempelhof

Für Audi beim Formel-E-Finale in Berlin am Start: René Rast.

Audi schickt seinen zweimaligen DTM-Champion zum Finale der Formel E nach Berlin. Der Autobauer gab am Freitag bekannt, dass der 33 Jahre alte René Rast in den sechs Rennen vom 5. bis 13. August auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof antreten wird.